fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Ferrari 365 GT 2+2, gebaut von 1967 bis 1971.

(ID 154453)



Ferrari 365 GT 2+2, gebaut von 1967 bis 1971. Der abgelichtete Wagen stammt aus dem Jahr 1969. Aufgrund seines komforttabelen Innenraumes und seiner Länge wurde dieses Auto von einem Redakteur der US-Autozeitschrift Road & Track mit der  Queen Mary  verglichen. Diesen  Spitznamen  tragen diese Modelle heute noch. Der V12-Motor hat einen Hubraum von 4390 cm³ und leistet 320 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde aus Maranello mit 245 km/h angegeben. Außengelände der Techno Classica Essen am 14.04.2019.

Ferrari 365 GT 2+2, gebaut von 1967 bis 1971. Der abgelichtete Wagen stammt aus dem Jahr 1969. Aufgrund seines komforttabelen Innenraumes und seiner Länge wurde dieses Auto von einem Redakteur der US-Autozeitschrift Road & Track mit der "Queen Mary" verglichen. Diesen "Spitznamen" tragen diese Modelle heute noch. Der V12-Motor hat einen Hubraum von 4390 cm³ und leistet 320 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde aus Maranello mit 245 km/h angegeben. Außengelände der Techno Classica Essen am 14.04.2019.

Michael H. 19.04.2019, 125 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Ferrari 365 GT 2+2, gebaut von 1967 bis 1971. Der abgelichtete Wagen stammt aus dem Jahr 1969. Aufgrund seines komforttabelen Innenraumes und seiner Länge wurde dieses Auto von einem Redakteur der US-Autozeitschrift Road & Track mit der  Queen Mary  verglichen. Diesen  Spitznamen  tragen diese Modelle heute noch. Der V12-Motor hat einen Hubraum von 4390 cm³ und leistet 320 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde vom Werk in Maranello mit 245 km/h angegeben. Techno Classica Essen am 06.04.2024.
Ferrari 365 GT 2+2, gebaut von 1967 bis 1971. Der abgelichtete Wagen stammt aus dem Jahr 1969. Aufgrund seines komforttabelen Innenraumes und seiner Länge wurde dieses Auto von einem Redakteur der US-Autozeitschrift Road & Track mit der "Queen Mary" verglichen. Diesen "Spitznamen" tragen diese Modelle heute noch. Der V12-Motor hat einen Hubraum von 4390 cm³ und leistet 320 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde vom Werk in Maranello mit 245 km/h angegeben. Techno Classica Essen am 06.04.2024.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 365 GT

16 1200x821 Px, 22.04.2024

Heckansicht eines Ferrari 365 GTC4 aus dem Jahr 1972. Classic Remise Düsseldorf am 30.10.2023.
Heckansicht eines Ferrari 365 GTC4 aus dem Jahr 1972. Classic Remise Düsseldorf am 30.10.2023.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 365 GT

24 1200x705 Px, 31.10.2023

Ferrari 365 GTC/4, gebaut in den Jahren von 1971 bis 1973. Von diesem Coupe mit zweiter Sitzreihe wurden lediglich 505 Exemplare gefertigt. Der abgelichtete Wagen ist im Farbton rosso nearco lackiert und wurde 1972 produziert. Der V12-Motor hat einen Hubraum von 4390 cm³ und leistet 340 PS. Die Höchstgeschwindigkeit gab das Werk mit 260 km/h an. Classic Remise Düsseldorf am 30.10.2023.
Ferrari 365 GTC/4, gebaut in den Jahren von 1971 bis 1973. Von diesem Coupe mit zweiter Sitzreihe wurden lediglich 505 Exemplare gefertigt. Der abgelichtete Wagen ist im Farbton rosso nearco lackiert und wurde 1972 produziert. Der V12-Motor hat einen Hubraum von 4390 cm³ und leistet 340 PS. Die Höchstgeschwindigkeit gab das Werk mit 260 km/h an. Classic Remise Düsseldorf am 30.10.2023.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 365 GT

32 1200x830 Px, 31.10.2023

22. Rügenclassics 2023 | Startnummer 22 | Ferrari 365 GT4 | aufgenommen an der Strecke | Mai 2023
22. Rügenclassics 2023 | Startnummer 22 | Ferrari 365 GT4 | aufgenommen an der Strecke | Mai 2023
Alexander, R.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.