fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

=Opel Rekord P 1, Bj.

(ID 205456)



=Opel Rekord P 1, Bj. 1958, 1488 ccm, 45 PS, steht im Polizei-Oldtimer-Museum Marburg, Oktober 2023.

=Opel Rekord P 1, Bj. 1958, 1488 ccm, 45 PS, steht im Polizei-Oldtimer-Museum Marburg, Oktober 2023.

Konrad Neumann 11.05.2024, 24 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: samsung SM-N950F, Belichtungsdauer: 1/25, Blende: 17/10, ISO200, Brennweite: 430/100

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Opel Rekord P1 Cabriolet aus dem Jahr 1957. Gebaut wurde der P1 von 1957 bis 1960. Während seiner 35-monatigen Produktionszeit, baute Opel 384.692 Limousinen (zwei- und viertürig), 109.282 Kombimodell CarAvan und 15.136 Kastenlieferwagen (ohne hintere seitliche Verglasung) P1-Fahrzeuge. Motorisiert war der P1 mit einem Vierzylinderreihenmotor mit einer Leistung von 45 PS aus einem Hubraum von 1488 cm³. Gegen einen Aufpreis von DM 75,00, konnte man einen 1.7l Motor mit 55 PS ordern. Da der P1 auch in die USA exportiert wurde und dort über das Buick-Händlernetz vertrieben wurde, erhielt er häufig den Spitznamen  Bauern-Buick . Der gezeigte Opel Rekord P1 ist kein originales Cabriolet, sondern wurde Anfang der 1990´er Jahre vom Karosseriebetrieb Mayer in Ungarns Hauptstadt Budapest nach den Vorgaben des damaligen Cabriolet-Herstellers Autenrieth/Darmstadt umgebaut. Zylinderhaus in Bernkastel-Kues am 23.05.2024.
Opel Rekord P1 Cabriolet aus dem Jahr 1957. Gebaut wurde der P1 von 1957 bis 1960. Während seiner 35-monatigen Produktionszeit, baute Opel 384.692 Limousinen (zwei- und viertürig), 109.282 Kombimodell CarAvan und 15.136 Kastenlieferwagen (ohne hintere seitliche Verglasung) P1-Fahrzeuge. Motorisiert war der P1 mit einem Vierzylinderreihenmotor mit einer Leistung von 45 PS aus einem Hubraum von 1488 cm³. Gegen einen Aufpreis von DM 75,00, konnte man einen 1.7l Motor mit 55 PS ordern. Da der P1 auch in die USA exportiert wurde und dort über das Buick-Händlernetz vertrieben wurde, erhielt er häufig den Spitznamen "Bauern-Buick". Der gezeigte Opel Rekord P1 ist kein originales Cabriolet, sondern wurde Anfang der 1990´er Jahre vom Karosseriebetrieb Mayer in Ungarns Hauptstadt Budapest nach den Vorgaben des damaligen Cabriolet-Herstellers Autenrieth/Darmstadt umgebaut. Zylinderhaus in Bernkastel-Kues am 23.05.2024.
Michael H.

PKW Oldtimer / Opel / Rekord P1 (1957-1960)

16 1200x900 Px, 27.05.2024

Rückansicht: Opel Rekord P1, Baujahr 1958. Foto: März, 2024.
Rückansicht: Opel Rekord P1, Baujahr 1958. Foto: März, 2024.
B. Mayer

PKW Oldtimer / Opel / Rekord P1 (1957-1960)

20 1600x878 Px, 10.04.2024

Opel Rekord P1, Baujahr 1958. Foto: März, 2024.
Opel Rekord P1, Baujahr 1958. Foto: März, 2024.
B. Mayer

PKW Oldtimer / Opel / Rekord P1 (1957-1960)

27 1600x1096 Px, 10.04.2024

Opel Rekord P1 in der Karosserieversion zweitürige Limousine, gebaut von 1957 bis 1960. Während seiner 35-monatigen Produktionszeit, baute Opel 384.692 Limousinen (zwei- und viertürig), 109.282 Kombimodell CarAvan und 15.136 Kastenlieferwagen (ohne hintere seitliche Verglasung) von diesem Modell. Motorisiert war der P1 mit einem Vierzylinderreihenmotor mit einer Leistung von 45 PS aus einem Hubraum von 1488 cm³. Gegen einen Aufpreis von DM 75,00, konnte man einen 1.7l Motor mit 55 PS ordern. Da der P1 auch in die USA exportiert wurde und dort über das Buick-Händlernetz vertrieben wurde, erhielt er häufig den Spitznamen  Bauern-Buick . Der gezeigte P1 stammt aus dem ersten Modelljahr 1957. Techno Classica Essen am 05.04.2024.
Opel Rekord P1 in der Karosserieversion zweitürige Limousine, gebaut von 1957 bis 1960. Während seiner 35-monatigen Produktionszeit, baute Opel 384.692 Limousinen (zwei- und viertürig), 109.282 Kombimodell CarAvan und 15.136 Kastenlieferwagen (ohne hintere seitliche Verglasung) von diesem Modell. Motorisiert war der P1 mit einem Vierzylinderreihenmotor mit einer Leistung von 45 PS aus einem Hubraum von 1488 cm³. Gegen einen Aufpreis von DM 75,00, konnte man einen 1.7l Motor mit 55 PS ordern. Da der P1 auch in die USA exportiert wurde und dort über das Buick-Händlernetz vertrieben wurde, erhielt er häufig den Spitznamen "Bauern-Buick". Der gezeigte P1 stammt aus dem ersten Modelljahr 1957. Techno Classica Essen am 05.04.2024.
Michael H.

PKW Oldtimer / Opel / Rekord P1 (1957-1960)

67 1200x897 Px, 05.04.2024





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.