fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Lohner Motorroller L 125.

(ID 42146)



Lohner Motorroller L 125. Der L 125 wurde von einem Rotax Zweitaktmotor mit Gebläsekühlung angetrieben. Der Motor leistet 5,5 PS und beschleunigt den Roller auf 80 km/h. Die Lohner Werke übernahmen übrigens 1959 die Aktienmehrheit an Rotax. Dieser Roller ist Baujahr 1954. Villacher Fahrzeugmuseum.

Lohner Motorroller L 125. Der L 125 wurde von einem Rotax Zweitaktmotor mit Gebläsekühlung angetrieben. Der Motor leistet 5,5 PS und beschleunigt den Roller auf 80 km/h. Die Lohner Werke übernahmen übrigens 1959 die Aktienmehrheit an Rotax. Dieser Roller ist Baujahr 1954. Villacher Fahrzeugmuseum.

Michael H. 26.08.2010, 2560 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Motorroller, Fabrikat Lohner L150; Hubraum 150ccm; 403 Stück im Zeitraum von 1958÷1966; 120708
Motorroller, Fabrikat Lohner L150; Hubraum 150ccm; 403 Stück im Zeitraum von 1958÷1966; 120708
JohannJ

Motorroller Oldtimer / Lohner / Alle

936 1024x768 Px, 26.12.2012

Lohner Motorroller LB 200, Baujahr 1954. Auch der LB 200 war mit einem Rotax-Zweitaktmotor ausgerüstet, der 8,5 PS leistete und den Roller 85 km/h schnell machte. Villacher Fahrzeugmuseum.
Lohner Motorroller LB 200, Baujahr 1954. Auch der LB 200 war mit einem Rotax-Zweitaktmotor ausgerüstet, der 8,5 PS leistete und den Roller 85 km/h schnell machte. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

Motorroller Oldtimer / Lohner / Alle

1888 768x1024 Px, 26.08.2010

Lohner Motorroller L98. Die Wiener Firma Lohner begann schon früh mit dem Fahrzeugbau. 1949 wurde der abgebildete Roller L98 vorgestellt. Dieser Roller war mit einem 98 cm³ Sachs-Motor bestückt, der 2,25 PS leistete. Der L98 wurde mittels eines Seilzuges gestartet. Villacher Fahrzeugmuseum.
Lohner Motorroller L98. Die Wiener Firma Lohner begann schon früh mit dem Fahrzeugbau. 1949 wurde der abgebildete Roller L98 vorgestellt. Dieser Roller war mit einem 98 cm³ Sachs-Motor bestückt, der 2,25 PS leistete. Der L98 wurde mittels eines Seilzuges gestartet. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

Weitere Bilder aus "Motorroller Oldtimer / Lohner / Alle"

Bilder aus der Umgebung

Österreich > Kärnten > Villach
(C) OpenStreetMap-Mitwirkende





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.