fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Volkswagen Porsche 914 Targa Fotos

74 Bilder
1 2 3 4 nächste Seite  >>
=Porsche 914, Bj. 1971, gesehen bei den Fladungen Classics 2023 im Juli 23
=Porsche 914, Bj. 1971, gesehen bei den Fladungen Classics 2023 im Juli 23
Konrad Neumann

=VW Porsche, Bj. 1974, steht bei den Fladungen Classics 2023 im Juli 23
=VW Porsche, Bj. 1974, steht bei den Fladungen Classics 2023 im Juli 23
Konrad Neumann

=Porsche 914 steht bei der Oldtimerveranstaltung in Frankenberg/Eder im Mai 2023
=Porsche 914 steht bei der Oldtimerveranstaltung in Frankenberg/Eder im Mai 2023
Konrad Neumann

= Volksporsche  914, ausgestellt bei der Oldtimerveranstaltung in Frankenberg/Eder im Mai 2023
="Volksporsche" 914, ausgestellt bei der Oldtimerveranstaltung in Frankenberg/Eder im Mai 2023
Konrad Neumann

= Volksporsche  914, ausgestellt bei der Oldtimerveranstaltung in Frankenberg/Eder im Mai 2023
="Volksporsche" 914, ausgestellt bei der Oldtimerveranstaltung in Frankenberg/Eder im Mai 2023
Konrad Neumann

VW-Porsche 914.4 1.7, gebaut von 1969 bis 1975. Der im Volksmund schnell  Volksporsche  genannte Sportwagen wurde bereits 1969 vorgestellt. Der Mittelmotor  Targa  war während seiner siebenjährigen Produktionszeit mit etlichen Motorisierungen lieferbar. Hier wurde eine 914.4 mit der damals schwächsten Motorisierung aus dem Jahr 1972 abgelichtet. Der Vierzylinderboxermotor leistet 80 PS aus einem Hubraum von 1679 cm³. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 186 km/h angegeben. Essen Motorshow am 06.12.2023.
VW-Porsche 914.4 1.7, gebaut von 1969 bis 1975. Der im Volksmund schnell "Volksporsche" genannte Sportwagen wurde bereits 1969 vorgestellt. Der Mittelmotor "Targa" war während seiner siebenjährigen Produktionszeit mit etlichen Motorisierungen lieferbar. Hier wurde eine 914.4 mit der damals schwächsten Motorisierung aus dem Jahr 1972 abgelichtet. Der Vierzylinderboxermotor leistet 80 PS aus einem Hubraum von 1679 cm³. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 186 km/h angegeben. Essen Motorshow am 06.12.2023.
Michael H.

PKW Oldtimer / Volkswagen Porsche / 914 Targa

29 1200x851 Px, 13.12.2023

Heckansicht eines VW Porsche 914 1.8 im Farbton saturngelb in der USA-Ausführung. Oldtimer- und Youngtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 08.10.2023.
Heckansicht eines VW Porsche 914 1.8 im Farbton saturngelb in der USA-Ausführung. Oldtimer- und Youngtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 08.10.2023.
Michael H.

PKW Oldtimer / Volkswagen Porsche / 914 Targa

39 1200x808 Px, 11.10.2023

VW-Porsche 914.4 1.8, gebaut von 1972 bis 1976. Der  Volksporsche  wurde bereits im Jahr 1969 vorgestellt. Der Mittelmotor Targa war während seiner siebenjährigen Produktionszeit mit etlichen Motorisierungen lieferbar. Hier wurde ein 914.4 1.8 in der USA-Ausführung abgelichtet. Der Wagen ist im Farbton saturngelb lackiert. Als Antrieb dient diesem Fahrzeug ein Vierzylinderboxermotor mit einem Hubraum von 1795 cm³ und einer Leistung von 85 PS Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 178 km/h. Oldtimer- und Youngtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 08.10.2023.
VW-Porsche 914.4 1.8, gebaut von 1972 bis 1976. Der "Volksporsche" wurde bereits im Jahr 1969 vorgestellt. Der Mittelmotor Targa war während seiner siebenjährigen Produktionszeit mit etlichen Motorisierungen lieferbar. Hier wurde ein 914.4 1.8 in der USA-Ausführung abgelichtet. Der Wagen ist im Farbton saturngelb lackiert. Als Antrieb dient diesem Fahrzeug ein Vierzylinderboxermotor mit einem Hubraum von 1795 cm³ und einer Leistung von 85 PS Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 178 km/h. Oldtimer- und Youngtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 08.10.2023.
Michael H.

