fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum    Autowerkstatt-Katalog

Sowjetarmee Fotos

159 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 nächste Seite  >>
Ein leichter Panzer vom Typ T-46-1 der Roten Armee wurde zur festen Stellung umgebaut. (Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges Moskau, Mai 2016)
Ein leichter Panzer vom Typ T-46-1 der Roten Armee wurde zur festen Stellung umgebaut. (Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges Moskau, Mai 2016)
Christian Bremer

Ein ZiS-5 LKW mit installiertem Suchscheinwerfer der Roten Armee im Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges (Moskau, Mai 2016)
Ein ZiS-5 LKW mit installiertem Suchscheinwerfer der Roten Armee im Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges (Moskau, Mai 2016)
Christian Bremer

Ein Jagdpanzer SU-100 der Roten Armee im Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges (Moskau, Mai 2016)
Ein Jagdpanzer SU-100 der Roten Armee im Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges (Moskau, Mai 2016)
Christian Bremer

Ein leichter Panzer vom Typ T-46-1 der Roten Armee wurde zur festen Stellung umgebaut. (Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges Moskau, Mai 2016)
Ein leichter Panzer vom Typ T-46-1 der Roten Armee wurde zur festen Stellung umgebaut. (Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges Moskau, Mai 2016)
Christian Bremer

Ein leichter Panzer vom Typ MS-1 (T-18) der Roten Armee wurde zur festen Stellung umgebaut. (Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges Moskau, Mai 2016)
Ein leichter Panzer vom Typ MS-1 (T-18) der Roten Armee wurde zur festen Stellung umgebaut. (Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges Moskau, Mai 2016)
Christian Bremer

Ein leichter Panzer vom Typ T-34 der Roten Armee wurde als festen Stellung verwendet. (Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges Moskau, Mai 2016)
Ein leichter Panzer vom Typ T-34 der Roten Armee wurde als festen Stellung verwendet. (Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges Moskau, Mai 2016)
Christian Bremer

Ein Jagdpanzer SU-100 im Heeresgeschichtlichen Museum Wien (November 2010)
Ein Jagdpanzer SU-100 im Heeresgeschichtlichen Museum Wien (November 2010)
Christian Bremer

T-55 in Duxford (September 2013)
T-55 in Duxford (September 2013)
Christian Bremer

Militärfahrzeuge / Russland / Sowjetarmee

46 1200x800 Px, 23.04.2017

 Josef Stalin  in Duxford (September 2013)
"Josef Stalin" in Duxford (September 2013)
Christian Bremer

Militärfahrzeuge / Russland / Sowjetarmee

45 1200x900 Px, 23.04.2017

Ein Zil-131 mit einer S-75 Dwina (SA-2 Guideline) Flugabwehrrakete (Duxford, September 2013)
Ein Zil-131 mit einer S-75 Dwina (SA-2 Guideline) Flugabwehrrakete (Duxford, September 2013)
Christian Bremer

Militärfahrzeuge / Russland / Sowjetarmee

65 1200x800 Px, 20.03.2017

Nachgestellte Szene aus dem zweiten Weltkrieg mit einem sowjetischen Jagdpanzer Su-100 (Duxford, September 2013)
Nachgestellte Szene aus dem zweiten Weltkrieg mit einem sowjetischen Jagdpanzer Su-100 (Duxford, September 2013)
Christian Bremer

Militärfahrzeuge / Russland / Sowjetarmee

39 1200x800 Px, 20.03.2017

SU-100, sowjetischer Jagdpanzer, gebaut 1944-46, 12-Zyl.Diesel mit 500PS, Vmax.48Km/h, Militärmuseum Pivka/Slowenien, Juni 2016
SU-100, sowjetischer Jagdpanzer, gebaut 1944-46, 12-Zyl.Diesel mit 500PS, Vmax.48Km/h, Militärmuseum Pivka/Slowenien, Juni 2016
rainer ullrich

GAZ 67 wie er in frühen Jahren von der Sowjetarmee genutzt wurde, aufgenommen beim Oldtimer- und Traktorentreffen in Ammelshain, 13.August 2016.
GAZ 67 wie er in frühen Jahren von der Sowjetarmee genutzt wurde, aufgenommen beim Oldtimer- und Traktorentreffen in Ammelshain, 13.August 2016.
Marko

Militärfahrzeuge / Russland / Sowjetarmee

212 1200x900 Px, 20.08.2016

Kampfpanzer T-55, der V12-Zyl.Dieselmotor, 38900ccm, 580PS, Militärmuseum Pivka/Slowenien, Juni 2016
Kampfpanzer T-55, der V12-Zyl.Dieselmotor, 38900ccm, 580PS, Militärmuseum Pivka/Slowenien, Juni 2016
rainer ullrich

