fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Alfa Romeo Alfetta 2.0 GTV aus dem Jahr 1982.

(ID 159003)



Alfa Romeo Alfetta 2.0 GTV aus dem Jahr 1982. Als Nachfolger des legendären  Junior  wurde das Coupe Alfetta GT im Jahr 1974 vorgestellt. Die Technikkomponenten stammten von der zwei Jahre vorher vorgestellten Alfetta Limousine. 1976 kam das abgelichtete dieser Baureihe, die Alfetta 2.0 GTV, auf den Markt. Unter der Haube verrichtet ein Vierzylinderreihenmotor mit einem Hubraum von 1962 cm³ und einer Leistung von 130 PS seinen Dienst. 6. Saarner Oldtimer Cup am 08.09.2019 in Mülheim an der Ruhr.

Alfa Romeo Alfetta 2.0 GTV aus dem Jahr 1982. Als Nachfolger des legendären "Junior" wurde das Coupe Alfetta GT im Jahr 1974 vorgestellt. Die Technikkomponenten stammten von der zwei Jahre vorher vorgestellten Alfetta Limousine. 1976 kam das abgelichtete dieser Baureihe, die Alfetta 2.0 GTV, auf den Markt. Unter der Haube verrichtet ein Vierzylinderreihenmotor mit einem Hubraum von 1962 cm³ und einer Leistung von 130 PS seinen Dienst. 6. Saarner Oldtimer Cup am 08.09.2019 in Mülheim an der Ruhr.

Michael H. 09.09.2019, 99 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Alfa Romeo Alfetta GTV 6 2.5 Litri. Das Oberklassemodell Alfetta erschien 1972 als viertürige Limousine. Wie bei den  Milanesen  üblich, folgte einige Zeit später, in diesem Fall 1974, eine Coupeversion. Aufgrund seiner Korrosionsanfälligkeit war dem GT bzw. GTV in Deutschland kein besonders großer Verkaufserfolg beschienen. Unter der Motorhaube verrichtet in diesem Modell ein V6-Motor seine Arbeit. Aus einem Hubraum von 2492 cm³ leistet dieser Motor 160 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals von Alfa Romeo mit 205 km/h angegeben. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise am 28.09.2021.
Alfa Romeo Alfetta GTV 6 2.5 Litri. Das Oberklassemodell Alfetta erschien 1972 als viertürige Limousine. Wie bei den "Milanesen" üblich, folgte einige Zeit später, in diesem Fall 1974, eine Coupeversion. Aufgrund seiner Korrosionsanfälligkeit war dem GT bzw. GTV in Deutschland kein besonders großer Verkaufserfolg beschienen. Unter der Motorhaube verrichtet in diesem Modell ein V6-Motor seine Arbeit. Aus einem Hubraum von 2492 cm³ leistet dieser Motor 160 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals von Alfa Romeo mit 205 km/h angegeben. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise am 28.09.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / Alfa Romeo / Alfetta

17 1200x900 Px, 01.10.2021

Profilansicht einer Alfa Romeo Alfetta Limousine, gebaut von 1972 bis 1984. Playa de Taganana/Teneriffa am 06.09.2020.
Profilansicht einer Alfa Romeo Alfetta Limousine, gebaut von 1972 bis 1984. Playa de Taganana/Teneriffa am 06.09.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / Alfa Romeo / Alfetta

45 1200x900 Px, 15.09.2020

Alfa Romeo Alfetta Limousine, gebaut von 1972 bis 1984. Alfetta = Kleiner Alfa, so hießen schon in den 1950`er Jahren die Rennwagen von Alfa Romeo. Auch diese viertürige Limousine hatte sportliches Temperament. Hier wurde ein Modell ab dem Jahr 1977 abgelichtet. Dieses ist an den rechteckigen Frontscheinwerfern zu erkennen. Die Alfetta war in etlichen Motorisierungen als Benziner oder Dieselfahrzeug lieferbar. Playa de Taganana/Teneriffa am 06.09.2020.
Alfa Romeo Alfetta Limousine, gebaut von 1972 bis 1984. Alfetta = Kleiner Alfa, so hießen schon in den 1950`er Jahren die Rennwagen von Alfa Romeo. Auch diese viertürige Limousine hatte sportliches Temperament. Hier wurde ein Modell ab dem Jahr 1977 abgelichtet. Dieses ist an den rechteckigen Frontscheinwerfern zu erkennen. Die Alfetta war in etlichen Motorisierungen als Benziner oder Dieselfahrzeug lieferbar. Playa de Taganana/Teneriffa am 06.09.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / Alfa Romeo / Alfetta

47 1200x900 Px, 15.09.2020

Alfa Romeo Alfetta Limousine, gebaut von 1972 bis 1985. Benannt nach den legendären Rennwagen der 1950´er Jahre, stand dieses Modell ab April 1972 bei den Händlern. Hier wurde eine Alfetta 1600 im Farbton avorio aus dem Modelljahr 1974 abgelichtet. Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1570 cm³ und leistet 108 PS. Essen Motor Show am 04.12.2019.
Alfa Romeo Alfetta Limousine, gebaut von 1972 bis 1985. Benannt nach den legendären Rennwagen der 1950´er Jahre, stand dieses Modell ab April 1972 bei den Händlern. Hier wurde eine Alfetta 1600 im Farbton avorio aus dem Modelljahr 1974 abgelichtet. Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1570 cm³ und leistet 108 PS. Essen Motor Show am 04.12.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Alfa Romeo / Alfetta

74 1200x900 Px, 05.12.2019





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.