fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

VW Scirocco I, getunt von Rieger.

(ID 139539)
Land Rover Range Rover Sport auf dem Stand von Startech.
Porsche 911 (997), gesehen in der Innenstadt von Frankfurt am Main am 22.09.2017



VW Scirocco I, getunt von Rieger. Aufname: Frankfurt Motor Show 2017, Sonderausstattung: Die wilden 70er (The Wild 70's).

VW Scirocco I, getunt von Rieger. Aufname: Frankfurt Motor Show 2017, Sonderausstattung: Die wilden 70er (The Wild 70's).

B. Mayer 07.10.2017, 96 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: LG Electronics LG-H955, Datum 2017:09:22 15:01:28, Belichtungsdauer: 1/35, Blende: 24/10, ISO150, Brennweite: 397/100

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
=VW Scirocco II, Bj. 1985, steht zum Verkauf bei der Technorama Kassel im März 2019
=VW Scirocco II, Bj. 1985, steht zum Verkauf bei der Technorama Kassel im März 2019
Konrad Neumann

=VW Scirocco II, Bj. 1985, steht zum Verkauf bei der Technorama Kassel im März 2019
=VW Scirocco II, Bj. 1985, steht zum Verkauf bei der Technorama Kassel im März 2019
Konrad Neumann

=VW Scirocco, ausgestellt in Lauterbach, 09-2018
=VW Scirocco, ausgestellt in Lauterbach, 09-2018
Konrad Neumann

VW Typ 53, uns besser bekannt als Scirocco, wie er in den Jahren 1977 bis 1980 gebaut wurde. Das von Giorgio Giugiaro gezeichnete Coupe ist die Coupeversion des VW-Golf 1 und wurde bereits 1974 vorgestellt. Montiert wurde das Modell bei Karmann in Osnabrück. Der abgelichtete Scirocco in der Ausstattungsvariante GL, wurde nach August 1977 montiert. Dieses ist äußerlich an den Kunststoffstossstangen und den vorderen Blinkleuchten zu erkennen. Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1471 cm³ und leistet 70 PS. Die Höchstgeschwindigkeit bei dieser Motorisierung wurde damals von VW mit 166 km/h angegeben. Oldtimertreffen Schloss Lauersfort in Moers am 03.10.2018.
VW Typ 53, uns besser bekannt als Scirocco, wie er in den Jahren 1977 bis 1980 gebaut wurde. Das von Giorgio Giugiaro gezeichnete Coupe ist die Coupeversion des VW-Golf 1 und wurde bereits 1974 vorgestellt. Montiert wurde das Modell bei Karmann in Osnabrück. Der abgelichtete Scirocco in der Ausstattungsvariante GL, wurde nach August 1977 montiert. Dieses ist äußerlich an den Kunststoffstossstangen und den vorderen Blinkleuchten zu erkennen. Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1471 cm³ und leistet 70 PS. Die Höchstgeschwindigkeit bei dieser Motorisierung wurde damals von VW mit 166 km/h angegeben. Oldtimertreffen Schloss Lauersfort in Moers am 03.10.2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Volkswagen / Scirocco

43 1200x900 Px, 06.10.2018





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.