fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Diese Corvette C3 im Farbton bryar blue hat eine interessante Geschichte: Die "Vette" wurde erstmalig am 21.04.1972 auf einen Offizier der US-Navy im Bundesstaat Alabama zugelassen.

(ID 203553)



Diese Corvette C3 im Farbton bryar blue hat eine interessante Geschichte: Die  Vette  wurde erstmalig am 21.04.1972 auf einen Offizier der US-Navy im Bundesstaat Alabama zugelassen. Die Corvette blieb 15 Jahre in seinem Besitz und zog bei seinen Versetzungen nach Florida und nach Hawaii, stets mit um. Die nächsten Besitzer ließen das Auto auch in den US-Bundesstaaten Illinois, Missouri, Mississippi und nochmals in Alabama auf die Straße. Im Jahr 2018 fand die C3 den Weg auf deutsche Straßen. Unter der langen Motorhaube verrichtet ein V8-Motor mit einem Hubraum von 350 cui (5735 cm³) und einer Leistung von 200 PS seinen Dienst. Die Motorkraft wird mittels eines Dreigang-Automaticgetriebes an die Hinterachse weiter geleitet. Oldtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 10.03.2024.

Diese Corvette C3 im Farbton bryar blue hat eine interessante Geschichte: Die "Vette" wurde erstmalig am 21.04.1972 auf einen Offizier der US-Navy im Bundesstaat Alabama zugelassen. Die Corvette blieb 15 Jahre in seinem Besitz und zog bei seinen Versetzungen nach Florida und nach Hawaii, stets mit um. Die nächsten Besitzer ließen das Auto auch in den US-Bundesstaaten Illinois, Missouri, Mississippi und nochmals in Alabama auf die Straße. Im Jahr 2018 fand die C3 den Weg auf deutsche Straßen. Unter der langen Motorhaube verrichtet ein V8-Motor mit einem Hubraum von 350 cui (5735 cm³) und einer Leistung von 200 PS seinen Dienst. Die Motorkraft wird mittels eines Dreigang-Automaticgetriebes an die Hinterachse weiter geleitet. Oldtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 10.03.2024.

Michael H. 26.03.2024, 25 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Chevrolet Corvette C2, nahe dem Treffpunkt bei der ACL Classic Tour. 09.05.2024
Chevrolet Corvette C2, nahe dem Treffpunkt bei der ACL Classic Tour. 09.05.2024
De Rond Hans und Jeanny

Chevrolet Corvette Stingray, aufgenommen bei der ACL Classic Tour nahe dem Treffpunkt in Lieler. 09.05.2024
Chevrolet Corvette Stingray, aufgenommen bei der ACL Classic Tour nahe dem Treffpunkt in Lieler. 09.05.2024
De Rond Hans und Jeanny

Chevrolet Corvette C1 des Modelljahres 1958. Die im Farbton signet red lackierte Corvette wird von einem V8-Motor angetrieben, der 250 PS aus einem Hubraum von 5692 cm³ leistet. Oldtimertreffen beim Autohaus Voss in Rosendahl-Darfeld am 07.04.2024.
Chevrolet Corvette C1 des Modelljahres 1958. Die im Farbton signet red lackierte Corvette wird von einem V8-Motor angetrieben, der 250 PS aus einem Hubraum von 5692 cm³ leistet. Oldtimertreffen beim Autohaus Voss in Rosendahl-Darfeld am 07.04.2024.
Michael H.

PKW Oldtimer / Chevrolet / Corvette

10 1482x1029 Px, 07.05.2024

Chevrolet Corvette C1 des Modelljahres 1958. Die im Farbton panama yellow lackierte Corvette wird standardmäßig von einem V8-Motor angetrieben, der 250 PS aus einem Hubraum von 5692 cm³ leistet. Der Erstbesitzer dieser Corvette war aber einer von unter 500 Käufern, die sich für den kleineren V8-Motor mit dem begehrten Einspritzmotor  Fuel Injection“ entschieden hat. Dieser Motor hat einen Hubraum von 4637 cm³ und leistet 290 PS. Techno Classica Essen am 06.04.2024.
Chevrolet Corvette C1 des Modelljahres 1958. Die im Farbton panama yellow lackierte Corvette wird standardmäßig von einem V8-Motor angetrieben, der 250 PS aus einem Hubraum von 5692 cm³ leistet. Der Erstbesitzer dieser Corvette war aber einer von unter 500 Käufern, die sich für den kleineren V8-Motor mit dem begehrten Einspritzmotor "Fuel Injection“ entschieden hat. Dieser Motor hat einen Hubraum von 4637 cm³ und leistet 290 PS. Techno Classica Essen am 06.04.2024.
Michael H.

PKW Oldtimer / Chevrolet / Corvette

11 1200x815 Px, 26.04.2024





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.