fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Rechts ein "normaler" Saab 96 aus dem Modelljahr 1966.

(ID 158092)
Saab 99 Turbo aus dem Jahr 1977.
=Ford Transit von  HEAVY RESCUE GERMANY  steht auf dem Besucherparkplatz der Rettmobil 2019 in Fulda, 05-2019



Rechts ein  normaler  Saab 96 aus dem Modelljahr 1966. Der Dreizylinderreihenzweitaktmotor dieses Wagens leistet 40 PS aus einem Hubraum von 841 cm³. Links daneben steht der Prototyp des Saab 96  Paddan . Beim  Paddan  handelt es sich um einen gut 20 cm verbreiterten 96´er. Dieses Modell diente als Testfahrzeug für die Technik, des schon in Planung befindlichen Saab 99, der dann ab 1968 bei den Händlern stand. Saab-Museum Trollhättan am 04.07.2007.

Rechts ein "normaler" Saab 96 aus dem Modelljahr 1966. Der Dreizylinderreihenzweitaktmotor dieses Wagens leistet 40 PS aus einem Hubraum von 841 cm³. Links daneben steht der Prototyp des Saab 96 "Paddan". Beim "Paddan" handelt es sich um einen gut 20 cm verbreiterten 96´er. Dieses Modell diente als Testfahrzeug für die Technik, des schon in Planung befindlichen Saab 99, der dann ab 1968 bei den Händlern stand. Saab-Museum Trollhättan am 04.07.2007.

Michael H. 14.08.2019, 5 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Saab 96 Sport aus dem Jahr 1964. Saab-Museum Trollhättan am 04.07.2007.
Saab 96 Sport aus dem Jahr 1964. Saab-Museum Trollhättan am 04.07.2007.
Michael H.

Einer von 20.128 produzierten Saab 92. Das Modell wurde in zwei Serie gebaut. Der abgelichtete 92´er entstammt dem Baujahr 1952 und ist demnach ein 92B, also ein Auto der zweiten Serie. Der wassergekühlte Zweizylinderreihenzweitaktmotor hat einen Hubraum von 764 cm³ und leistet 28 PS. Der Wagen soll gerade etwas mehr als 20.500 Kilometer auf dem Tacho haben. Saab-Museum Trollhättan am 04.07.2007.
Einer von 20.128 produzierten Saab 92. Das Modell wurde in zwei Serie gebaut. Der abgelichtete 92´er entstammt dem Baujahr 1952 und ist demnach ein 92B, also ein Auto der zweiten Serie. Der wassergekühlte Zweizylinderreihenzweitaktmotor hat einen Hubraum von 764 cm³ und leistet 28 PS. Der Wagen soll gerade etwas mehr als 20.500 Kilometer auf dem Tacho haben. Saab-Museum Trollhättan am 04.07.2007.
Michael H.

Profilansicht eines Saab 95 des Modelljahres 1961. Saab-Museum Trollhättan am 04.07.2007.
Profilansicht eines Saab 95 des Modelljahres 1961. Saab-Museum Trollhättan am 04.07.2007.
Michael H.

Saab 95, gebaut von 1960 bis 1980. Der 95´er war die Kombivariante der bekannteren Saab 96 Limousine. Der abgelichtete 95 entstammt dem 1961 und trägt den als  Rundnase  bekannten Kühlergrill. Der wassergekühlte Dreizylinderreihenzweitaktmotor hat einen Hubraum von 841 cm³ und leistet 38 PS. Ab dem Modelljahr 1966 wurden die Wagen mit einem V4-Motor aus dem Hause von Ford/Köln ausgerüstet. 1978 wurde die Produktion im Stammwerk Trollhättan eingestellt und für die letzten zwei Produktionsjahre ins finnische Zweigwerk Uusikaupunki (heißt wirklich so!) verlegt. Es wurden 110.527 95´er gebaut. Saab-Museum Trollhättan am 04.07.2007.
Saab 95, gebaut von 1960 bis 1980. Der 95´er war die Kombivariante der bekannteren Saab 96 Limousine. Der abgelichtete 95 entstammt dem 1961 und trägt den als "Rundnase" bekannten Kühlergrill. Der wassergekühlte Dreizylinderreihenzweitaktmotor hat einen Hubraum von 841 cm³ und leistet 38 PS. Ab dem Modelljahr 1966 wurden die Wagen mit einem V4-Motor aus dem Hause von Ford/Köln ausgerüstet. 1978 wurde die Produktion im Stammwerk Trollhättan eingestellt und für die letzten zwei Produktionsjahre ins finnische Zweigwerk Uusikaupunki (heißt wirklich so!) verlegt. Es wurden 110.527 95´er gebaut. Saab-Museum Trollhättan am 04.07.2007.
Michael H.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.