fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

De Tomaso Fotos

46 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
Profilansicht eines De Tomaso Pantera. Der Argentinier Alejandro De Tomaso gründete 1959 in der Nähe von Modena die De Tomaso Automobili SpA. Im Jahr 1971 wurde der Pantera vorgestellt. Die Karosserie wurde von dem legendären US-amerikanischen Autodesigner Tom Tjaarda (*1934 +2017) gezeichnet. Der Motor war als Mittelmotor verbaut und stammte aus dem Regal von Ford/USA. Dieser V8´er hat einen Hubraum von 5763 cm³ und leistet, je nach Vergaserbestückung, zwischen 350 PS und 400 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals mit 257 km/h angegeben. Classic Remise Düsseldorf am 26.02.2024.
Profilansicht eines De Tomaso Pantera. Der Argentinier Alejandro De Tomaso gründete 1959 in der Nähe von Modena die De Tomaso Automobili SpA. Im Jahr 1971 wurde der Pantera vorgestellt. Die Karosserie wurde von dem legendären US-amerikanischen Autodesigner Tom Tjaarda (*1934 +2017) gezeichnet. Der Motor war als Mittelmotor verbaut und stammte aus dem Regal von Ford/USA. Dieser V8´er hat einen Hubraum von 5763 cm³ und leistet, je nach Vergaserbestückung, zwischen 350 PS und 400 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals mit 257 km/h angegeben. Classic Remise Düsseldorf am 26.02.2024.
Michael H.

PKW Oldtimer / De Tomaso / Sonstige

45 1200x706 Px, 28.02.2024

De Tomaso Pantera. Der Argentinier Alejandro De Tomaso gründete 1959 in der Nähe von Modena die De Tomaso Automobili SpA. Im Jahr 1971 wurde der Pantera vorgestellt. Die Karosserie wurde von dem legendären US-amerikanischen Autodesigner Tom Tjaarda (*1934 +2017) gezeichnet. Der Motor war als Mittelmotor verbaut und stammte aus dem Regal von Ford/USA. Dieser V8´er hat einen Hubraum von 5763 cm³ und leistet, je nach Vergaserbestückung, zwischen 350 PS und 400 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals mit 257 km/h angegeben. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise im Oktober 2018.
De Tomaso Pantera. Der Argentinier Alejandro De Tomaso gründete 1959 in der Nähe von Modena die De Tomaso Automobili SpA. Im Jahr 1971 wurde der Pantera vorgestellt. Die Karosserie wurde von dem legendären US-amerikanischen Autodesigner Tom Tjaarda (*1934 +2017) gezeichnet. Der Motor war als Mittelmotor verbaut und stammte aus dem Regal von Ford/USA. Dieser V8´er hat einen Hubraum von 5763 cm³ und leistet, je nach Vergaserbestückung, zwischen 350 PS und 400 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals mit 257 km/h angegeben. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise im Oktober 2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / De Tomaso / Sonstige

24 1200x781 Px, 25.01.2024

=De Tomaso Pantera, Bj. 1974, 1955 ccm, 290 PS, gesehen bei der Fahrzeugabnahme anl. des Rossfeldrennens  Edelweiss-Bergpreis  2022 im Markt Berchtesgaden.
=De Tomaso Pantera, Bj. 1974, 1955 ccm, 290 PS, gesehen bei der Fahrzeugabnahme anl. des Rossfeldrennens "Edelweiss-Bergpreis" 2022 im Markt Berchtesgaden.
Konrad Neumann

=De Tomaso Pantera, Bj. 1974, 1955 ccm, 290 PS, gesehen bei der Fahrzeugabnahme anl. des Rossfeldrennens  Edelweiss-Bergpreis  2022 im Markt Berchtesgaden.
=De Tomaso Pantera, Bj. 1974, 1955 ccm, 290 PS, gesehen bei der Fahrzeugabnahme anl. des Rossfeldrennens "Edelweiss-Bergpreis" 2022 im Markt Berchtesgaden.
Konrad Neumann

