fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bentley Mulsanne, fotografiert auf dem Autosalon Genf 2016.

(ID 116181)



Bentley Mulsanne, fotografiert auf dem Autosalon Genf 2016.

Bentley Mulsanne, fotografiert auf dem Autosalon Genf 2016.

B. Mayer 19.03.2016, 158 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon PowerShot SX220 HS, Datum 2016:03:04 11:47:23, Belichtungsdauer: 0.020 s (1/50) (1/50), Blende: f/4.0, ISO100, Brennweite: 6.83 (6828/1000)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Heckansicht eines Bentley Azure. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise am 26.11.2020.
Heckansicht eines Bentley Azure. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise am 26.11.2020.
Michael H.

PKW / Bentley / alle Modelle

29 1200x900 Px, 28.11.2020

Bentley Azure, gebaut in den Jahren von 2006 bis 2009. Vereinfacht gesagt ist der  Azure  das Cabriolet-Modell des bereits 1998 vorgestellten Bentley Arnage. Mit einem Kaufpreis von ca. € 335.000,00 war dieses Modell eines der teuersten Cabriolets auf dem Weltmarkt. Angetrieben wird der Wagen von einem V8-Motor mit Biturbolader. Dieser Motor hat einen Hubraum von 6761 cm³ und leistet 456 PS. Die Höchstgeschwindigkeit gab man mit 275 km/h an. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise am 26.11.2020.
Bentley Azure, gebaut in den Jahren von 2006 bis 2009. Vereinfacht gesagt ist der "Azure" das Cabriolet-Modell des bereits 1998 vorgestellten Bentley Arnage. Mit einem Kaufpreis von ca. € 335.000,00 war dieses Modell eines der teuersten Cabriolets auf dem Weltmarkt. Angetrieben wird der Wagen von einem V8-Motor mit Biturbolader. Dieser Motor hat einen Hubraum von 6761 cm³ und leistet 456 PS. Die Höchstgeschwindigkeit gab man mit 275 km/h an. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise am 26.11.2020.
Michael H.

PKW / Bentley / alle Modelle

34 1200x900 Px, 28.11.2020

Bentley Mulsanne des letzten Produktionsjahres 2020. Im Jahr 2009 kam diese große Limousine, deren einziger wirklicher Konkurrent nach dem schnellen Aus der Maybach-Modelle 57 und 62 der „kleine“ Rolls-Royce Ghost war, in der aktuellen Form auf den Markt. Für April 2020 hatte Bentley den Produktionsstopp des Mulsanne angekündigt. Aufgrund des aktuellen Shutdowns wegen der Coronavirus-Pandemie steht auch die Produktion bei Bentley still. Es sind also noch nicht alle Mulsanne gebaut. Je nachdem, wann man in Crewe/Cheshire wieder mit der Produktion weitermachen kann, dürfte das Flaggschiff der Marke im Sommer oder Herbst 2020 auslaufen. Angetrieben wird die Luxuskarosse von einem V8-Motor mit einem Hubraum von 6752 cm³ und einer Leistung von 513 PS oder 537 PS. Insel Sylt im September 2020.
Bentley Mulsanne des letzten Produktionsjahres 2020. Im Jahr 2009 kam diese große Limousine, deren einziger wirklicher Konkurrent nach dem schnellen Aus der Maybach-Modelle 57 und 62 der „kleine“ Rolls-Royce Ghost war, in der aktuellen Form auf den Markt. Für April 2020 hatte Bentley den Produktionsstopp des Mulsanne angekündigt. Aufgrund des aktuellen Shutdowns wegen der Coronavirus-Pandemie steht auch die Produktion bei Bentley still. Es sind also noch nicht alle Mulsanne gebaut. Je nachdem, wann man in Crewe/Cheshire wieder mit der Produktion weitermachen kann, dürfte das Flaggschiff der Marke im Sommer oder Herbst 2020 auslaufen. Angetrieben wird die Luxuskarosse von einem V8-Motor mit einem Hubraum von 6752 cm³ und einer Leistung von 513 PS oder 537 PS. Insel Sylt im September 2020.
Michael H.

PKW / Bentley / alle Modelle

50 981x737 Px, 15.09.2020

Bentley in Interlaken am 25.07.2020
Bentley in Interlaken am 25.07.2020
Hp. Teutschmann

PKW / Bentley / alle Modelle

45 1200x924 Px, 08.08.2020





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.