fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

=Anhänger zum Wassertransport, steht auf dem Ausstellungsgelände der Traktorfreunde Wiershausen am Klostergut Hilwartshausen, 05-2023

(ID 202019)



=Anhänger zum Wassertransport, steht auf dem Ausstellungsgelände der Traktorfreunde Wiershausen am Klostergut Hilwartshausen, 05-2023

=Anhänger zum Wassertransport, steht auf dem Ausstellungsgelände der Traktorfreunde Wiershausen am Klostergut Hilwartshausen, 05-2023

Konrad Neumann 29.01.2024, 34 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: samsung SM-N950F, Belichtungsdauer: 1/340, Blende: 17/10, ISO40, Brennweite: 430/100

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
=Spezialanhänger von FUGENTECHNIK GmbH steht auf dem Rasthof Werneck im Dezember 2023
=Spezialanhänger von FUGENTECHNIK GmbH steht auf dem Rasthof Werneck im Dezember 2023
Konrad Neumann

Hänger / Anhänger / sonstige

20 1200x619 Px, 06.06.2024

=Spezialanhänger von FUGENTECHNIK GmbH steht auf dem Rasthof Werneck im Dezember 2023
=Spezialanhänger von FUGENTECHNIK GmbH steht auf dem Rasthof Werneck im Dezember 2023
Konrad Neumann

Hänger / Anhänger / sonstige

14 1200x805 Px, 06.06.2024

=Holzgasgenerator HERA von 1941, präsentiert im Automuseum Wolfegg im Dezember 2023. Diesen Generatortyp gab es in 3 Ausführungen, je nach Hubraumgröße des anzutreibenden Motors. Der Kessel fasste zwischen 20 und 36 kg Holzkohle.
=Holzgasgenerator HERA von 1941, präsentiert im Automuseum Wolfegg im Dezember 2023. Diesen Generatortyp gab es in 3 Ausführungen, je nach Hubraumgröße des anzutreibenden Motors. Der Kessel fasste zwischen 20 und 36 kg Holzkohle.
Konrad Neumann

=Holzgasgenerator HERA von 1941, präsentiert im Automuseum Wolfegg im Dezember 2023. Diesen Generatortyp gab es in 3 Ausführungen, je nach Hubraumgröße des anzutreibenden Motors. Der Kessel fasste zwischen 20 und 36 kg Holzkohle.
=Holzgasgenerator HERA von 1941, präsentiert im Automuseum Wolfegg im Dezember 2023. Diesen Generatortyp gab es in 3 Ausführungen, je nach Hubraumgröße des anzutreibenden Motors. Der Kessel fasste zwischen 20 und 36 kg Holzkohle.
Konrad Neumann





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.