fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Opel Corsa Cabrio, gesehen bei der Oldtimerausstellung in Gudensberg, Juli 2015

(ID 109001)



Opel Corsa Cabrio, gesehen bei der Oldtimerausstellung in Gudensberg, Juli 2015

Opel Corsa Cabrio, gesehen bei der Oldtimerausstellung in Gudensberg, Juli 2015

Konrad Neumann 15.08.2015, 270 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SONY DSC-RX100, Belichtungsdauer: 0.002 s (1/640) (1/640), Blende: f/5.6, ISO125, Brennweite: 13.58 (1358/100)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Heckansicht eines Opel Corsa A Spider i120. Oldtimertreffen des Oldtimerclubs Schermbeck am 22.09.2019 in Lühlerheim.
Heckansicht eines Opel Corsa A Spider i120. Oldtimertreffen des Oldtimerclubs Schermbeck am 22.09.2019 in Lühlerheim.
Michael H.

PKW Oldtimer / Opel / Corsa A

102 1200x900 Px, 04.10.2019

Opel Corsa A Spider i120. Der Irmscher Corsa Spider demonstriert mit seinem kleinen, aufknöpfbaren Verdeck kompromisslose Offenheit. Einige Irmscher-Mitarbeiter verbauten die für den Cabriolet-Umbau nötigen Karosserieverstärkungen direkt im Opel-Werk im spanischen Zaragoza. Die grundierten Limousinen wurden dann zu Irmscher nach Remshalden geliefert und dort zum Irmscher Corsa Spider umgebaut. Dazu kamen, je nach Kundenwunsch, verschiedene Karosserie-Anbauteile. Zum Beispiel eine klobige Frontschürze und ein in Wagenfarbe lackierter Kühlergrill mit dem Irmscher-Emblem und runden Doppelscheinwerfern sowie eine Heckschürze. Bestellen ließ sich der Irmscher Corsa Spider bei jedem Opel-Händler. Lieferbar war der i120 mit allen Motorisierungen des normalen Corsa. Höhepunkt war schließlich der 1,3-Liter mit einer von Irmscher entwickelten Einspritzanlage und 83 PS. Oldtimertreffen des Oldtimerclubs Schermbeck am 22.09.2019 in Lühlerheim.
Opel Corsa A Spider i120. Der Irmscher Corsa Spider demonstriert mit seinem kleinen, aufknöpfbaren Verdeck kompromisslose Offenheit. Einige Irmscher-Mitarbeiter verbauten die für den Cabriolet-Umbau nötigen Karosserieverstärkungen direkt im Opel-Werk im spanischen Zaragoza. Die grundierten Limousinen wurden dann zu Irmscher nach Remshalden geliefert und dort zum Irmscher Corsa Spider umgebaut. Dazu kamen, je nach Kundenwunsch, verschiedene Karosserie-Anbauteile. Zum Beispiel eine klobige Frontschürze und ein in Wagenfarbe lackierter Kühlergrill mit dem Irmscher-Emblem und runden Doppelscheinwerfern sowie eine Heckschürze. Bestellen ließ sich der Irmscher Corsa Spider bei jedem Opel-Händler. Lieferbar war der i120 mit allen Motorisierungen des normalen Corsa. Höhepunkt war schließlich der 1,3-Liter mit einer von Irmscher entwickelten Einspritzanlage und 83 PS. Oldtimertreffen des Oldtimerclubs Schermbeck am 22.09.2019 in Lühlerheim.
Michael H.

PKW Oldtimer / Opel / Corsa A

169 1200x900 Px, 04.10.2019

Opel Corsa A Swing, der ersten Generation, fotografiert in August, 2019 (Pécs-HU).
Opel Corsa A Swing, der ersten Generation, fotografiert in August, 2019 (Pécs-HU).
B. Mayer

PKW Oldtimer / Opel / Corsa A

76 1200x942 Px, 25.09.2019

=Opel Corsa bei der DMV Classic-Tour im August 2018
=Opel Corsa bei der DMV Classic-Tour im August 2018
Konrad Neumann

PKW Oldtimer / Opel / Corsa A

122 1200x585 Px, 10.03.2019





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.