De Tomaso Pantera GTS. Der Argentinier Alejandro De Tomaso gründete 1959 in der Nähe von Modena die De Tomaso Automobili SpA. Im Jahr 1971 wurde der Pantera vorgestellt. Die Karosserie wurde von dem legendären US-amerikanischen Autodesigner Tom Tjaarda (*1934 +2017) gezeichnet. Der Motor war als Mittelmotor verbaut und stammte aus dem Regal von Ford/USA. Dieser V8´er hat einen Hubraum von 5763 cm³ und leistet, je nach Vergaserbestückung, zwischen 350 PS und 400 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals mit 257 km/h angegeben. Classic Remise Düsseldorf am 20.07.2022.
De Tomaso Pantera GTS. Der Argentinier Alejandro De Tomaso gründete 1959 in der Nähe von Modena die De Tomaso Automobili SpA. Im Jahr 1971 wurde der Pantera vorgestellt. Die Karosserie wurde von dem legendären US-amerikanischen Autodesigner Tom Tjaarda (*1934 +2017) gezeichnet. Der Motor war als Mittelmotor verbaut und stammte aus dem Regal von Ford/USA. Dieser V8´er hat einen Hubraum von 5763 cm³ und leistet, je nach Vergaserbestückung, zwischen 350 PS und 400 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals mit 257 km/h angegeben. Classic Remise Düsseldorf am 20.07.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / De Tomaso / Sonstige

92 1200x900 Px, 21.07.2022

De Tomaso Qvale Mangusta, BJ. 2000, V8; 4,6 l, 320 PS, macht Halt auf dem Parkplatz während der Landesrundfahrt. 01.10.2021
De Tomaso Qvale Mangusta, BJ. 2000, V8; 4,6 l, 320 PS, macht Halt auf dem Parkplatz während der Landesrundfahrt. 01.10.2021
De Rond Hans und Jeanny

PKW Oldtimer / De Tomaso / Sonstige, Galerien / Veranstaltungen / 2021.10. Luxemburg Classic Rundfahrt, 1. Luxemburg Classic 01. - 02.10.2021

188 1200x800 Px, 06.10.2021

De Tomaso Panthera, auf der Suche nach einem Stellplatz beim Oldtimertreffen „History Vehicles“ in Lasauvage(L). 05.09.2021
De Tomaso Panthera, auf der Suche nach einem Stellplatz beim Oldtimertreffen „History Vehicles“ in Lasauvage(L). 05.09.2021
De Rond Hans und Jeanny

PKW Oldtimer / De Tomaso / Sonstige

127 1200x800 Px, 15.09.2021

Der Argentinier Alejandro De Tomaso gründete 1959 in der Nähe von Modena die De Tomaso Automobili SpA. Im Jahr 1971 wurde der Pantera vorgestellt. Die Karosserie wurde von dem legendären US-Amerikaner Tom Tjaarda (*1934 +2017) gezeichnet. Der gezeigte Pantera wurde im März 1972 auf den  Autoclub Roma Italia  zugelassen, um damit an der italienischen Staatsmeisterschaft der Gruppe 3 teilzunehmen. Zei Jahre später wurde er an einen anderen  Rennstall  verkauft. Sein letztes Rennen um die italienische Meisterschaft bestritt der Wagen 1979. Seit dem Jahr 2002 ist das Auto wieder im historischen Motorsport aktiv unterwegs. Der als Mittelmotor verbaute V8-Motor hat einen Hubraum von 6769 cm³ und leistet 540 PS. Classic Remise Düsseldorf am 13.07.2021.
Der Argentinier Alejandro De Tomaso gründete 1959 in der Nähe von Modena die De Tomaso Automobili SpA. Im Jahr 1971 wurde der Pantera vorgestellt. Die Karosserie wurde von dem legendären US-Amerikaner Tom Tjaarda (*1934 +2017) gezeichnet. Der gezeigte Pantera wurde im März 1972 auf den "Autoclub Roma Italia" zugelassen, um damit an der italienischen Staatsmeisterschaft der Gruppe 3 teilzunehmen. Zei Jahre später wurde er an einen anderen "Rennstall" verkauft. Sein letztes Rennen um die italienische Meisterschaft bestritt der Wagen 1979. Seit dem Jahr 2002 ist das Auto wieder im historischen Motorsport aktiv unterwegs. Der als Mittelmotor verbaute V8-Motor hat einen Hubraum von 6769 cm³ und leistet 540 PS. Classic Remise Düsseldorf am 13.07.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / De Tomaso / Sonstige

