fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Solche Ostblock-Autos wie dieser Wartburg 353 (Facelift, aus 1987) sind auch schon in Ungarn ganz selten zu sehen.

(ID 176115)



Solche Ostblock-Autos wie dieser Wartburg 353 (Facelift, aus 1987) sind auch schon in Ungarn ganz selten zu sehen. Dieser Exemplar freut sich auf einem schönen Zustand. Foto: 04.2021.

Solche Ostblock-Autos wie dieser Wartburg 353 (Facelift, aus 1987) sind auch schon in Ungarn ganz selten zu sehen. Dieser Exemplar freut sich auf einem schönen Zustand. Foto: 04.2021.

B. Mayer 18.11.2021, 206 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: LG Electronics LG-H955, Datum 2021:04:11 16:45:13, Belichtungsdauer: 1/120, Blende: 24/10, ISO50, Brennweite: 397/100

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Ein Wartburg 353 Tourist ist Teil der Ausstellung im Oldtimermuseum Prora. (November 2022)
Ein Wartburg 353 Tourist ist Teil der Ausstellung im Oldtimermuseum Prora. (November 2022)
Christian Bremer

Wartburg 353 Tourist, gebaut in Eisenach in den Jahren von 1966 bis 1988. Das Modell 353 war der Nachfolger des Wartburg 312. Der Dreizylinderreihenzweitaktmotor leistet aus einem Hubraum von 992 cm³ 45 PS bzw. ab dem Modelljahr 1975 50 PS. Für ein solches Auto waren in der ehemaligen DDR mindestens 17.700,00 Ostmark fällig. Oldtimertreffen am Theater an der Niebu(h)rg in Oberhausen am 23.10.2022.
Wartburg 353 Tourist, gebaut in Eisenach in den Jahren von 1966 bis 1988. Das Modell 353 war der Nachfolger des Wartburg 312. Der Dreizylinderreihenzweitaktmotor leistet aus einem Hubraum von 992 cm³ 45 PS bzw. ab dem Modelljahr 1975 50 PS. Für ein solches Auto waren in der ehemaligen DDR mindestens 17.700,00 Ostmark fällig. Oldtimertreffen am Theater an der Niebu(h)rg in Oberhausen am 23.10.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Wartburg / Wartburg 353

23 1200x900 Px, 25.10.2022

=Wartburg als Polizeifahrzeug, gesehen bei der Technorama 2022 in Kassel, 03-2022
=Wartburg als Polizeifahrzeug, gesehen bei der Technorama 2022 in Kassel, 03-2022
Konrad Neumann

Wartburg 1000 (353), gebaut in Eisenach in den Jahren von 1966 bis 1988. Der abgelichtete Wagen stammt aus dem ersten Modelljahr 1966. Das Modell 353 war der Nachfolger des Wartburg 312. Der Dreizylinderreihenzweitaktmotor leistet aus einem Hubraum von 992 cm³ 45 PS bzw. ab dem Modelljahr 1975 50 PS. Für ein solches Auto waren in der ehemaligen DDR mindestens 16.950,00 Ostmark fällig. Ein zusätzlich verbautes Stahlschiebedach schlug mit einem Aufpreis von 400,00 Ostmark zu Buche. Bis ins Jahr 1969 wurde das Modell auch in der Bundesrepublik zu einem Preis von DM 5.500,00 angeboten. Automobile Welt Eisenach am 14.10.2021.
Wartburg 1000 (353), gebaut in Eisenach in den Jahren von 1966 bis 1988. Der abgelichtete Wagen stammt aus dem ersten Modelljahr 1966. Das Modell 353 war der Nachfolger des Wartburg 312. Der Dreizylinderreihenzweitaktmotor leistet aus einem Hubraum von 992 cm³ 45 PS bzw. ab dem Modelljahr 1975 50 PS. Für ein solches Auto waren in der ehemaligen DDR mindestens 16.950,00 Ostmark fällig. Ein zusätzlich verbautes Stahlschiebedach schlug mit einem Aufpreis von 400,00 Ostmark zu Buche. Bis ins Jahr 1969 wurde das Modell auch in der Bundesrepublik zu einem Preis von DM 5.500,00 angeboten. Automobile Welt Eisenach am 14.10.2021.
Michael H.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.