fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bohrgeräte Fotos

26 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
Eine ungarische Streckenvortriebsmaschine F5, gebaut 1961 in Ungarn, war Mitte August 2020 in Ampflwang ausgestellt.
Eine ungarische Streckenvortriebsmaschine F5, gebaut 1961 in Ungarn, war Mitte August 2020 in Ampflwang ausgestellt.
Christian Bremer

Baumaschinen / Bohrgeräte / Sonstige

26 1200x1200 Px, 15.12.2020

Eine ungarische Streckenvortriebsmaschine F5, gebaut 1961 in Ungarn, war Mitte August 2020 in Ampflwang ausgestellt.
Eine ungarische Streckenvortriebsmaschine F5, gebaut 1961 in Ungarn, war Mitte August 2020 in Ampflwang ausgestellt.
Christian Bremer

Baumaschinen / Bohrgeräte / Sonstige

44 1200x800 Px, 16.11.2020

Ein Sprengloch-Bohrfahrzeug im Deutschen Bergbaumuseum Bochum (Februar 2012)
Ein Sprengloch-Bohrfahrzeug im Deutschen Bergbaumuseum Bochum (Februar 2012)
Christian Bremer

Baumaschinen / Bohrgeräte / Sonstige

106 1200x800 Px, 23.12.2017

Ein Sprengloch-Bohrfahrzeug im Deutschen Bergbaumuseum Bochum (Februar 2012)
Ein Sprengloch-Bohrfahrzeug im Deutschen Bergbaumuseum Bochum (Februar 2012)
Christian Bremer

Baumaschinen / Bohrgeräte / Sonstige

107 1200x900 Px, 23.12.2017

Ein Bohrfahrzeug im Deutschen Bergbaumuseum Bochum (Februar 2012)
Ein Bohrfahrzeug im Deutschen Bergbaumuseum Bochum (Februar 2012)
Christian Bremer

Baumaschinen / Bohrgeräte / Sonstige

97 900x1200 Px, 23.12.2017

Tracto-Technik Grundodrill 25N am 17.04.2016 in der Nähe von Trier
Tracto-Technik Grundodrill 25N am 17.04.2016 in der Nähe von Trier
Alexis H.

Baumaschinen / Bohrgeräte / Sonstige

208 1200x900 Px, 18.05.2016

Tracto-Technik Grundodrill 25N am 17.04.2016 in der Nähe von Trier
Tracto-Technik Grundodrill 25N am 17.04.2016 in der Nähe von Trier
Alexis H.

Baumaschinen / Bohrgeräte / Sonstige

177 1200x900 Px, 18.05.2016

Vermutlich auch ein Brunnenbohrgerät ist dieses fahrbare Unikum mit dem einprägsamen Namen XY-3B, das mit über einem Dutzend Hebeln umfangreichste Bedienmöglichkeiten offeriert.
Ausgestellt auf der  China WCAM 2011  in Shouguang, 6.11.11
Vermutlich auch ein Brunnenbohrgerät ist dieses fahrbare Unikum mit dem einprägsamen Namen XY-3B, das mit über einem Dutzend Hebeln umfangreichste Bedienmöglichkeiten offeriert. Ausgestellt auf der "China WCAM 2011" in Shouguang, 6.11.11
Pat_42

Baumaschinen / Bohrgeräte / Sonstige

448 768x1024 Px, 28.09.2013

Brunnenbohrgerät auf Raupen, gezeigt auf der  China WCAM 2011  in Shouguang, 6.11.11
Brunnenbohrgerät auf Raupen, gezeigt auf der "China WCAM 2011" in Shouguang, 6.11.11
Pat_42

Baumaschinen / Bohrgeräte / Sonstige

340 768x1024 Px, 27.09.2013

Brunnenbohrgerät auf Raupen, gezeigt auf der  China WCAM 2011  in Shouguang, 6.11.11
Brunnenbohrgerät auf Raupen, gezeigt auf der "China WCAM 2011" in Shouguang, 6.11.11
Pat_42

Baumaschinen / Bohrgeräte / Sonstige

365 682x1024 Px, 27.09.2013

Bohrgerät der Fa. Dasenbrock bei Euskirchen - 10.12.2011
Bohrgerät der Fa. Dasenbrock bei Euskirchen - 10.12.2011
Rolf Reinhardt

Baumaschinen / Bohrgeräte / Sonstige

481 1024x700 Px, 30.12.2011

Deutlich ist der auf dem MITSUBISHI FUSO Fighter installierte Bohrer hier zu sehen. (27.01.2011 im Nordosten Thailands)
Deutlich ist der auf dem MITSUBISHI FUSO Fighter installierte Bohrer hier zu sehen. (27.01.2011 im Nordosten Thailands)
Volker Hunsche