PKW Oldtimer / Volkswagen Porsche / 914 Targa

43 1200x752 Px, 11.10.2023

=Porsche 914 steht im September 2022 in Berchtesgaden
=Porsche 914 steht im September 2022 in Berchtesgaden
Konrad Neumann

PKW Oldtimer / Volkswagen Porsche / 914 Targa

45 1200x651 Px, 07.09.2023

Heckansicht eines VW-Porsche 914.4 2.0. 4. Oldtimertreffen an der  Burgruine  Essen-Burgaltendorf am 14.05.2023.
Heckansicht eines VW-Porsche 914.4 2.0. 4. Oldtimertreffen an der "Burgruine" Essen-Burgaltendorf am 14.05.2023.
Michael H.

PKW Oldtimer / Volkswagen Porsche / 914 Targa

54 1200x812 Px, 16.05.2023

VW-Porsche 914.4 2.0, gebaut von 1972 bis 1975. Der  Volksporsche  wurde bereits 1969 vorgestellt. Das Targafahrzeug mit Mittelmotor war während seiner siebenjährigen Produktionszeit mit etlichen Motorisierungen lieferbar. Hier wurde eine 914.4 mit der stärksten Motorisierung aus den letzten Baujahren abgelichtet. Der Vierzylinderboxermotor leistet 100 PS aus einem Hubraum von 1971 cm³. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 192 km/h. 4. Oldtimertreffen an der  Burgruine  Essen-Burgaltendorf am 14.05.2023.
VW-Porsche 914.4 2.0, gebaut von 1972 bis 1975. Der "Volksporsche" wurde bereits 1969 vorgestellt. Das Targafahrzeug mit Mittelmotor war während seiner siebenjährigen Produktionszeit mit etlichen Motorisierungen lieferbar. Hier wurde eine 914.4 mit der stärksten Motorisierung aus den letzten Baujahren abgelichtet. Der Vierzylinderboxermotor leistet 100 PS aus einem Hubraum von 1971 cm³. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 192 km/h. 4. Oldtimertreffen an der "Burgruine" Essen-Burgaltendorf am 14.05.2023.
Michael H.

PKW Oldtimer / Volkswagen Porsche / 914 Targa

50 1200x784 Px, 16.05.2023

VW Porsche 914, Frühlingserwachen der Oldtimer-Interessengemeinschaft Grenzland, im Sportpark Loherhof 1.5.2022
VW Porsche 914, Frühlingserwachen der Oldtimer-Interessengemeinschaft Grenzland, im Sportpark Loherhof 1.5.2022
Jürgen Senz

PKW Oldtimer / Volkswagen Porsche / 914 Targa, Frühlingserwachen

95 1200x675 Px, 19.03.2023

VW Porsche 914, Frühlingserwachen der Oldtimer-Interessengemeinschaft Grenzland, im Sportpark Loherhof 1.5.2022
VW Porsche 914, Frühlingserwachen der Oldtimer-Interessengemeinschaft Grenzland, im Sportpark Loherhof 1.5.2022
Jürgen Senz

