fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

IFA F9, im Technikmuseum Barth am 3.2.2008, 1953 kostete ein solcher F9 mit seinem 3-Zylinder-Reihenmotor (900cm³, 28 PS) stolze 13.200 Mark.

(ID 64560)



IFA F9, im Technikmuseum Barth am 3.2.2008, 1953 kostete ein solcher F9 mit seinem 3-Zylinder-Reihenmotor (900cm³, 28 PS) stolze 13.200 Mark.

IFA F9, im Technikmuseum Barth am 3.2.2008, 1953 kostete ein solcher F9 mit seinem 3-Zylinder-Reihenmotor (900cm³, 28 PS) stolze 13.200 Mark.

Steffen D. 11.02.2012, 1191 Aufrufe, 2 Kommentare

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
rainer ullrich 11.02.2012 17:50

Hallo Steffen,
schönes Bild vom F9, bin viel mitgefahren in diesem Auto und habe das Geknatter des 2-Takters noch gut im Ohr.
Da heute kaum jemand mit dem Preis in Ost-Mark etwas anfangen kann, ein besser verständlicher Vergleich, für das Auto mußte ein Facharbeiter damals ca.44 Monate arbeiten.
Gruß rainer

Steffen D. 11.02.2012 22:01

Hallo Rainer,
Danke für Deine Erinnerungen. Mein Urgroßvater besaß den "Vorgänger" den F8.
Wegen der 44 Monate. Ein guter Hinweis auf den Wert damaliger Luuxusartikel. Ich weiß zwar nicht, wie es mit den Lieferzeiten für den F9 aussah, aber wenn es ähnlich den späteren Wartburg- und Trabant-Wartezeiten war, dann hatte man genügend Zeit zum sparen ! :) *Lach
Danke und viele Grüße
Steffen


IFA F9 in Museumszustand. Foto: Oldtimersektion der Automobil und Tuning Show in Budapest, 2019 März
IFA F9 in Museumszustand. Foto: Oldtimersektion der Automobil und Tuning Show in Budapest, 2019 März
B. Mayer

IFA F9 Limousine, gebaut von 1953 bis 1956. Der F9 wurde zur Leipziger Frühjahrsmesse des Jahres 1948 vorgestellt und ging ab 1950 in Produktion. Der abgelichtete F9 müsste vor 1953 gebaut worden sein, da ab 1953 eine durchgehende Windschutzscheibe verbaut wurde. Der Dreizylinderreihenzweitaktmotor hat einen Hubraum von genau 900 cm³ und leistet in diesem Auto 28 PS. Central Garage Bad Homburg im Sommer 2018.
IFA F9 Limousine, gebaut von 1953 bis 1956. Der F9 wurde zur Leipziger Frühjahrsmesse des Jahres 1948 vorgestellt und ging ab 1950 in Produktion. Der abgelichtete F9 müsste vor 1953 gebaut worden sein, da ab 1953 eine durchgehende Windschutzscheibe verbaut wurde. Der Dreizylinderreihenzweitaktmotor hat einen Hubraum von genau 900 cm³ und leistet in diesem Auto 28 PS. Central Garage Bad Homburg im Sommer 2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / IFA / F 9

90 1200x798 Px, 13.02.2020

Ein IFA F9 Anfang April 2019 im Oldtimermuseum Prora.
Ein IFA F9 Anfang April 2019 im Oldtimermuseum Prora.
Christian Bremer

Ein IFA F9 Anfang April 2019 im Oldtimermuseum Prora.
Ein IFA F9 Anfang April 2019 im Oldtimermuseum Prora.
Christian Bremer





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.