fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Mercedes-Benz W 111, W 112 (SE Coupé, Cabriolet) Fotos

86 Bilder
1 2 3 4 nächste Seite  >>
Heckansicht eines Mercedes Benz W111 E28 Coupe. Oldtimertreffen an der  Alten Dreherei  in Mülheim an der Ruhr am 19.06.2022.
Heckansicht eines Mercedes Benz W111 E28 Coupe. Oldtimertreffen an der "Alten Dreherei" in Mülheim an der Ruhr am 19.06.2022.
Michael H.

Mercedes Benz W111 E28 Coupe, wie es von 1967 bis 1971 gebaut wurde. Das in 3.797 Einheiten produzierte Coupe hat einen Sechszylinderreihenmotor und leistet 160 PS aus einem Hubraum von 2778 cm³. Oldtimertreffen an der  Alten Dreherei  in Mülheim an der Ruhr am 19.06.2022.
Mercedes Benz W111 E28 Coupe, wie es von 1967 bis 1971 gebaut wurde. Das in 3.797 Einheiten produzierte Coupe hat einen Sechszylinderreihenmotor und leistet 160 PS aus einem Hubraum von 2778 cm³. Oldtimertreffen an der "Alten Dreherei" in Mülheim an der Ruhr am 19.06.2022.
Michael H.

Mercedes Benz W111/3 220 SE b Coupe, gebaut in den Jahren von 1961 bis 1965. Der abgelichtete Wagen verließ 1964 die Werkshallen von Mercedes Benz. Ein solches Coupe war bei seiner Vorstellung im Jahr 1961 ab DM 25.500,00 zu haben. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 2.195 cm³ und leistet 120 PS. Classic Remise Düsseldorf am 26.05.2022.
Mercedes Benz W111/3 220 SE b Coupe, gebaut in den Jahren von 1961 bis 1965. Der abgelichtete Wagen verließ 1964 die Werkshallen von Mercedes Benz. Ein solches Coupe war bei seiner Vorstellung im Jahr 1961 ab DM 25.500,00 zu haben. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 2.195 cm³ und leistet 120 PS. Classic Remise Düsseldorf am 26.05.2022.
Michael H.

Heckansicht eines Mercedes Benz W111 E28 Cabriolet. Oldtimertreffen in Heiligenhaus am 22.05.2022.
Heckansicht eines Mercedes Benz W111 E28 Cabriolet. Oldtimertreffen in Heiligenhaus am 22.05.2022.
Michael H.

Mercedes Benz W111 E28 Cabriolet, produziert in den Jahren von 1967 bis 1971. Von diesem schicken Cabriolet wurden während der fünfjährigen Bauzeit genau 1.390 Fahrzeuge produziert. Wie man an den vorderen Doppelscheinwerfern und den seitlichen Begrenzungsleuchten erkennen kann, wurde dieses Cabriolet ursprünglich in die USA oder nach Kanada ausgeliefert und später dann wieder  Heim geholt . Der Sechszylinderreihenmotor leistet 160 PS aus einem Hubraum von 2778 cm³. Oldtimertreffen in Heiligenhaus am 22.05.2022.
Mercedes Benz W111 E28 Cabriolet, produziert in den Jahren von 1967 bis 1971. Von diesem schicken Cabriolet wurden während der fünfjährigen Bauzeit genau 1.390 Fahrzeuge produziert. Wie man an den vorderen Doppelscheinwerfern und den seitlichen Begrenzungsleuchten erkennen kann, wurde dieses Cabriolet ursprünglich in die USA oder nach Kanada ausgeliefert und später dann wieder "Heim geholt". Der Sechszylinderreihenmotor leistet 160 PS aus einem Hubraum von 2778 cm³. Oldtimertreffen in Heiligenhaus am 22.05.2022.
Michael H.

Mercedes Benz W111 III 250 SE Coupe im Farbton karminrot, gebaut in den Jahren von 1965 bis 1967. Von diesem Modell setzte Mercedes Benz während der dreijährigen Produktionszeit genau 6213 Fahrzeuge ab. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 2496 cm³ und leistet 150 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 193 km/h angegeben. Dann verarbeitete die Sechsstempeleinspritzpumpe von Bosch aber auch 15,5 Liter Superbenzin auf 100 Kilometer. Oldtimertreffen des AMC Essen-Kettwig am 01.05.2022.
Mercedes Benz W111 III 250 SE Coupe im Farbton karminrot, gebaut in den Jahren von 1965 bis 1967. Von diesem Modell setzte Mercedes Benz während der dreijährigen Produktionszeit genau 6213 Fahrzeuge ab. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 2496 cm³ und leistet 150 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 193 km/h angegeben. Dann verarbeitete die Sechsstempeleinspritzpumpe von Bosch aber auch 15,5 Liter Superbenzin auf 100 Kilometer. Oldtimertreffen des AMC Essen-Kettwig am 01.05.2022.
Michael H.

