fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

=Karmann Ghia Automatic steht bei der Technorama in Kassel im März 2017

(ID 133448)



=Karmann Ghia Automatic steht bei der Technorama in Kassel im März 2017

=Karmann Ghia Automatic steht bei der Technorama in Kassel im März 2017

Konrad Neumann 28.05.2017, 189 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Panasonic DMC-TZ81, Belichtungsdauer: 0.017 s (10/600) (1/60), Blende: f/3.6, ISO1600, Brennweite: 5.80 (58/10)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Heckansicht eines VW Typ 14  Karmann-Ghia Cabriolet  aus dem Modelljahr 1973. Im Modelljahr 1969 erhielt der Typ 14 erstmalig vorne die eckigen Blinker und die größeren Rückleuchten. Der im Heck verbaute, luftgekühlte Vierzylinderboxermotor hat serienmäßig einen Hubraum von 1584 cm³ und leistet 50 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde bei einem Leergewicht von 870 Kilogramm mit 140 km/h angegeben.
Heckansicht eines VW Typ 14 "Karmann-Ghia Cabriolet" aus dem Modelljahr 1973. Im Modelljahr 1969 erhielt der Typ 14 erstmalig vorne die eckigen Blinker und die größeren Rückleuchten. Der im Heck verbaute, luftgekühlte Vierzylinderboxermotor hat serienmäßig einen Hubraum von 1584 cm³ und leistet 50 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde bei einem Leergewicht von 870 Kilogramm mit 140 km/h angegeben.
Michael H.

Heckansicht eines VW Typ 14 Karmann-Ghia Coupe. Bamberg am 31.05.2022.
Heckansicht eines VW Typ 14 Karmann-Ghia Coupe. Bamberg am 31.05.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Volkswagen / Typ 14 (Karmann-Ghia)

26 1155x1200 Px, 17.06.2022

VW Typ 14 Karmann-Ghia Coupe, produziert in den Jahren von 1955 bis 1973 auf dem Chassis des Typ 1 (Käfer). Hier wurde ein Typ 14 abgelichtet, der zwischen August 1969 und August 1971 produziert wurde. Er hat schon die rechteckigen, vorderen Blinkleuchten und die großen, hinteren Rückleuchten, trägt aber noch die  alten Export-Stoßfänger . Der im Heck verbaute, luftgekühlte, Vierzylinderboxermotor hat einen Hubraum von 1493 cm³ und leistet 44 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 136 km/h angegeben. Bamberg am 31.05.2022.
VW Typ 14 Karmann-Ghia Coupe, produziert in den Jahren von 1955 bis 1973 auf dem Chassis des Typ 1 (Käfer). Hier wurde ein Typ 14 abgelichtet, der zwischen August 1969 und August 1971 produziert wurde. Er hat schon die rechteckigen, vorderen Blinkleuchten und die großen, hinteren Rückleuchten, trägt aber noch die "alten Export-Stoßfänger". Der im Heck verbaute, luftgekühlte, Vierzylinderboxermotor hat einen Hubraum von 1493 cm³ und leistet 44 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 136 km/h angegeben. Bamberg am 31.05.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Volkswagen / Typ 14 (Karmann-Ghia)

24 1200x704 Px, 17.06.2022

Frontansicht eines VW Typ 14 Karmann-Ghia Coupe. Bamberg am 31.05.2022.
Frontansicht eines VW Typ 14 Karmann-Ghia Coupe. Bamberg am 31.05.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Volkswagen / Typ 14 (Karmann-Ghia)

22 1144x1168 Px, 17.06.2022





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.