fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Peugeot 504GL Automatique.

(ID 149545)



Peugeot 504GL Automatique. 1968 - 1983. Ab September 1968 stand der 504 bei den Händlern. Die von Pininfarina gezeichnete Karosserie wirkte zeitlos konservativ und trug das damals typische  Gesicht  der Marke aus Sochaux. Das Modell war mit etlichen Benzin- und Dieselmotoren lieferbar. Als 504GL leistet der Vierzylinderreihenmotor 93 PS aus einem Hubraum von 1971 cm³. Bei Fahrzeugen mit dem Automatique-Getriebe wurde die Höchstgeschwindigkeit mit 156 km/h angegeben. Die Baureihe wurde 1983 in Europa eingestellt, aber in Kenia und Nigeria für den afrikanischen Kontinent noch bis 2005 weiter gebaut. Oldtimertreffen Duisburg-Wedau am 26.08.2018.

Peugeot 504GL Automatique. 1968 - 1983. Ab September 1968 stand der 504 bei den Händlern. Die von Pininfarina gezeichnete Karosserie wirkte zeitlos konservativ und trug das damals typische "Gesicht" der Marke aus Sochaux. Das Modell war mit etlichen Benzin- und Dieselmotoren lieferbar. Als 504GL leistet der Vierzylinderreihenmotor 93 PS aus einem Hubraum von 1971 cm³. Bei Fahrzeugen mit dem Automatique-Getriebe wurde die Höchstgeschwindigkeit mit 156 km/h angegeben. Die Baureihe wurde 1983 in Europa eingestellt, aber in Kenia und Nigeria für den afrikanischen Kontinent noch bis 2005 weiter gebaut. Oldtimertreffen Duisburg-Wedau am 26.08.2018.

Michael H. 28.08.2018, 64 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Peugeot 504L, produziert von September 1968 bis Februar 1983. Ab September 1968 stand der 504 bei den Händlern. Die von Pininfarina gezeichnete Karosserie wirkte zeitlos konservativ und trug das damals typische  Gesicht  der Marke aus Sochaux. Das Modell war mit etlichen Benzin- und Dieselmotoren lieferbar. Als 504L leistet der Vierzylinderreihenmotor 79 PS aus einem Hubraum von 1796 cm³. Die Baureihe wurde 1983 in Europa eingestellt, aber in Kenia und Nigeria für den afrikanischen Kontinent noch bis 2005 weiter gebaut. Oldtimertreffen Zeche Ewald in Herten im Herbst 2018.
Peugeot 504L, produziert von September 1968 bis Februar 1983. Ab September 1968 stand der 504 bei den Händlern. Die von Pininfarina gezeichnete Karosserie wirkte zeitlos konservativ und trug das damals typische "Gesicht" der Marke aus Sochaux. Das Modell war mit etlichen Benzin- und Dieselmotoren lieferbar. Als 504L leistet der Vierzylinderreihenmotor 79 PS aus einem Hubraum von 1796 cm³. Die Baureihe wurde 1983 in Europa eingestellt, aber in Kenia und Nigeria für den afrikanischen Kontinent noch bis 2005 weiter gebaut. Oldtimertreffen Zeche Ewald in Herten im Herbst 2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Peugeot / 504

12 842x564 Px, 30.11.2019

=Peugeot 504 TL, Bj. 1978, 1978 ccm, 106 PS, unterwegs in Fulda anl. der SACHS-FRANKEN-CLASSIC im Juni 2019
=Peugeot 504 TL, Bj. 1978, 1978 ccm, 106 PS, unterwegs in Fulda anl. der SACHS-FRANKEN-CLASSIC im Juni 2019
Konrad Neumann

=Peugeot 504 TL, Bj. 1978, 1978 ccm, 106 PS, unterwegs in Fulda anl. der SACHS-FRANKEN-CLASSIC im Juni 2019
=Peugeot 504 TL, Bj. 1978, 1978 ccm, 106 PS, unterwegs in Fulda anl. der SACHS-FRANKEN-CLASSIC im Juni 2019
Konrad Neumann

=Peugeot 504 TL, Bj. 1978, 1978 ccm, 106 PS, steht in Fulda anl. der SACHS-FRANKEN-CLASSIC im Juni 2019
=Peugeot 504 TL, Bj. 1978, 1978 ccm, 106 PS, steht in Fulda anl. der SACHS-FRANKEN-CLASSIC im Juni 2019
Konrad Neumann





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.