PKW Oldtimer / Volkswagen Porsche / 914 Targa, Frühlingserwachen

65 1200x800 Px, 14.03.2023

VW-Porsche 914.4 2.0, gebaut von 1972 bis 1975. Der  Volksporsche  wurde bereits 1969 vorgestellt. Der Mittelmotor  Targa  war während seiner siebenjährigen Produktionszeit mit etlichen Motorisierungen lieferbar. Hier wurde eine 914.4 mit der stärksten Motorisierung aus den letzten Baujahren abgelichtet. Der Vierzylinderboxermotor leistet 100 PS aus einem Hubraum von 1971 cm³. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 192 km/h. Oldtimertreffen an der  Alten Dreherei  in Mülheim an der Ruhr am 19.06.2022.
VW-Porsche 914.4 2.0, gebaut von 1972 bis 1975. Der "Volksporsche" wurde bereits 1969 vorgestellt. Der Mittelmotor "Targa" war während seiner siebenjährigen Produktionszeit mit etlichen Motorisierungen lieferbar. Hier wurde eine 914.4 mit der stärksten Motorisierung aus den letzten Baujahren abgelichtet. Der Vierzylinderboxermotor leistet 100 PS aus einem Hubraum von 1971 cm³. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 192 km/h. Oldtimertreffen an der "Alten Dreherei" in Mülheim an der Ruhr am 19.06.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Volkswagen Porsche / 914 Targa

104 1200x900 Px, 21.06.2022

VW Porsche 914 Targa, war beim Oldtimertreff in Wintger ausgestellt. 29.05.2022
VW Porsche 914 Targa, war beim Oldtimertreff in Wintger ausgestellt. 29.05.2022
De Rond Hans und Jeanny

PKW Oldtimer / Volkswagen Porsche / 914 Targa, Oldtimertreff zu Wëntger 29.05.2022

86 1200x824 Px, 08.06.2022

VW-Porsche 914/6, im Farbton signalorange, gebaut von 1969 bis 1972. Der 914/6 war das einzige Modell aus der 914 Reihe mit einem Sechszylindermotor. Der Boxermotor aus dem 911T leistete 110 PS aus 1.991 cm³ Hubraum. Der Luxus, ein solches Modell zu fahren, kostete 1969 mindestens DM 19.000,00. Insgesamt wurden 118.978 Fahrzeuge vom Typ 914 gebaut. Davon entfielen 3.332 Autos auf den 914/6. Der gezeigte 914.6 verbrachte seine Jugend im spanischen Barcelona. Classic Remise Düsseldorf am 28.11.2021.
VW-Porsche 914/6, im Farbton signalorange, gebaut von 1969 bis 1972. Der 914/6 war das einzige Modell aus der 914 Reihe mit einem Sechszylindermotor. Der Boxermotor aus dem 911T leistete 110 PS aus 1.991 cm³ Hubraum. Der Luxus, ein solches Modell zu fahren, kostete 1969 mindestens DM 19.000,00. Insgesamt wurden 118.978 Fahrzeuge vom Typ 914 gebaut. Davon entfielen 3.332 Autos auf den 914/6. Der gezeigte 914.6 verbrachte seine Jugend im spanischen Barcelona. Classic Remise Düsseldorf am 28.11.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / Volkswagen Porsche / 914 Targa

133 1200x900 Px, 01.12.2021

ONS Porsche 914/6 GT Streckensicherungsfahrzeug,  Das schnellsten Feuerwehrauto der Welt  (seiner Zeit) https://motorjournalist.de/2017/11/in-neuem-glanz/
ONS Porsche 914/6 GT Streckensicherungsfahrzeug, "Das schnellsten Feuerwehrauto der Welt" (seiner Zeit) https://motorjournalist.de/2017/11/in-neuem-glanz/
Jürgen Senz

Porsche 914/4, Startnummer 131 bei den ADAC 1000Km Classic auf dem Nürburgring 17.9.21, Fahrer:Rotenberger Jan, DEU und Rotenberger Hans, DEU  & Rotenberger Peter, DEU
Porsche 914/4, Startnummer 131 bei den ADAC 1000Km Classic auf dem Nürburgring 17.9.21, Fahrer:Rotenberger Jan, DEU und Rotenberger Hans, DEU & Rotenberger Peter, DEU
Jürgen Senz