Baumaschinen / Bohrgeräte / Sonstige

960 1024x768 Px, 27.01.2011

Bohrgerät der Firma Tubex Typ TBM 35tm. Bahnsteig Gleis 5 Utrecht Centraal Station, Niederlande 02-04-2010.
Bohrgerät der Firma Tubex Typ TBM 35tm. Bahnsteig Gleis 5 Utrecht Centraal Station, Niederlande 02-04-2010.
Hans van der Sluis

Baumaschinen / Bohrgeräte / Sonstige

1235 800x600 Px, 13.11.2010

Bohrgerät der Firma Tubex Typ TBM 35tm. Bahnsteig Gleis 5 Utrecht Centraal Station, Niederlande 02-04-2010.
Bohrgerät der Firma Tubex Typ TBM 35tm. Bahnsteig Gleis 5 Utrecht Centraal Station, Niederlande 02-04-2010.
Hans van der Sluis

Baumaschinen / Bohrgeräte / Sonstige

1546 810x580 Px, 13.11.2010

Bohrgeräte sowie ein Caterpillar-Bagger in einer Baugrube in der Düsseldorfer Innenstadt, aufgenommen am 02.04.2010.
Bohrgeräte sowie ein Caterpillar-Bagger in einer Baugrube in der Düsseldorfer Innenstadt, aufgenommen am 02.04.2010.
Thomas Schmidt

Bobcat S175 mit Hydraulik Anbaubohrer auf der Campusbaustelle der Rwth Aachen am 15.09.2010. Mit dem Bohrer werden Löcher für Zaunpfosten gebohrt.
Bobcat S175 mit Hydraulik Anbaubohrer auf der Campusbaustelle der Rwth Aachen am 15.09.2010. Mit dem Bohrer werden Löcher für Zaunpfosten gebohrt.
Mario Schürholz

Diesen Actros mit Raupenantrieb einer Niederländischen Firma konnte ich am 26.03.2010 in Aachen fotografieren. Das 20to. schwere Fahrzeug kann mit hydraulischen Stempeln den Raupenantrieb nach unten drücken um im schweren Gelände auf den Ketten zu fahren oder wie hier zu sehen den Lkw bei seiner Arbeit zu stabilisieren. In dem Aufbau befindet sich eine hydraulische Vorrichtung mit der eine Sonde in den Untergrund gedrückt wird um die geologische beschaffenheit des Bodens z.b. bei Bauvorhaben zu prüfen. Der Faltenbalg auf dem Aufbau wird nur bei den Untersuchungen hochgeschoben um das Bohrgestänge im Fahrzeug verlängern zu können (jeweils 1m lang). Hier wurde die Sonde ca. 18m tief gedrückt, wobei zum Teil ca. 13to. Druck ausgeübt werden muß.
Diesen Actros mit Raupenantrieb einer Niederländischen Firma konnte ich am 26.03.2010 in Aachen fotografieren. Das 20to. schwere Fahrzeug kann mit hydraulischen Stempeln den Raupenantrieb nach unten drücken um im schweren Gelände auf den Ketten zu fahren oder wie hier zu sehen den Lkw bei seiner Arbeit zu stabilisieren. In dem Aufbau befindet sich eine hydraulische Vorrichtung mit der eine Sonde in den Untergrund gedrückt wird um die geologische beschaffenheit des Bodens z.b. bei Bauvorhaben zu prüfen. Der Faltenbalg auf dem Aufbau wird nur bei den Untersuchungen hochgeschoben um das Bohrgestänge im Fahrzeug verlängern zu können (jeweils 1m lang). Hier wurde die Sonde ca. 18m tief gedrückt, wobei zum Teil ca. 13to. Druck ausgeübt werden muß.
Mario Schürholz