Heckansicht eines Mercedes Benz W111 Coupe 280SE 3.5 aus dem Jahr 1970 im Farbton mittelblau metallic. Classic Remise Düsseldorf am 23.11.2021.
Heckansicht eines Mercedes Benz W111 Coupe 280SE 3.5 aus dem Jahr 1970 im Farbton mittelblau metallic. Classic Remise Düsseldorf am 23.11.2021.
Michael H.

Mercedes Benz W111 Coupe 280SE 3.5. Im Jahr 1967 brachte Mercedes-Benz einen neuen 2,8-l-Motor heraus. Demzufolge hieß der W111 Coupe nun 280 SE Coupé. Ein weiteres, auch äußerlich erkennbares Facelift, gab es bei den W111 Modellen ab dem Jahr 1969 mit der Einführung des V8-Motores mit einem Hubraum von 3499 cm³ und einer Leistung von 200 PS. Die
Frontpartie erhielt mit diesem Modell eine flachere Motorhaube und einen niedrigeren Kühlergrill. Die Modelle hießen ab diesem Zeitpunkt  Flachkühler“. Die Höchstgeschwindigkeit gab man bei Mercedes Benz mit 210 km/h an. Dann wurden aber auch bis zu 18,5 Liter Superbenzin mittels der elektronisch gesteuerten Bosch-Einspritzpumpe in die Brennräume eingespritzt. Classic Remise Düsseldorf am 23.11.2021.
Mercedes Benz W111 Coupe 280SE 3.5. Im Jahr 1967 brachte Mercedes-Benz einen neuen 2,8-l-Motor heraus. Demzufolge hieß der W111 Coupe nun 280 SE Coupé. Ein weiteres, auch äußerlich erkennbares Facelift, gab es bei den W111 Modellen ab dem Jahr 1969 mit der Einführung des V8-Motores mit einem Hubraum von 3499 cm³ und einer Leistung von 200 PS. Die Frontpartie erhielt mit diesem Modell eine flachere Motorhaube und einen niedrigeren Kühlergrill. Die Modelle hießen ab diesem Zeitpunkt "Flachkühler“. Die Höchstgeschwindigkeit gab man bei Mercedes Benz mit 210 km/h an. Dann wurden aber auch bis zu 18,5 Liter Superbenzin mittels der elektronisch gesteuerten Bosch-Einspritzpumpe in die Brennräume eingespritzt. Classic Remise Düsseldorf am 23.11.2021.
Michael H.

Mercedes Benz W111/3 250 SE Coupe, von August 1965 bis Dezember 1967. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 2496 cm³ und leistet 150 PS. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise.
Mercedes Benz W111/3 250 SE Coupe, von August 1965 bis Dezember 1967. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 2496 cm³ und leistet 150 PS. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise.
Michael H.

Heckansicht eines Mercedes Benz W111 E28 Coupe, wie es von 1967 bis 1971 gebaut wurde. Das in 3.797 Einheiten produzierte Coupe mit dem 2.8 Liter Motor hat einen Sechszylinderreihenmotor und leistet 160 PS aus einem Hubraum von 2778 cm³. Der gezeigte W111 ist zusätzlich mit einem Automaticgetriebe ausgestattet. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise am 28.09.2021.
Heckansicht eines Mercedes Benz W111 E28 Coupe, wie es von 1967 bis 1971 gebaut wurde. Das in 3.797 Einheiten produzierte Coupe mit dem 2.8 Liter Motor hat einen Sechszylinderreihenmotor und leistet 160 PS aus einem Hubraum von 2778 cm³. Der gezeigte W111 ist zusätzlich mit einem Automaticgetriebe ausgestattet. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise am 28.09.2021.
Michael H.

Mercedes Benz W111 E28 Coupe, wie es von 1967 bis 1971 gebaut wurde. Das in 3797 Einheiten produzierte Coupe hat einen Sechszylinderreihenmotor und leistet 160 PS aus einem Hubraum von 2778 cm³. Der gezeigte W111 ist zusätzlich mit einem Automaticgetriebe ausgestattet. Oldtimertreffen in Heiligenhaus am 12.09.2021.
Mercedes Benz W111 E28 Coupe, wie es von 1967 bis 1971 gebaut wurde. Das in 3797 Einheiten produzierte Coupe hat einen Sechszylinderreihenmotor und leistet 160 PS aus einem Hubraum von 2778 cm³. Der gezeigte W111 ist zusätzlich mit einem Automaticgetriebe ausgestattet. Oldtimertreffen in Heiligenhaus am 12.09.2021.
Michael H.

Heckansicht eines Mercedes Benz W111-3 220SE b Cabriolet. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise am 15.08.2021.
Heckansicht eines Mercedes Benz W111-3 220SE b Cabriolet. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise am 15.08.2021.
Michael H.