105 1200x900 Px, 16.07.2021

Heckansicht eines De Tomaso Pantera. Alte Dreherei in Mülheim an der Ruhr am 21.06.2020.
Heckansicht eines De Tomaso Pantera. Alte Dreherei in Mülheim an der Ruhr am 21.06.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / De Tomaso / Sonstige

177 1200x900 Px, 23.06.2020

Der Argentinier Alejandro De Tomaso gründete 1959 in der Nähe von Modena die De Tomaso Automobili SpA. Im Jahr 1971 wurde der Pantera vorgestellt. Die Karosserie wurde vom legendären Tom Tjaarda gezeichnet. Der Motor war als Mittelmotor verbaut und stammte aus dem Regal von Ford/USA. Dieser V8´er hat einen Hubraum von 5763 cm³ und leistet 350 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals mit 257 km/h angegeben. Alte Dreherei in Mülheim an der Ruhr am 21.06.2020.
Der Argentinier Alejandro De Tomaso gründete 1959 in der Nähe von Modena die De Tomaso Automobili SpA. Im Jahr 1971 wurde der Pantera vorgestellt. Die Karosserie wurde vom legendären Tom Tjaarda gezeichnet. Der Motor war als Mittelmotor verbaut und stammte aus dem Regal von Ford/USA. Dieser V8´er hat einen Hubraum von 5763 cm³ und leistet 350 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals mit 257 km/h angegeben. Alte Dreherei in Mülheim an der Ruhr am 21.06.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / De Tomaso / Sonstige

151 1200x900 Px, 23.06.2020

De Tomaso Mangusta, gebaut von 1967 bis 1971. Von diesem Modell wurden 402 Stück in Grugliasco bei Modena produziert. Der V8-Motor aus dem Hause Ford/USA hat einen Hubraum von 4728 cm³ und leistet 306 PS. Classic Remise Düsseldorf am 02.02.2020.
De Tomaso Mangusta, gebaut von 1967 bis 1971. Von diesem Modell wurden 402 Stück in Grugliasco bei Modena produziert. Der V8-Motor aus dem Hause Ford/USA hat einen Hubraum von 4728 cm³ und leistet 306 PS. Classic Remise Düsseldorf am 02.02.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / De Tomaso / Sonstige

149 1200x901 Px, 02.02.2020

=De Tomaso Pantera L, Bj. 1973, V8, 5763 ccm, 330 PS, steht im Deutschen Automobilmuseum Fichtelberg im Juli 2018. Von 1971 - 1992 wurden 7260 Exemplare dieses Fahrzeuges gefertigt.
=De Tomaso Pantera L, Bj. 1973, V8, 5763 ccm, 330 PS, steht im Deutschen Automobilmuseum Fichtelberg im Juli 2018. Von 1971 - 1992 wurden 7260 Exemplare dieses Fahrzeuges gefertigt.
Konrad Neumann

Heckansicht eines De Tomaso Deauville der zweiten Serie. 1978 - 1988. Classic Remise Düsseldorf am 09.09.2017.
Heckansicht eines De Tomaso Deauville der zweiten Serie. 1978 - 1988. Classic Remise Düsseldorf am 09.09.2017.
Michael H.

PKW Oldtimer / De Tomaso / Sonstige

178 1200x900 Px, 10.09.2017

De Tomaso Deauville. 1971 - 1988. Der Deauville ist die einzige viertürige Limousine die bei De Tomaso in Modena hergestellt wurde. Der abgelichte Deauville entstammt der ab 1978 produzierten zweiten Serie. Der V8-Motor stammt aus dem Regal von Ford und hat einen Hubraum von 5763 cm³ und leistet 330 PS. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 230 km/h. Classic Remise Düseldorf am 09.09.2017.
De Tomaso Deauville. 1971 - 1988. Der Deauville ist die einzige viertürige Limousine die bei De Tomaso in Modena hergestellt wurde. Der abgelichte Deauville entstammt der ab 1978 produzierten zweiten Serie. Der V8-Motor stammt aus dem Regal von Ford und hat einen Hubraum von 5763 cm³ und leistet 330 PS. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 230 km/h. Classic Remise Düseldorf am 09.09.2017.
Michael H.

