fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

PACKARD, Serie 8(Bauzeit: Aug.

(ID 87093)



PACKARD, Serie 8(Bauzeit: Aug. 1930 bis Juni 1931) hat sich am Rieder Hauptplatz zum Schnauferl&Veteranentreffen eingefunden; 130824

PACKARD, Serie 8(Bauzeit: Aug. 1930 bis Juni 1931) hat sich am Rieder Hauptplatz zum Schnauferl&Veteranentreffen eingefunden; 130824

JohannJ 19.09.2013, 348 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Packard 110. Bajahr: 1941, Hubraum: 4290 ccm, Leistung: 110Ps. Foto: Automobil und Tuning Show, März 2019 in Budapest.
Packard 110. Bajahr: 1941, Hubraum: 4290 ccm, Leistung: 110Ps. Foto: Automobil und Tuning Show, März 2019 in Budapest.
B. Mayer

Packart 2226, US-amerikanische Oberklassen-Limousine, Baujahr 1948, 160PS, 5833ccm, Vmax 160Km/h, Technikmuseum Bistra/Slowenien, Juni 2016
Packart 2226, US-amerikanische Oberklassen-Limousine, Baujahr 1948, 160PS, 5833ccm, Vmax 160Km/h, Technikmuseum Bistra/Slowenien, Juni 2016
rainer ullrich

Heckansicht eines Packard Patrician 400 Series 2406 aus dem Jahr 1951. Oldtimertreffen beim Autohaus Pannenbecker in Moers im Sommer 2016.
Heckansicht eines Packard Patrician 400 Series 2406 aus dem Jahr 1951. Oldtimertreffen beim Autohaus Pannenbecker in Moers im Sommer 2016.
Michael H.

PKW Oldtimer / Packard / Sonstige

23 1199x899 Px, 22.11.2019

Packard Patrician 400 Series 2406 aus dem Jahr 1951. Die Modelle dieser Baureihe sind an den verchromten Steinschlagschutzecken an den hinteren Kotflügeln und den vier verchromten Lüftungsöffnungen (Jet Louvers genannt) an den hinteren Kotflügeln zu erkennen. Natürlich wurde bei diesem Modell auch die Pelikan-Kühlerfigur der Marke Packard montiert. Die Patrician 400 Modelle waren nur als viertüriger Sedan lieferbar. Um ein solches, umfangreich ausgestattetes, Auto sein eigen nennen zu können, musste man mindestens US$ 3662,00 anlegen. Der im Farbton turquoise blue lackierte  Patrician  wird von einem Achtzylinderreihenmotor angetrieben, der aus einem Hubraum von 5356 cm³ 155 PS leistet. Oldtimertreffen beim Autohaus Pannenbecker in Moers im Sommer 2016.
Packard Patrician 400 Series 2406 aus dem Jahr 1951. Die Modelle dieser Baureihe sind an den verchromten Steinschlagschutzecken an den hinteren Kotflügeln und den vier verchromten Lüftungsöffnungen (Jet Louvers genannt) an den hinteren Kotflügeln zu erkennen. Natürlich wurde bei diesem Modell auch die Pelikan-Kühlerfigur der Marke Packard montiert. Die Patrician 400 Modelle waren nur als viertüriger Sedan lieferbar. Um ein solches, umfangreich ausgestattetes, Auto sein eigen nennen zu können, musste man mindestens US$ 3662,00 anlegen. Der im Farbton turquoise blue lackierte "Patrician" wird von einem Achtzylinderreihenmotor angetrieben, der aus einem Hubraum von 5356 cm³ 155 PS leistet. Oldtimertreffen beim Autohaus Pannenbecker in Moers im Sommer 2016.
Michael H.

PKW Oldtimer / Packard / Sonstige

26 1125x845 Px, 22.11.2019





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.