fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum    Autowerkstatt-Katalog

BTM-3, Graben-Bagger zum Ausheben von Schützengräben, von der Sowjetunion entwickelt und gebaut auf Basis des Panzers T-54, ab 1960 in der Roten Armee eingesetzt und von allen Ostblock Armeen

(ID 121376)



BTM-3, Graben-Bagger zum Ausheben von Schützengräben, von der Sowjetunion entwickelt und gebaut auf Basis des Panzers T-54, ab 1960 in der Roten Armee eingesetzt und von allen Ostblock Armeen BTM-3, Graben-Bagger zum Ausheben von Schützengräben, von der Sowjetunion entwickelt und gebaut auf Basis des Panzers T-54, ab 1960 in der Roten Armee eingesetzt und von allen Ostblock Armeen übernommen, 12-Zyl.Diesel mit 300PS, 28 Tonnen Eigengewicht, Vmax.35Km/h, Militärmuseum Pivka/Slowenien, Juni 2016

BTM-3, Graben-Bagger zum Ausheben von Schützengräben, von der Sowjetunion entwickelt und gebaut auf Basis des Panzers T-54, ab 1960 in der Roten Armee eingesetzt und von allen Ostblock Armeen übernommen, 12-Zyl.Diesel mit 300PS, 28 Tonnen Eigengewicht, Vmax.35Km/h, Militärmuseum Pivka/Slowenien, Juni 2016

rainer ullrich 22.07.2016, 314 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Ein leichter Panzer vom Typ T-46-1 der Roten Armee wurde zur festen Stellung umgebaut. (Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges Moskau, Mai 2016)
Ein leichter Panzer vom Typ T-46-1 der Roten Armee wurde zur festen Stellung umgebaut. (Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges Moskau, Mai 2016)
Christian Bremer

Ein ZiS-5 LKW mit installiertem Suchscheinwerfer der Roten Armee im Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges (Moskau, Mai 2016)
Ein ZiS-5 LKW mit installiertem Suchscheinwerfer der Roten Armee im Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges (Moskau, Mai 2016)
Christian Bremer

Ein Jagdpanzer SU-100 der Roten Armee im Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges (Moskau, Mai 2016)
Ein Jagdpanzer SU-100 der Roten Armee im Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges (Moskau, Mai 2016)
Christian Bremer

Ein leichter Panzer vom Typ T-46-1 der Roten Armee wurde zur festen Stellung umgebaut. (Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges Moskau, Mai 2016)
Ein leichter Panzer vom Typ T-46-1 der Roten Armee wurde zur festen Stellung umgebaut. (Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges Moskau, Mai 2016)
Christian Bremer





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.