PKW Oldtimer / De Tomaso / Sonstige

228 1200x900 Px, 10.09.2017

De Tomaso Panterra GTS bei den Luxembourg Classic Days 2017 in Mondorf
De Tomaso Panterra GTS bei den Luxembourg Classic Days 2017 in Mondorf
Alexis H.

De Tomaso Pantera auf dem Oldtimer-Treffen an der Rennbahn in Krefeld, 8.5.16
De Tomaso Pantera auf dem Oldtimer-Treffen an der Rennbahn in Krefeld, 8.5.16
Pat_42

PKW Oldtimer / De Tomaso / Sonstige

243 1200x675 Px, 28.07.2017

De Tomaso Pantera auf dem Oldtimer-Treffen an der Rennbahn in Krefeld, 8.5.16
De Tomaso Pantera auf dem Oldtimer-Treffen an der Rennbahn in Krefeld, 8.5.16
Pat_42

PKW Oldtimer / De Tomaso / Sonstige

238 1200x675 Px, 28.07.2017

De Tomaso Pantera auf dem Oldtimer-Treffen an der Rennbahn in Krefeld, 8.5.16
De Tomaso Pantera auf dem Oldtimer-Treffen an der Rennbahn in Krefeld, 8.5.16
Pat_42

PKW Oldtimer / De Tomaso / Sonstige

195 1200x675 Px, 28.07.2017

De Tomaso Pantera auf dem Oldtimer-Treffen an der Rennbahn in Krefeld, 8.5.16
De Tomaso Pantera auf dem Oldtimer-Treffen an der Rennbahn in Krefeld, 8.5.16
Pat_42

PKW Oldtimer / De Tomaso / Sonstige

220 1200x801 Px, 28.07.2017

De Tomaso Pantera auf dem Oldtimer-Treffen an der Rennbahn in Krefeld, 8.5.16
De Tomaso Pantera auf dem Oldtimer-Treffen an der Rennbahn in Krefeld, 8.5.16
Pat_42

PKW Oldtimer / De Tomaso / Sonstige

216 1200x674 Px, 22.07.2017

De Tomaso Pantera auf dem Oldtimer-Treffen an der Rennbahn in Krefeld, 8.5.16
De Tomaso Pantera auf dem Oldtimer-Treffen an der Rennbahn in Krefeld, 8.5.16
Pat_42

PKW Oldtimer / De Tomaso / Sonstige

211 1200x675 Px, 21.07.2017

De Tomaso Pantera auf dem Oldtimer-Treffen an der Rennbahn in Krefeld, 8.5.16
De Tomaso Pantera auf dem Oldtimer-Treffen an der Rennbahn in Krefeld, 8.5.16
Pat_42

PKW Oldtimer / De Tomaso / Sonstige

208 1200x675 Px, 21.07.2017

De Tomaso Pantera GTS auf dem Oldtimer-Treffen an der Rennbahn in Krefeld, 8.5.16
De Tomaso Pantera GTS auf dem Oldtimer-Treffen an der Rennbahn in Krefeld, 8.5.16
Pat_42

PKW Oldtimer / De Tomaso / Sonstige

197 1200x676 Px, 21.07.2017

Blick unter die Motorhaube eines De Tomaso Pantera auf dem Oldtimer-Treffen an der Rennbahn in Krefeld, 8.5.16
Blick unter die Motorhaube eines De Tomaso Pantera auf dem Oldtimer-Treffen an der Rennbahn in Krefeld, 8.5.16
Pat_42

PKW Oldtimer / De Tomaso / Sonstige

246 1200x800 Px, 21.07.2017

1 2 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.