fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

McLaren Senna am 31.08.2019 in der Nähe von Andermatt.

(ID 167773)



McLaren Senna am 31.08.2019 in der Nähe von Andermatt.

McLaren Senna am 31.08.2019 in der Nähe von Andermatt.

Teresa H. 08.09.2020, 137 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
McLaren 675 LT Spider aus dem Jahr 2016. Das Modell 675 LT basierte auf dem bereits im Jahr 2014 vorgestellten McLaren 650 S. In der geschlossenen Version wurde das Auto auf dem Genfer Salon des Jahres 2015 vorgestellt und ab Juli 2015 ausgeliefert. Der gezeigte Spider konnte ab Juli 2016 bestellt werden. Beide Modelle, also Coupe und der Spider waren auf 500 Fahrzeuge limitiert. Laut Expose ist der Wagen im Farbton titanium silver lackiert. Der als Mittelmotor verbaute V8-Motor mit Biturboaufladung hat einen Hubraum von 3799 cm³ und leitet, der Typenbezeichnung entsprechend, 675 PS. Die Sportwagenschmiede aus Woking in der Grafschaft Surrey gab 326 km/h als Höchstgeschwindigkeit an. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h soll in 2,9 Sekunden  erledigt  sein. Classic Remise Düsseldorf am 26.02.2024.
McLaren 675 LT Spider aus dem Jahr 2016. Das Modell 675 LT basierte auf dem bereits im Jahr 2014 vorgestellten McLaren 650 S. In der geschlossenen Version wurde das Auto auf dem Genfer Salon des Jahres 2015 vorgestellt und ab Juli 2015 ausgeliefert. Der gezeigte Spider konnte ab Juli 2016 bestellt werden. Beide Modelle, also Coupe und der Spider waren auf 500 Fahrzeuge limitiert. Laut Expose ist der Wagen im Farbton titanium silver lackiert. Der als Mittelmotor verbaute V8-Motor mit Biturboaufladung hat einen Hubraum von 3799 cm³ und leitet, der Typenbezeichnung entsprechend, 675 PS. Die Sportwagenschmiede aus Woking in der Grafschaft Surrey gab 326 km/h als Höchstgeschwindigkeit an. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h soll in 2,9 Sekunden "erledigt" sein. Classic Remise Düsseldorf am 26.02.2024.
Michael H.

PKW / McLaren / Alle

22 1200x900 Px, 10.03.2024

McLaren 720S. Vorgestellt wurde dieser  Supersportwagen  auf dem Genfer Auto-Salon des Jahres 2017. Ab einem Kaufpreis von ca. € 247.000,00 kommt man in den Genuss ein solches Fahrzeug zu besitzen. Der gezeigte 720S ist wurde im Juli 2019 erstmalig zugelassen und ist im Farbton elite azores lackiert. Ab dem Jahr 2019 ergänzte McLaren die Modellreihe um ein offen zu fahrendes Modell namens Spider. Der mit einem Biturbolader aufgeladene V8-Motor des 720S hat einen Hubraum von 3994 cm³ und leistet 720 PS. Bei einem Leergewicht von 1283 kg beschleunigt der Sportwagen in 2,9 s auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 341 km/h. Classic Remise Düsseldorf am 26.02.2024.
McLaren 720S. Vorgestellt wurde dieser "Supersportwagen" auf dem Genfer Auto-Salon des Jahres 2017. Ab einem Kaufpreis von ca. € 247.000,00 kommt man in den Genuss ein solches Fahrzeug zu besitzen. Der gezeigte 720S ist wurde im Juli 2019 erstmalig zugelassen und ist im Farbton elite azores lackiert. Ab dem Jahr 2019 ergänzte McLaren die Modellreihe um ein offen zu fahrendes Modell namens Spider. Der mit einem Biturbolader aufgeladene V8-Motor des 720S hat einen Hubraum von 3994 cm³ und leistet 720 PS. Bei einem Leergewicht von 1283 kg beschleunigt der Sportwagen in 2,9 s auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 341 km/h. Classic Remise Düsseldorf am 26.02.2024.
Michael H.

PKW / McLaren / Alle

80 1200x761 Px, 26.02.2024

McLaren 675 LT Spider aus dem Jahr 2016. Das Modell 675 LT basierte auf dem bereits im Jahr 2014 vorgestellten McLaren 650 S. In der geschlossenen Version wurde das Auto auf dem Genfer Salon des Jahres 2015 vorgestellt und ab Juli 2015 ausgeliefert. Der gezeigte Spider konnte ab Juli 2016 bestellt werden. Beide Modelle, also Coupe und der Spider waren auf 500 Fahrzeuge limitiert. Laut Expose ist der Wagen im Farbton titanium silver lackiert. Der als Mittelmotor verbaute V8-Motor mit Biturboaufladung hat einen Hubraum von 3799 cm³ und leitet, der Typenbezeichnung entsprechend, 675 PS. Die Sportwagenschmiede aus Woking/Grafschaft Surrey gab 326 km/h als Höchstgeschwindigkeit an. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h soll in 2,9 Sekunden  erledigt  sein. Classic Remise Düsseldorf am 26.02.2029.
McLaren 675 LT Spider aus dem Jahr 2016. Das Modell 675 LT basierte auf dem bereits im Jahr 2014 vorgestellten McLaren 650 S. In der geschlossenen Version wurde das Auto auf dem Genfer Salon des Jahres 2015 vorgestellt und ab Juli 2015 ausgeliefert. Der gezeigte Spider konnte ab Juli 2016 bestellt werden. Beide Modelle, also Coupe und der Spider waren auf 500 Fahrzeuge limitiert. Laut Expose ist der Wagen im Farbton titanium silver lackiert. Der als Mittelmotor verbaute V8-Motor mit Biturboaufladung hat einen Hubraum von 3799 cm³ und leitet, der Typenbezeichnung entsprechend, 675 PS. Die Sportwagenschmiede aus Woking/Grafschaft Surrey gab 326 km/h als Höchstgeschwindigkeit an. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h soll in 2,9 Sekunden "erledigt" sein. Classic Remise Düsseldorf am 26.02.2029.
Michael H.

PKW / McLaren / Alle

72 1200x911 Px, 26.02.2024

Ein MCLaren Sportwagen vor einem Nobelhotel in Bern am 03.09.2023
Ein MCLaren Sportwagen vor einem Nobelhotel in Bern am 03.09.2023
Hp. Teutschmann

PKW / McLaren / Alle

37 1300x1003 Px, 11.09.2023





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.