fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Mercedes 240D; mit dem noch altem schwarzen Kennzeichen für den pol.Bezirk Schärding; Ried i.I.

(ID 3712)



Mercedes 240D; mit dem noch altem schwarzen Kennzeichen für den pol.Bezirk Schärding; Ried i.I. 080102

Mercedes 240D; mit dem noch altem schwarzen Kennzeichen für den pol.Bezirk Schärding; Ried i.I. 080102

JohannJ 02.01.2008, 1417 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Mercedes Benz W123 240D. Die Baureihe W123 wurde im Januar 1976 vorgestellt und entpuppte sich sofort als  Verkaufsschlager . Der abgelichtete W123 ist, mit dem damals am meisten verkauften Dieselmotor, dem OM616 ausgerüstet. Dieser Vierzylinderreihendieselmotor mit einem Hubraum von 2404 cm³ hatte eine Leistung von 65 PS bzw. ab Februar 1979 von 72 PS. Start zum 8. Saarner Oldtimer Cup am 22.08.2021.
Mercedes Benz W123 240D. Die Baureihe W123 wurde im Januar 1976 vorgestellt und entpuppte sich sofort als "Verkaufsschlager". Der abgelichtete W123 ist, mit dem damals am meisten verkauften Dieselmotor, dem OM616 ausgerüstet. Dieser Vierzylinderreihendieselmotor mit einem Hubraum von 2404 cm³ hatte eine Leistung von 65 PS bzw. ab Februar 1979 von 72 PS. Start zum 8. Saarner Oldtimer Cup am 22.08.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / Mercedes-Benz / W 123

17 1200x900 Px, 28.08.2021

Dieses 200 T-Modell der Baureihe W123 bzw. S123 wurde erstmalig im Oktober 1982 zugelassen. Das Modell gehört somit zur dritten und letzten Serie dieser Baureihe, wie sie von September 1982 bis zum Produktionsende im Januar 1986 im Werk Bremen montiert wurden. Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1997 cm³ und leistet 109 PS. Dieser Motor war die Basismotorisierung bei den Benziner-Modellen dieser Baureihe. Classic Remise Düsseldorf am 15.08.2021.
Dieses 200 T-Modell der Baureihe W123 bzw. S123 wurde erstmalig im Oktober 1982 zugelassen. Das Modell gehört somit zur dritten und letzten Serie dieser Baureihe, wie sie von September 1982 bis zum Produktionsende im Januar 1986 im Werk Bremen montiert wurden. Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1997 cm³ und leistet 109 PS. Dieser Motor war die Basismotorisierung bei den Benziner-Modellen dieser Baureihe. Classic Remise Düsseldorf am 15.08.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / Mercedes-Benz / W 123

50 1200x900 Px, 18.08.2021

Heckansicht eines Mercedes Benz W123 200 T-Modell. Classic Remise Düsseldorf am 15.08.2021.
Heckansicht eines Mercedes Benz W123 200 T-Modell. Classic Remise Düsseldorf am 15.08.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / Mercedes-Benz / W 123

21 1200x900 Px, 17.08.2021

Mercedes Benz W123 200 T-Modell. Dieses 200 T-Modell der Baureihe W123 bzw. S123 wurde erstmalig im Januar 1983 zugelassen. Das Modell gehört somit zur dritten und letzten Serie dieser Baureihe, wie sie von September 1982 bis zum Produktionsende im Januar 1986 im Werk Bremen montiert wurden. Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1997 cm³ und leistet 109 PS. Dieser Motor war die Basismotorisierung bei den Benziner-Modellen dieser Baureihe. Classic Remise Düsseldorf am 15.08.2021.
Mercedes Benz W123 200 T-Modell. Dieses 200 T-Modell der Baureihe W123 bzw. S123 wurde erstmalig im Januar 1983 zugelassen. Das Modell gehört somit zur dritten und letzten Serie dieser Baureihe, wie sie von September 1982 bis zum Produktionsende im Januar 1986 im Werk Bremen montiert wurden. Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1997 cm³ und leistet 109 PS. Dieser Motor war die Basismotorisierung bei den Benziner-Modellen dieser Baureihe. Classic Remise Düsseldorf am 15.08.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / Mercedes-Benz / W 123

27 1200x900 Px, 17.08.2021





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.