fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Chevrolet Master, gut gepflegter Oldtimer war bei der ACL Classic Tour mit dabei.

(ID 205723)



Chevrolet Master, gut gepflegter Oldtimer war bei der ACL Classic Tour mit dabei. 09.05.2024
Dieser Chevrolet Grand Prix Special, BJ 1934, auf Basis des Chevrolet Master, 
Motor 3389 ccm, 85 PS, 6 Zyl, Benziner,
erst Zulassung war in Argentinien, 
dort wurde er auch vor ca. 20 Jahren zum Grand Prix Typ umgebaut.
 
Diese Angaben wurden vom Besitzer durch den Organisator an mich weiter geleitet, wofür ich mich aufs Herzlichste für Deren Mühe bedanke

Chevrolet Master, gut gepflegter Oldtimer war bei der ACL Classic Tour mit dabei. 09.05.2024
Dieser Chevrolet Grand Prix Special, BJ 1934, auf Basis des Chevrolet Master,
Motor 3389 ccm, 85 PS, 6 Zyl, Benziner,
erst Zulassung war in Argentinien,
dort wurde er auch vor ca. 20 Jahren zum Grand Prix Typ umgebaut.

Diese Angaben wurden vom Besitzer durch den Organisator an mich weiter geleitet, wofür ich mich aufs Herzlichste für Deren Mühe bedanke

De Rond Hans und Jeanny http://wwwfotococktail-revival.startbilder.de 16.05.2024, 59 Aufrufe, 5 Kommentare

5 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Mike Stephan 17.05.2024 08:21

Ich glaube da ein altes Chevrolet-Logo im Kühlergrill zu erkennen, aus den 1930ern. Eine genaue Modellbezeichnung konnte ich allerdings auch nicht herausfinden.

https://www.rubylane.com/item/1518436-TVC3638A/1930x27s-Chevrolet-Bowtie-Grill-Emblem-for

De Rond Hans und Jeanny 17.05.2024 12:56

Hallo Mike,
Danke, das war auch meine Meinung.
Das Emblem stimmt und der Kühlergrill ist auch an verschiedenen Modellen zu sehen,
aber so ein Offroad Fahrzeug ist nicht unter den Angezeigten Oldtimern im WWW zu finden.
Gruß
Hans

Mike Stephan 17.05.2024 14:34

Das sieht mir auch eher nach einem Rennwagen als Offroader aus, das waren quasi die ersten Indycars oder Formal 1 Wagen damals. Siehe auch das Nummernschild "GP1934". Genau dieses Modell konnte ich auch nicht finden in Netz, aber der hier kommt schon sehr nah:

https://www.pinterest.de/pin/chevrolet-special-1933--554083560402414807/

Das und noch ein paar andere hat Google gefunden wenn man nach "Chevrolet race car 1930s" sucht. Also gebaut hat Chevy sowas scheinbar durchaus in den 30ern. Es würde mich auch nicht wundern wenn da viele Autos ganz einfach Unikate waren, vom Fahrer selbst zusammengeschraubt und unterhalten.

De Rond Hans und Jeanny 23.05.2024 15:11

Warte noch immer auf Antwort vom Organisator.
Leider ist die Antwort negativ, der Fahrer ist scheinbar mit einem anderen Wagen mitgefahren als den, denn er im vorab angemeldet hatte. Hoffe das Fahrzeug bei einer anderen Veranstaltung wieder zusehen.
LG
Hans

De Rond Hans und Jeanny 29.05.2024 14:32

Habe den Lebenslauf des Fahrzeugs vom Organisator erhalten und die Beschreibung dem entsprechend geändert.
Durch den späteren Umbau war auch nichts von diesem Typ zu finden.
Meinen Danke dafÜr
Hans

Chevrolet Master 85 twodoor Coupe aus dem Jahr 1939. Oldtimertreffen Essen-Kettwig am 01.05.2018.
Chevrolet Master 85 twodoor Coupe aus dem Jahr 1939. Oldtimertreffen Essen-Kettwig am 01.05.2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Chevrolet / Master

151 1200x900 Px, 04.05.2018

Chevrolet Master DeLuxe fourdoor Touring Sedan des Modelljahres 1937. Motorisiert ist dieses Modell mit einem 6-Zylinderreihenmotor, der aus 3540 cm³ Hubraum 85 PS leistet. Von diesem Modell baut Chevrolet 1937, in allen Karosserieversionen, 519196 Einheiten. Prinz-Friedrich-Oldtimertreffen am 27.09.2015 in Essen.
Chevrolet Master DeLuxe fourdoor Touring Sedan des Modelljahres 1937. Motorisiert ist dieses Modell mit einem 6-Zylinderreihenmotor, der aus 3540 cm³ Hubraum 85 PS leistet. Von diesem Modell baut Chevrolet 1937, in allen Karosserieversionen, 519196 Einheiten. Prinz-Friedrich-Oldtimertreffen am 27.09.2015 in Essen.
Michael H.

PKW Oldtimer / Chevrolet / Master

275 1200x900 Px, 30.09.2015

Chevrolet Master De Luxe Coach von 1938. Die Serie Master de Luxe war die Topausstattungsvariante des Modelljahres 1938. Das zweitürige Modell Coach wurde lediglich in 1.038 Einheiten produziert, während die anderen Karosserievarianten dieses Modelljahrganges stückzahlmäßig alle im fünf- und sechstelligen Bereich lagen. Der 730 US$ teure Coach war mit einem 6-Zylinderreihenmotor, der 85 PS aus 3.540 cm³ Hubraum leistet, motorisiert. Essen Motorshow am 06.12.2012.
Chevrolet Master De Luxe Coach von 1938. Die Serie Master de Luxe war die Topausstattungsvariante des Modelljahres 1938. Das zweitürige Modell Coach wurde lediglich in 1.038 Einheiten produziert, während die anderen Karosserievarianten dieses Modelljahrganges stückzahlmäßig alle im fünf- und sechstelligen Bereich lagen. Der 730 US$ teure Coach war mit einem 6-Zylinderreihenmotor, der 85 PS aus 3.540 cm³ Hubraum leistet, motorisiert. Essen Motorshow am 06.12.2012.
Michael H.

PKW Oldtimer / Chevrolet / Master

596 1024x768 Px, 08.12.2012

Chevrolet Fleetmaster, Baujahr 1946, 6-Zyl.Reihenmotor mit 3551ccm und 90PS, Vmax.125Km/h, 575.000 Stück wurden gebaut, Automuseum Schramberg, Mai 2012
Chevrolet Fleetmaster, Baujahr 1946, 6-Zyl.Reihenmotor mit 3551ccm und 90PS, Vmax.125Km/h, 575.000 Stück wurden gebaut, Automuseum Schramberg, Mai 2012
rainer ullrich





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.