fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bentley Continental S3 Convertible, wie es von 1989 bis 1993 in nur 421 Einheiten gebaut wurde.

(ID 169173)



Bentley Continental S3 Convertible, wie es von 1989 bis 1993 in nur 421 Einheiten gebaut wurde. Der gezeigte  Continental  wurde im ersten Produktionsjahr 1989 gebaut und nach Lyndhurst/New Jersey/USA ausgeliefert. Angetrieben wird der Bentley von einem V8-Motor, der aus einem Hubraum von 6749 cm³ eine Leistung von 218 PS mittels einer Dreigang-Automatic an die Hinterachse weiter gibt. Classic Remise Düsseldorf am 26.11.2020.

Bentley Continental S3 Convertible, wie es von 1989 bis 1993 in nur 421 Einheiten gebaut wurde. Der gezeigte "Continental" wurde im ersten Produktionsjahr 1989 gebaut und nach Lyndhurst/New Jersey/USA ausgeliefert. Angetrieben wird der Bentley von einem V8-Motor, der aus einem Hubraum von 6749 cm³ eine Leistung von 218 PS mittels einer Dreigang-Automatic an die Hinterachse weiter gibt. Classic Remise Düsseldorf am 26.11.2020.

Michael H. 28.11.2020, 125 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Heckansicht des Bentley 3.5 Litre Convertible aus dem Jahr 1935. Techno Classica Essen am 06.04.2024.
Heckansicht des Bentley 3.5 Litre Convertible aus dem Jahr 1935. Techno Classica Essen am 06.04.2024.
Michael H.

PKW Oldtimer / Bentley / Sonstige

10 1200x900 Px, 21.04.2024

Bentley 3.5 Litre Convertible. Hier haben wir einen so genannten  Derby-Bentley . Rolls Royce hatte Bentley Anfang der 1930´er Jahre übernommen. Zwischen 1933 und 1935 wurden 1178 Bentley 3.5 Litre im Rolls Royce-Werk in Derby/Derbyshire gebaut und teilweise auch karossiert. Das hier gezeigte Auto trägt eine werksseitige twodoor Drop Head Coupe Karosserie vom hauseigenen coachworker Park Ward. Der Wagen hat einen Sechszylinderreihenmotor mit einem Hubraum von 3668 cm³ und leistet 120 PS. Obwohl 1935 produziert, wurde der Wagen im Jahr 1936 erstmalig zugelassen. Techno Classica Essen am 06.04.2024.
Bentley 3.5 Litre Convertible. Hier haben wir einen so genannten "Derby-Bentley". Rolls Royce hatte Bentley Anfang der 1930´er Jahre übernommen. Zwischen 1933 und 1935 wurden 1178 Bentley 3.5 Litre im Rolls Royce-Werk in Derby/Derbyshire gebaut und teilweise auch karossiert. Das hier gezeigte Auto trägt eine werksseitige twodoor Drop Head Coupe Karosserie vom hauseigenen coachworker Park Ward. Der Wagen hat einen Sechszylinderreihenmotor mit einem Hubraum von 3668 cm³ und leistet 120 PS. Obwohl 1935 produziert, wurde der Wagen im Jahr 1936 erstmalig zugelassen. Techno Classica Essen am 06.04.2024.
Michael H.

PKW Oldtimer / Bentley / Sonstige

11 1200x992 Px, 21.04.2024

Profilansicht eines Bentley R-Type Sports Saloon aus dem Jahr 1952. Die Baureihe R-Type war kein wirklich neues Auto, sondern ein modernisierter Bentley MK VI. Er hatte allerdings einen größeren Kofferraum als sein Vorgänger und die Motorhaube war zweiflügelig zu öffnen. Außerdem war serienmäßig eine heizbare Heckscheibe verbaut. Ab dem Jahr 1953 hielt eine in Lizenz von General Motors hergestellte Viergangautomatic (drei Gänge plus Overdrive) Einzug. Zunächst nur für die Exportmodelle, ab 1954 auch für die Heimatmarktmodelle. Vom R-Type wurden insgesamt wurden bis 1955 2.320 Fahrzeuge dieses Typs mit den verschiedensten Karosserieaufbauten produziert. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 4566 cm³ mit einer Leistung von ca. 150 PS. Classic Remise Düsseldorf am 26.02.2024.
Profilansicht eines Bentley R-Type Sports Saloon aus dem Jahr 1952. Die Baureihe R-Type war kein wirklich neues Auto, sondern ein modernisierter Bentley MK VI. Er hatte allerdings einen größeren Kofferraum als sein Vorgänger und die Motorhaube war zweiflügelig zu öffnen. Außerdem war serienmäßig eine heizbare Heckscheibe verbaut. Ab dem Jahr 1953 hielt eine in Lizenz von General Motors hergestellte Viergangautomatic (drei Gänge plus Overdrive) Einzug. Zunächst nur für die Exportmodelle, ab 1954 auch für die Heimatmarktmodelle. Vom R-Type wurden insgesamt wurden bis 1955 2.320 Fahrzeuge dieses Typs mit den verschiedensten Karosserieaufbauten produziert. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 4566 cm³ mit einer Leistung von ca. 150 PS. Classic Remise Düsseldorf am 26.02.2024.
Michael H.

PKW Oldtimer / Bentley / Sonstige

69 1200x696 Px, 28.02.2024

Heckansicht eines Bentley 3.5 Litre Saloon aus dem Jahr 1935. Produziert wurde der 3.5 Litre in den Jahren von 1933 bis 1936. Das Modell wurde von etlichen Coachworking-Betrieben eingekleidet. Insgesamt wurden nur 1.177 Einheiten dieses Modelles produziert. Der abgelichtete Saloon ist mit einer so genannten Werkskarosserie versehen. Diese  Werkskarosserien  wurden bei Park Ward im Londoner Stadtteil Willesden aufgebaut. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 3669 cm³ und leistet ca. 120 PS. Diese Motorleistung kann den fast 1.7 Tonnen schweren Bentley auf eine Höchstgeschwindigkeit von 145 km/h beschleunigen. Essen Motorshow am 06.12.2023.
Heckansicht eines Bentley 3.5 Litre Saloon aus dem Jahr 1935. Produziert wurde der 3.5 Litre in den Jahren von 1933 bis 1936. Das Modell wurde von etlichen Coachworking-Betrieben eingekleidet. Insgesamt wurden nur 1.177 Einheiten dieses Modelles produziert. Der abgelichtete Saloon ist mit einer so genannten Werkskarosserie versehen. Diese "Werkskarosserien" wurden bei Park Ward im Londoner Stadtteil Willesden aufgebaut. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 3669 cm³ und leistet ca. 120 PS. Diese Motorleistung kann den fast 1.7 Tonnen schweren Bentley auf eine Höchstgeschwindigkeit von 145 km/h beschleunigen. Essen Motorshow am 06.12.2023.
Michael H.

PKW Oldtimer / Bentley / Sonstige

69 1200x900 Px, 11.12.2023





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.