Diesen Actros mit Raupenantrieb einer Niederländischen Firma konnte ich am 26.03.2010 in Aachen fotografieren. Das 20to. schwere Fahrzeug kann mit hydraulischen Stempeln den Raupenantrieb nach unten drücken um im schweren Gelände auf den Ketten zu fahren oder wie hier zu sehen den Lkw bei seiner Arbeit zu stabilisieren. In dem Aufbau befindet sich eine hydraulische Vorrichtung mit der eine Sonde in den Untergrund gedrückt wird um die geologische beschaffenheit des Bodens z.b. bei Bauvorhaben zu prüfen. Der Faltenbalg auf dem Aufbau wird nur bei den Untersuchungen hochgeschoben um das Bohrgestänge im Fahrzeug verlängern zu können (jeweils 1m lang). Hier wurde die Sonde ca. 18m tief gedrückt, wobei zum Teil ca. 13to. Druck ausgeübt werden muß.
Diesen Actros mit Raupenantrieb einer Niederländischen Firma konnte ich am 26.03.2010 in Aachen fotografieren. Das 20to. schwere Fahrzeug kann mit hydraulischen Stempeln den Raupenantrieb nach unten drücken um im schweren Gelände auf den Ketten zu fahren oder wie hier zu sehen den Lkw bei seiner Arbeit zu stabilisieren. In dem Aufbau befindet sich eine hydraulische Vorrichtung mit der eine Sonde in den Untergrund gedrückt wird um die geologische beschaffenheit des Bodens z.b. bei Bauvorhaben zu prüfen. Der Faltenbalg auf dem Aufbau wird nur bei den Untersuchungen hochgeschoben um das Bohrgestänge im Fahrzeug verlängern zu können (jeweils 1m lang). Hier wurde die Sonde ca. 18m tief gedrückt, wobei zum Teil ca. 13to. Druck ausgeübt werden muß.
Mario Schürholz

Tatra 816 4x4 Terrno mit einem Bohrgerät in Frankfurt(M.) Ost am 12.03.2010
Tatra 816 4x4 Terrno mit einem Bohrgerät in Frankfurt(M.) Ost am 12.03.2010
Frank Kropp

Baumaschinen / Bohrgeräte / Sonstige, LKW / Tatra / alle Modelle

2499  1 680x1024 Px, 17.03.2010

Bagger bei Bauarbeiten am Bahnhof in Euskirchen - Thyssen Krupp GfT-Bautechnik - 08.02.2009
Bagger bei Bauarbeiten am Bahnhof in Euskirchen - Thyssen Krupp GfT-Bautechnik - 08.02.2009
Rolf Reinhardt

VERMEER-Navigator D33x44 bohrt sich in Hohenzell den Boden; 090420
VERMEER-Navigator D33x44 bohrt sich in Hohenzell den Boden; 090420
JohannJ

Baumaschinen / Bohrgeräte / Sonstige

873 800x600 Px, 27.04.2009

Die Baustelle des Hochhaus-Projekts  Sign  im Düsseldorfer Medienhafen am 06.05.2008. Zum Glück gibt es die Möglichkeit, durch den Bauzaun in die Baugrube zu schauen. Im Bild kleine Bagger und eine Bohrmaschine, deren Hersteller leider nicht erkennbar ist.
Die Baustelle des Hochhaus-Projekts "Sign" im Düsseldorfer Medienhafen am 06.05.2008. Zum Glück gibt es die Möglichkeit, durch den Bauzaun in die Baugrube zu schauen. Im Bild kleine Bagger und eine Bohrmaschine, deren Hersteller leider nicht erkennbar ist.
Thomas Schmidt

Auf der sogenannten Hafenspitze ist jetzt ein weiteres Großprojekt im Düsseldorfer Medienhafen angelaufen. Hier werden zwei Turmbauten für ein Hotel und Büros (wie überraschend) entstehen. Am 20.04.2008 fand ich dort eine große Anzahl gewaltiger Bauschmaschinen vor. Im Bild links ein Liebherrr-Seilbagger, weiter rechts ein großes Bohrgerät, dahinter ein weiterer Seilbagger. Das große Gerät in der Bildmitte kann ich nicht richtig einordnen.
Auf der sogenannten Hafenspitze ist jetzt ein weiteres Großprojekt im Düsseldorfer Medienhafen angelaufen. Hier werden zwei Turmbauten für ein Hotel und Büros (wie überraschend) entstehen. Am 20.04.2008 fand ich dort eine große Anzahl gewaltiger Bauschmaschinen vor. Im Bild links ein Liebherrr-Seilbagger, weiter rechts ein großes Bohrgerät, dahinter ein weiterer Seilbagger. Das große Gerät in der Bildmitte kann ich nicht richtig einordnen.
Thomas Schmidt

In der Baugrube für ein neues Büro-Hochhaus im Düsseldorfer Medienhafen (Projekt  Sign ) stand am 20.04.2008 neben anderen Baufahrzeugen auch dieses Bohrgerät.
In der Baugrube für ein neues Büro-Hochhaus im Düsseldorfer Medienhafen (Projekt "Sign") stand am 20.04.2008 neben anderen Baufahrzeugen auch dieses Bohrgerät.
Thomas Schmidt

Baumaschinen / Bohrgeräte / Sonstige

922 800x583 Px, 06.05.2008

1 2 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.