Mercedes Benz W111-3 220SE b Cabriolet, produziert von September 1961 bis Oktober 1965. Bei seinem Erscheinen stand, ein solches Auto mit einem Grundpreis von DM 23.500,00, in den Preislisten der  Untertürkheimer . Angetrieben wird dieses formschöne Cabriolet von einem Sechszylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 2195 cm³ eine Leistung von 120 PS erbringt. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 172 km/h angegeben. Interessant ist, das dieser W111-3 noch im Fürstentum Monaco zugelassen ist. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise am 15.08.2021.
Mercedes Benz W111-3 220SE b Cabriolet, produziert von September 1961 bis Oktober 1965. Bei seinem Erscheinen stand, ein solches Auto mit einem Grundpreis von DM 23.500,00, in den Preislisten der "Untertürkheimer". Angetrieben wird dieses formschöne Cabriolet von einem Sechszylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 2195 cm³ eine Leistung von 120 PS erbringt. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 172 km/h angegeben. Interessant ist, das dieser W111-3 noch im Fürstentum Monaco zugelassen ist. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise am 15.08.2021.
Michael H.

=MB Cabrio steht als Hochzeitskutsche in Lindau, 10-2019
=MB Cabrio steht als Hochzeitskutsche in Lindau, 10-2019
Konrad Neumann

=MB Cabrio steht als Hochzeitskutsche in Lindau, 10-2019
=MB Cabrio steht als Hochzeitskutsche in Lindau, 10-2019
Konrad Neumann

=MB Cabrio steht als Hochzeitskutsche in Lindau, 10-2019
=MB Cabrio steht als Hochzeitskutsche in Lindau, 10-2019
Konrad Neumann

Heckansicht eines Mercedes Benz W111-3 220SE b Cabriolet. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise im Oktober 2013.
Heckansicht eines Mercedes Benz W111-3 220SE b Cabriolet. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise im Oktober 2013.
Michael H.

Mercedes Benz W111-3 220SE b Cabriolet, produziert von September 1961 bis Oktober 1965. Bei seinem Erscheinen stand ein solches Auto mit einem Grundpreis von DM 23.500,00 in den Preislisten der  Untertürkheimer . Angetrieben wird dieses formschöne Cabriolet von einem Sechszylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 2195 cm³ eine Leistung von 120 PS erbringt. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 172 km/h angegeben. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise im Oktober 2013.
Mercedes Benz W111-3 220SE b Cabriolet, produziert von September 1961 bis Oktober 1965. Bei seinem Erscheinen stand ein solches Auto mit einem Grundpreis von DM 23.500,00 in den Preislisten der "Untertürkheimer". Angetrieben wird dieses formschöne Cabriolet von einem Sechszylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 2195 cm³ eine Leistung von 120 PS erbringt. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 172 km/h angegeben. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise im Oktober 2013.
Michael H.

Heckansicht eines Mercedes Benz W111-3 Cabriolet. Oldtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 26.01.2020.
Heckansicht eines Mercedes Benz W111-3 Cabriolet. Oldtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 26.01.2020.
Michael H.

Mercedes Benz W111-3 Cabriolet, produziert von September 1961 bis Oktober 1965. Bei seinem Erscheinen stand ein solches Auto mit einem Grundpreis von DM 23.500,00 in den Preislisten der Untertürkheimer. Angetrieben wird dieses formschöne Cabriolet von einem Sechszylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 2195 cm³ eine Leistung von 120 PS erbringt. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 172 km/h angegeben. Oldtimertreffen an Mo´s Bikertreff in krefeld am 26.01.2020.
Mercedes Benz W111-3 Cabriolet, produziert von September 1961 bis Oktober 1965. Bei seinem Erscheinen stand ein solches Auto mit einem Grundpreis von DM 23.500,00 in den Preislisten der Untertürkheimer. Angetrieben wird dieses formschöne Cabriolet von einem Sechszylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 2195 cm³ eine Leistung von 120 PS erbringt. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 172 km/h angegeben. Oldtimertreffen an Mo´s Bikertreff in krefeld am 26.01.2020.
Michael H.

=MB 300 SE Cabrio, Bj. 1967, 6322 ccm, 251 PS, unterwegs in Fulda anl. der SACHS-FRANKEN-CLASSIC im Juni 2019
=MB 300 SE Cabrio, Bj. 1967, 6322 ccm, 251 PS, unterwegs in Fulda anl. der SACHS-FRANKEN-CLASSIC im Juni 2019
Konrad Neumann

=MB 300 SE Cabrio, Bj. 1967, 6322 ccm, 251 PS, unterwegs in Fulda anl. der SACHS-FRANKEN-CLASSIC im Juni 2019
=MB 300 SE Cabrio, Bj. 1967, 6322 ccm, 251 PS, unterwegs in Fulda anl. der SACHS-FRANKEN-CLASSIC im Juni 2019
Konrad Neumann

=MB 300 SE Cabrio, Bj. 1967, 6322 ccm, 251 PS, unterwegs in Fulda anl. der SACHS-FRANKEN-CLASSIC im Juni 2019
=MB 300 SE Cabrio, Bj. 1967, 6322 ccm, 251 PS, unterwegs in Fulda anl. der SACHS-FRANKEN-CLASSIC im Juni 2019
Konrad Neumann

Mercedes Benz 220 SE ist mir am 16.09.2019 aufgefallen.
Mercedes Benz 220 SE ist mir am 16.09.2019 aufgefallen.
De Rond Hans und Jeanny

1 2 3 4 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.