fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Rolls Royce Silver Cloud LWB (Long Wheelbase Modell).

(ID 133499)



Rolls Royce Silver Cloud LWB (Long Wheelbase Modell). IV. Balatonfüred Concours d'Elegance, Mai 2017

Rolls Royce Silver Cloud LWB (Long Wheelbase Modell). IV. Balatonfüred Concours d'Elegance, Mai 2017

B. Mayer 29.05.2017, 129 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon PowerShot SX220 HS, Datum 2017:05:07 11:57:02, Belichtungsdauer: 0.005 s (1/200) (1/200), Blende: f/4.0, ISO100, Brennweite: 8.81 (8812/1000)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Rolls Royce Silver Cloud III Convertible, gebaut von 1962 bis 1965. Als der Silver Cloud III im Jahr 1962 vorgestellt wurde, fiel dem Fachpublikum als erstes der Wechsel zu Doppelscheinwerfern und eine niedriger geführte Linie der vorderen Kotflügel und der Motorhaube auf. Zum ersten Mal konnte auch für das Chassis des Rolls-Royce für den Aufbau einer Coupé- oder Cabriolet-Varianten bestellt werden, die bis dato exklusiv dem fast baugleichen Bentley Continental vorbehalten war. Der V8-Motor hat einen Hubraum von 6230 cm³ und leistet 187 PS. Dieser, im Farbton velvet green lackierte Silver Cloud III wurde 1964 gebaut und ist nur einer von 25 produzierten, linksgelenkten Silver Cloud III Convertible. Ein Vorbesitzer dieses Fahrzeuges ist der US-amerikanische Schauspieler Nicolas Cage. Classic Remise Düsseldorf am 11.08.2021.
Rolls Royce Silver Cloud III Convertible, gebaut von 1962 bis 1965. Als der Silver Cloud III im Jahr 1962 vorgestellt wurde, fiel dem Fachpublikum als erstes der Wechsel zu Doppelscheinwerfern und eine niedriger geführte Linie der vorderen Kotflügel und der Motorhaube auf. Zum ersten Mal konnte auch für das Chassis des Rolls-Royce für den Aufbau einer Coupé- oder Cabriolet-Varianten bestellt werden, die bis dato exklusiv dem fast baugleichen Bentley Continental vorbehalten war. Der V8-Motor hat einen Hubraum von 6230 cm³ und leistet 187 PS. Dieser, im Farbton velvet green lackierte Silver Cloud III wurde 1964 gebaut und ist nur einer von 25 produzierten, linksgelenkten Silver Cloud III Convertible. Ein Vorbesitzer dieses Fahrzeuges ist der US-amerikanische Schauspieler Nicolas Cage. Classic Remise Düsseldorf am 11.08.2021.
Michael H.

Heckansicht eines Rolls Royce Silver Cloud III Convertible. Classic Remise Düsseldorf am 26.11.2020.
Heckansicht eines Rolls Royce Silver Cloud III Convertible. Classic Remise Düsseldorf am 26.11.2020.
Michael H.

Rolls Royce Silver Cloud III Convertible, gebaut von 1962 bis 1965. Als der Silver Cloud III im Jahr 1962 vorgestellt wurde, fiel dem Fachpublikum als erstes der Wechsel zu Doppelscheinwerfern und eine niedriger geführte Linie der vorderen Kotflügel und der Motorhaube auf. Zum ersten Mal konnte auch für das Chassis des Rolls-Royce für den Aufbau einer Coupé- oder Cabriolet-Varianten bestellt werden, die bis dato exklusiv dem fast baugleichen Bentley Continental vorbehalten war. Der V8-Motor hat einen Hubraum von 6230 cm³ und leistet 187 PS. Classic Remise Düsseldorf am 26.11.2020.
Rolls Royce Silver Cloud III Convertible, gebaut von 1962 bis 1965. Als der Silver Cloud III im Jahr 1962 vorgestellt wurde, fiel dem Fachpublikum als erstes der Wechsel zu Doppelscheinwerfern und eine niedriger geführte Linie der vorderen Kotflügel und der Motorhaube auf. Zum ersten Mal konnte auch für das Chassis des Rolls-Royce für den Aufbau einer Coupé- oder Cabriolet-Varianten bestellt werden, die bis dato exklusiv dem fast baugleichen Bentley Continental vorbehalten war. Der V8-Motor hat einen Hubraum von 6230 cm³ und leistet 187 PS. Classic Remise Düsseldorf am 26.11.2020.
Michael H.

Rolls Royce Silver Cloud auf dem Oldtimer-Treffen an der Rennbahn in Krefeld, 8.5.16
Rolls Royce Silver Cloud auf dem Oldtimer-Treffen an der Rennbahn in Krefeld, 8.5.16
Pat_42

PKW Oldtimer / Rolls Royce / Silver Cloud (1955 - 1966)

118 1200x800 Px, 10.07.2017





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.