fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Heckansicht eines BMW E24 633CSi.

(ID 171730)



Heckansicht eines BMW E24 633CSi. Essen-Kettwig am 25.04.2021.

Heckansicht eines BMW E24 633CSi. Essen-Kettwig am 25.04.2021.

Michael H. 25.04.2021, 13 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
BMW E24 633 CSi, gebaut von 1976 bis 1982. Die Baureihe E24 wurde auf dem Genfer Salon des Jahres 1976 mit den Modellen 630 CS und 633 CSi vorgestellt. Im März 1976 stand ein solcher 633 CSi in Grundausstattung mit DM 43.100,00 in den Preislisten der BMW-Händler. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 3210 cm³ und leistet 197 PS. Essen-Kettwig am 25.04.2021.
BMW E24 633 CSi, gebaut von 1976 bis 1982. Die Baureihe E24 wurde auf dem Genfer Salon des Jahres 1976 mit den Modellen 630 CS und 633 CSi vorgestellt. Im März 1976 stand ein solcher 633 CSi in Grundausstattung mit DM 43.100,00 in den Preislisten der BMW-Händler. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 3210 cm³ und leistet 197 PS. Essen-Kettwig am 25.04.2021.
Michael H.

Heckansicht eines BMW E24 635 CSi M6. Classic Remise Düsseldorf am 23.02.2020.
Heckansicht eines BMW E24 635 CSi M6. Classic Remise Düsseldorf am 23.02.2020.
Michael H.

Das BMW 6´er Coupe (Baureihe E24) wurde im März 1976 auf dem Genfer Auto Salon vorgestellt und bis 1989 produziert. Das Coupe war mit etlichen Motorisierungen lieferbar. Spitzenmodell war jedoch der abgelichtete M635 CSi, der ab Frühjahr 1984 bei den Händlern stand. Äußerlich unterscheidet er sich vom  normalen 635CSi  durch eine tiefer herunter gezogene Frontschürze. Unter der Haube ist der Motor des BMW M1 verbaut. Dieser Sechszylinderreihenmotor mit Vierventiltechnik hat einen Hubraum von 3453 cm³ und leistet 286 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde von BMW mit 255 km/h angegeben. Für ein solches Auto waren bei seiner Markteinführung mindestens DM 102.050,00 fällig. Classic Remise Düsseldorf am 23.02.2020.
Das BMW 6´er Coupe (Baureihe E24) wurde im März 1976 auf dem Genfer Auto Salon vorgestellt und bis 1989 produziert. Das Coupe war mit etlichen Motorisierungen lieferbar. Spitzenmodell war jedoch der abgelichtete M635 CSi, der ab Frühjahr 1984 bei den Händlern stand. Äußerlich unterscheidet er sich vom "normalen 635CSi" durch eine tiefer herunter gezogene Frontschürze. Unter der Haube ist der Motor des BMW M1 verbaut. Dieser Sechszylinderreihenmotor mit Vierventiltechnik hat einen Hubraum von 3453 cm³ und leistet 286 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde von BMW mit 255 km/h angegeben. Für ein solches Auto waren bei seiner Markteinführung mindestens DM 102.050,00 fällig. Classic Remise Düsseldorf am 23.02.2020.
Michael H.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.