fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

ASTON MARTIN DB4 GT DP214, Fahrer: FRIEDRICHS Wolfgang (D), LINDSAY Ludovic (GB) & MALLOCK Michael (GB), beim 6h Classic Rennen in Spa Francorchamps, am 19.9.2015

(ID 111474)



ASTON MARTIN DB4 GT DP214, Fahrer: FRIEDRICHS Wolfgang (D), LINDSAY Ludovic (GB) & MALLOCK Michael (GB), beim 6h Classic Rennen in Spa Francorchamps, am 19.9.2015

ASTON MARTIN DB4 GT DP214, Fahrer: FRIEDRICHS Wolfgang (D), LINDSAY Ludovic (GB) & MALLOCK Michael (GB), beim 6h Classic Rennen in Spa Francorchamps, am 19.9.2015

Jürgen Senz 14.10.2015, 295 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Belichtungsdauer: 0.020 s (1/50) (1/50), Blende: f/5.0, ISO100, Brennweite: 50.00 (50/1)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Heckansicht eines Aston Martin DB4 GT Zagato aus dem Jahr 1961. Nationales Automuseum/Loh Collection am 08.11.2023.
Heckansicht eines Aston Martin DB4 GT Zagato aus dem Jahr 1961. Nationales Automuseum/Loh Collection am 08.11.2023.
Michael H.

Aston Martin DB4 GT Zagato aus dem Jahr 1961. Vom Aston Martin DB4 GT mit einer einer Karosserie von Zagato wurden insgesamt nur 19 Fahrzeuge produziert. Der gezeigte Wagen nahm im Jahr 1961 mit einem marokkanischen Team am 24 Stundenrennen von LeMans teil. Angetrieben wird der Wagen von einem Sechszylinderreihenmotor mit einem Hubraum von 3670 cm³ und einer Leistung von 314 PS. Beim Rennen wurde eine Höchstgeschwindigkeit von 246 km/h gemessen. Nationales Automuseum/Loh Collection am 08.11.2023.
Aston Martin DB4 GT Zagato aus dem Jahr 1961. Vom Aston Martin DB4 GT mit einer einer Karosserie von Zagato wurden insgesamt nur 19 Fahrzeuge produziert. Der gezeigte Wagen nahm im Jahr 1961 mit einem marokkanischen Team am 24 Stundenrennen von LeMans teil. Angetrieben wird der Wagen von einem Sechszylinderreihenmotor mit einem Hubraum von 3670 cm³ und einer Leistung von 314 PS. Beim Rennen wurde eine Höchstgeschwindigkeit von 246 km/h gemessen. Nationales Automuseum/Loh Collection am 08.11.2023.
Michael H.

Aston Martin DB4 GT Zagato aus dem Jahr 1961. Vom Aston Martin DB4 GT mit einer einer Karosserie von Zagato wurden insgesamt nur 19 Fahrzeuge produziert. Der gezeigte Wagen nahm im Jahr 1961 mit einem marokkanischen Team am 24 Stundenrennen von LeMans teil. Angetrieben wird der Wagen von einem Sechszylinderreihenmotor mit einem Hubraum von 3670 cm³ und einer Leistung von 314 PS. Beim Rennen wurde eine Höchstgeschwindigkeit von 246 km/h gemessen. Nationales Automuseum/Loh Collection am 08.11.2023.
Aston Martin DB4 GT Zagato aus dem Jahr 1961. Vom Aston Martin DB4 GT mit einer einer Karosserie von Zagato wurden insgesamt nur 19 Fahrzeuge produziert. Der gezeigte Wagen nahm im Jahr 1961 mit einem marokkanischen Team am 24 Stundenrennen von LeMans teil. Angetrieben wird der Wagen von einem Sechszylinderreihenmotor mit einem Hubraum von 3670 cm³ und einer Leistung von 314 PS. Beim Rennen wurde eine Höchstgeschwindigkeit von 246 km/h gemessen. Nationales Automuseum/Loh Collection am 08.11.2023.
Michael H.

Aston Martin DB4, BJ 1961, 6Zyl, 3,7 l, 243 PS, fährt auf seinen Stellplatz zu. 01.10.2021
Aston Martin DB4, BJ 1961, 6Zyl, 3,7 l, 243 PS, fährt auf seinen Stellplatz zu. 01.10.2021
De Rond Hans und Jeanny

PKW Oldtimer / Aston Martin / DB 4, Galerien / Veranstaltungen / 2021.10. Luxemburg Classic Rundfahrt, 1. Luxemburg Classic 01. - 02.10.2021

131 1200x800 Px, 06.10.2021





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.