fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Heckansicht eines Jensen C-V8, gebaut von 1962 bis 1966 in drei Serien.

(ID 158672)



Heckansicht eines Jensen C-V8, gebaut von 1962 bis 1966 in drei Serien. Die Automarke aus West Bromwich in der Nähe von Birmingham griff bei den Technikkomponenten auf Module aus dem Regal von Chrysler/USA zurück. Hier kam mir ein MK2 aus dem Modelljahr 1964 vor die Linse. Der Wagen mit der Kunststoffkarosserie wird von einem V8-Motor angetrieben, der aus einem Hubraum von 5916 cm³ eine Leistung von 305 PS erbringt. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals mit 225 km/h angegeben. 11.  Duke of Downtown  am 31.08.2019 in Essen-Rüttenscheid.

Heckansicht eines Jensen C-V8, gebaut von 1962 bis 1966 in drei Serien. Die Automarke aus West Bromwich in der Nähe von Birmingham griff bei den Technikkomponenten auf Module aus dem Regal von Chrysler/USA zurück. Hier kam mir ein MK2 aus dem Modelljahr 1964 vor die Linse. Der Wagen mit der Kunststoffkarosserie wird von einem V8-Motor angetrieben, der aus einem Hubraum von 5916 cm³ eine Leistung von 305 PS erbringt. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals mit 225 km/h angegeben. 11. "Duke of Downtown" am 31.08.2019 in Essen-Rüttenscheid.

Michael H. 01.09.2019, 35 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Jensen-Healey. 1972 - 1976. Dieses Modell sollte die Modellpalette der Marke Jensen nach unten abrunden. Es wurden knapp über 11.000 Autos dieses Typs produziert. Der Vierzylinderreihenmotor stammt aus dem Regal von Lotus, hat einen Hubraum von 1973 cm³ und leistet 144 PS. Oldtimertreffen Nordsternpark Gelsenkirchen am 24.06.2018. Ich habe das Modell unter Interceptor einsortiert, da es für das Modell Healey keine Rubrik gibt!!
Jensen-Healey. 1972 - 1976. Dieses Modell sollte die Modellpalette der Marke Jensen nach unten abrunden. Es wurden knapp über 11.000 Autos dieses Typs produziert. Der Vierzylinderreihenmotor stammt aus dem Regal von Lotus, hat einen Hubraum von 1973 cm³ und leistet 144 PS. Oldtimertreffen Nordsternpark Gelsenkirchen am 24.06.2018. Ich habe das Modell unter Interceptor einsortiert, da es für das Modell Healey keine Rubrik gibt!!
Michael H.

Jensen Interceptor Convertible. 1974 - 1976. Das nur ca. 500 mal gebaute Cabriolet auf Basis des Interceptor MK3, wurde hauptsächlich für den US-Markt entwickelt. Angetrieben wird der Wagen von einem V8-motor aus dem Hause Chrysler. Dieser leistet 284 PS aus 7206 cm³ Hubraum. Techno Classica Essen am 22.03.2018.
Jensen Interceptor Convertible. 1974 - 1976. Das nur ca. 500 mal gebaute Cabriolet auf Basis des Interceptor MK3, wurde hauptsächlich für den US-Markt entwickelt. Angetrieben wird der Wagen von einem V8-motor aus dem Hause Chrysler. Dieser leistet 284 PS aus 7206 cm³ Hubraum. Techno Classica Essen am 22.03.2018.
Michael H.

Jensen Interceptor Mk II. 1969 - 1971. Der Interceptor wurde bereits 1966 vorgestellt. Motorisiert ist dieses Sportcoupe mit einem V8-motor aus dem Regal der Chrysler Gruppe. Der Motor leistet 330 PS aus 6276 cm³ Hubraum. Oldtimertreffen Kettwiger Altstadt am 01.05.2016.
Jensen Interceptor Mk II. 1969 - 1971. Der Interceptor wurde bereits 1966 vorgestellt. Motorisiert ist dieses Sportcoupe mit einem V8-motor aus dem Regal der Chrysler Gruppe. Der Motor leistet 330 PS aus 6276 cm³ Hubraum. Oldtimertreffen Kettwiger Altstadt am 01.05.2016.
Michael H.

PKW Oldtimer / Jensen / Alle, PKW Oldtimer / Jensen / Alle

137 1200x900 Px, 01.05.2016





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.