Im Kiesbeet gelandet, Porsche 914/4, Startnummer 131 bei den ADAC 1000Km Classic auf dem Nürburgring 17.9.21, Fahrer:Rotenberger Jan, DEU und Rotenberger Hans, DEU & Rotenberger Peter, DEU
Im Kiesbeet gelandet, Porsche 914/4, Startnummer 131 bei den ADAC 1000Km Classic auf dem Nürburgring 17.9.21, Fahrer:Rotenberger Jan, DEU und Rotenberger Hans, DEU & Rotenberger Peter, DEU
Jürgen Senz

Porsche 914/4, Startnummer 131 bei den ADAC 1000Km Classic auf dem Nürburgring 17.9.21, Fahrer:Rotenberger Jan, DEU und Rotenberger Hans, DEU & Rotenberger Peter, DEU
Porsche 914/4, Startnummer 131 bei den ADAC 1000Km Classic auf dem Nürburgring 17.9.21, Fahrer:Rotenberger Jan, DEU und Rotenberger Hans, DEU & Rotenberger Peter, DEU
Jürgen Senz

Porsche 914/4, Startnummer 109 bei den ADAC 1000Km Classic auf dem Nürburgring 17.9.21, Fahrer: Ilgner Lutz, DEU / Ilgner Maximilian, DEU und Kubis Mariusz
Porsche 914/4, Startnummer 109 bei den ADAC 1000Km Classic auf dem Nürburgring 17.9.21, Fahrer: Ilgner Lutz, DEU / Ilgner Maximilian, DEU und Kubis Mariusz
Jürgen Senz

Porsche 914/4, Startnummer 109 bei den ADAC 1000Km Classic auf dem Nürburgring 17.9.21, Fahrer: Ilgner Lutz, DEU / Ilgner Maximilian, DEU und Kubis Mariusz
Porsche 914/4, Startnummer 109 bei den ADAC 1000Km Classic auf dem Nürburgring 17.9.21, Fahrer: Ilgner Lutz, DEU / Ilgner Maximilian, DEU und Kubis Mariusz
Jürgen Senz

Heckansicht eines VW-Porsche 914/6. Classic Remise Düsseldorf am 15.08.2021.
Heckansicht eines VW-Porsche 914/6. Classic Remise Düsseldorf am 15.08.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / Volkswagen Porsche / 914 Targa

110 1200x900 Px, 16.08.2021

VW-Porsche 914/6, im Farbton signalorange, gebaut von 1969 bis 1972. Der 914/6 war das einzige Modell aus der 914 Reihe mit einem Sechszylindermotor. Der Boxermotor aus dem 911T leistete 110 PS aus 1.991 cm³ Hubraum. Der Luxus, ein solches Modell zu fahren, kostete 1969 mindestens DM 19.000,00. Insgesamt wurden 118.978 Fahrzeuge vom Typ 914 gebaut. Davon entfielen 3.332 Autos auf den 914/6. Classic Remise Düsseldorf am 15.08.2021.
VW-Porsche 914/6, im Farbton signalorange, gebaut von 1969 bis 1972. Der 914/6 war das einzige Modell aus der 914 Reihe mit einem Sechszylindermotor. Der Boxermotor aus dem 911T leistete 110 PS aus 1.991 cm³ Hubraum. Der Luxus, ein solches Modell zu fahren, kostete 1969 mindestens DM 19.000,00. Insgesamt wurden 118.978 Fahrzeuge vom Typ 914 gebaut. Davon entfielen 3.332 Autos auf den 914/6. Classic Remise Düsseldorf am 15.08.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / Volkswagen Porsche / 914 Targa

146 1200x900 Px, 16.08.2021

1 2 3 4 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.