fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Mercedes Benz W15 170 Sport Roadster.

(ID 144124)
MG PB.
Lincoln Continental Mark III Convertible des Modelljahres 1958.



Mercedes Benz W15 170 Sport Roadster. 1931 - 1936. Das für Mercedes Benz preisgünstige und kompakte Modell wurde auf dem Pariser Autosalon im September 1931 vorgestellt. Der abgelichtete Roadster war das sportlichste, aber auch eines der teuersten Modelle dieser Baureihe. Der Wagen kostete bei seiner Vorstellung RM 5.500,00. Der 6-Zylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1692 cm³ und leistet 32 PS. Die Höchstgeschwindigkeit lag bei 90 km/h. Techno Classica Essen am 22.03.2018.

Mercedes Benz W15 170 Sport Roadster. 1931 - 1936. Das für Mercedes Benz preisgünstige und kompakte Modell wurde auf dem Pariser Autosalon im September 1931 vorgestellt. Der abgelichtete Roadster war das sportlichste, aber auch eines der teuersten Modelle dieser Baureihe. Der Wagen kostete bei seiner Vorstellung RM 5.500,00. Der 6-Zylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1692 cm³ und leistet 32 PS. Die Höchstgeschwindigkeit lag bei 90 km/h. Techno Classica Essen am 22.03.2018.

Michael H. 25.03.2018, 68 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Heckansicht eines Mercedes Benz W15 170 Roadster. 1932 - 1936. Techno Classica Essen am 30.03.2014.
Heckansicht eines Mercedes Benz W15 170 Roadster. 1932 - 1936. Techno Classica Essen am 30.03.2014.
Michael H.

Mercedes Benz W15 170 Roadster. 1932 - 1936. Der abgelichtete Roadster entstammt dem Baujahr 1933. Der von Hans Nibel konstruierte Wagen war der erste Mercedes Benz mit vier einzeln aufgehängten Rädern. Das Modell war auch noch in etlichen anderen Karosserieversionen lieferbar. Der 6-Zylinderreihenmotor mit 1692 cm³ Hubraum leistet 32 PS. Mit einem Preis von RM 5.500,00 war der Roadster das zweit teuerste Modell der W15 Baureihe. Techno Classica Essen am 30.03.2014.
Mercedes Benz W15 170 Roadster. 1932 - 1936. Der abgelichtete Roadster entstammt dem Baujahr 1933. Der von Hans Nibel konstruierte Wagen war der erste Mercedes Benz mit vier einzeln aufgehängten Rädern. Das Modell war auch noch in etlichen anderen Karosserieversionen lieferbar. Der 6-Zylinderreihenmotor mit 1692 cm³ Hubraum leistet 32 PS. Mit einem Preis von RM 5.500,00 war der Roadster das zweit teuerste Modell der W15 Baureihe. Techno Classica Essen am 30.03.2014.
Michael H.

Mercedes 170 Typ W15  1931  Bauzeit 1931-1937  32PS Höchstgeschwindigkeit 108Kmh zu sehen beim L.O.B.T.Hoyerswerda fotografiert am 23.06.2012
Mercedes 170 Typ W15 1931 Bauzeit 1931-1937 32PS Höchstgeschwindigkeit 108Kmh zu sehen beim L.O.B.T.Hoyerswerda fotografiert am 23.06.2012
Uwe Jacob

Heckansicht des Mercedes 170 Typ W15  von 1931  zu sehen beim L.O.B.T.Hoyerswerda fotografiert am 23.06.2012
Heckansicht des Mercedes 170 Typ W15 von 1931 zu sehen beim L.O.B.T.Hoyerswerda fotografiert am 23.06.2012
Uwe Jacob





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.