fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Blick unter einen ZIL 135, 1.Achse, bemerkenswert ist - jedes einzelne Rad verfügt über eine eigene Kardanwelle Gastspiel auf dem Off Road Gelände Steinhagen bei Stralsund 1999

(ID 1561)



Blick unter einen ZIL 135, 1.Achse, bemerkenswert ist - jedes einzelne Rad verfügt über eine eigene Kardanwelle<br>

Gastspiel auf dem Off Road Gelände Steinhagen bei Stralsund 1999

Blick unter einen ZIL 135, 1.Achse, bemerkenswert ist - jedes einzelne Rad verfügt über eine eigene Kardanwelle


Gastspiel auf dem Off Road Gelände Steinhagen bei Stralsund 1999

Frank Kropp 14.07.2007, 6951 Aufrufe, 1 Kommentar

1 Kommentar, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Holger Lorenz 29.11.2012 22:05

Warum auch nicht.Dieses Fz. hatte zwei Uralmotoren und wurde seitenweise angetrieben.Das heißt linker Motor=linke Seite und rechter Motor=rechte Seite. Antrieb lief überein Synchrongetriebe.

Panzer im Technikmuseum Pütnitz am 02.07.2016
Panzer im Technikmuseum Pütnitz am 02.07.2016
Felix B.

schon etwas seltener zu sehen letztes Baumuster des LO mit Deutz-Diesel, 9. Ostblocktreffen Pütnitz 2010
schon etwas seltener zu sehen letztes Baumuster des LO mit Deutz-Diesel, 9. Ostblocktreffen Pütnitz 2010
Frank Kropp

nicht jeder Invalide findet sofort ein Plätzchen im Technik-Museum Pütnitz - aber Kulisse paßt schon, 11.02.08
nicht jeder Invalide findet sofort ein Plätzchen im Technik-Museum Pütnitz - aber Kulisse paßt schon, 11.02.08
Frank Kropp





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.