BLG-60, sowjetischer Brückenlegepanzer auf Basis des T-55, steht im Freigelände des Militärmuseums in Pivka, Juni 2016
BLG-60, sowjetischer Brückenlegepanzer auf Basis des T-55, steht im Freigelände des Militärmuseums in Pivka, Juni 2016
rainer ullrich

Kampfpanzer T-55, Draufsicht, im Militärmuseum Pivka/Slowenien, Juni 2016
Kampfpanzer T-55, Draufsicht, im Militärmuseum Pivka/Slowenien, Juni 2016
rainer ullrich

sowjetischer Kampfpanzer T-55, steht auf dem Freigelände des Militärmuseums in Pivka/Slowenien, Juni 2016
sowjetischer Kampfpanzer T-55, steht auf dem Freigelände des Militärmuseums in Pivka/Slowenien, Juni 2016
rainer ullrich

BTM-3, sowjetischer Grabenbagger, kann über 1000m Schützengraben pro Stunde ausheben, Militärmuseum Pivka/Slowenien, Juni 2016
BTM-3, sowjetischer Grabenbagger, kann über 1000m Schützengraben pro Stunde ausheben, Militärmuseum Pivka/Slowenien, Juni 2016
rainer ullrich

BTM-3, Graben-Bagger zum Ausheben von Schützengräben, von der Sowjetunion entwickelt und gebaut auf Basis des Panzers T-54, ab 1960 in der Roten Armee eingesetzt und von allen Ostblock Armeen übernommen, 12-Zyl.Diesel mit 300PS, 28 Tonnen Eigengewicht, Vmax.35Km/h, Militärmuseum Pivka/Slowenien, Juni 2016
BTM-3, Graben-Bagger zum Ausheben von Schützengräben, von der Sowjetunion entwickelt und gebaut auf Basis des Panzers T-54, ab 1960 in der Roten Armee eingesetzt und von allen Ostblock Armeen übernommen, 12-Zyl.Diesel mit 300PS, 28 Tonnen Eigengewicht, Vmax.35Km/h, Militärmuseum Pivka/Slowenien, Juni 2016
rainer ullrich

T-34, sowjetischer Kampfpanzer, steht im Freigelände des Militärmuseums in Pivka, Juni 2016
T-34, sowjetischer Kampfpanzer, steht im Freigelände des Militärmuseums in Pivka, Juni 2016
rainer ullrich

T-34, sowjetischer Kampfpanzer aus dem II.Weltkrieg, nach 1945 bei allen Armeen des Ostblocks eingesetzt, Militärmuseum Pivka, Juni 2016
T-34, sowjetischer Kampfpanzer aus dem II.Weltkrieg, nach 1945 bei allen Armeen des Ostblocks eingesetzt, Militärmuseum Pivka, Juni 2016
rainer ullrich

ZSU/2 S-68, Flakpanzer aus sowjetischer Produktion, 12-Zyl.Diesel mit 530PS, Vmax.50Km/h, Militärmuseum Pivka, Juni 2016
ZSU/2 S-68, Flakpanzer aus sowjetischer Produktion, 12-Zyl.Diesel mit 530PS, Vmax.50Km/h, Militärmuseum Pivka, Juni 2016
rainer ullrich

ZS1 Gvozdika, schwimmfähige 122mm-Selbstfahrlafette aus sowjetischer Produktion, gebaut ab 1972 und auch von der Jugoslawischen Volksarmee eingesetzt, 8-Zyl.Diesel mit 300PS, Vmax.60Km/h, Militärmuseum Pivka, Juni 2016
ZS1 Gvozdika, schwimmfähige 122mm-Selbstfahrlafette aus sowjetischer Produktion, gebaut ab 1972 und auch von der Jugoslawischen Volksarmee eingesetzt, 8-Zyl.Diesel mit 300PS, Vmax.60Km/h, Militärmuseum Pivka, Juni 2016
rainer ullrich

T-55, Kampfpanzer aus der Sowjetunion, 12-Zyl.Diesel mit 580PS, Vmax.50Km/h, gebaut seit 1958, mit über 100.000 Stück der meistgebaute Panzer weltweit, Militärmuseum Pivka, Juni 2016
T-55, Kampfpanzer aus der Sowjetunion, 12-Zyl.Diesel mit 580PS, Vmax.50Km/h, gebaut seit 1958, mit über 100.000 Stück der meistgebaute Panzer weltweit, Militärmuseum Pivka, Juni 2016
rainer ullrich

1 2 3 4 5 6 7 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.