fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

=Saab, gesehen bei dem Veterama 2016 in Mannheim, Juli 2016

(ID 127642)



=Saab, gesehen bei dem Veterama 2016 in Mannheim, Juli 2016

=Saab, gesehen bei dem Veterama 2016 in Mannheim, Juli 2016

Konrad Neumann 25.12.2016, 227 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Panasonic DMC-TZ81, Belichtungsdauer: 0.005 s (10/2000) (1/200), Blende: f/3.3, ISO80, Brennweite: 4.30 (43/10)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Saab 96 aus dem vorletzten Modelljahr 1978. Der Saab 96 löste im Jahr 1960 den ähnlich gezeichneten Saab 93 ab. Ab dem Modelljahr 1966 wurden die 96´er mit dem 1.5 Liter V-Motor aus dem Regal der Kölner Ford-Werke ausgerüstet, da die vorher verbauten Dreizylinderzweitaktmotoren nicht mehr zeitgemäß waren. Dieser V4-Motor hat einen Hubraum von 1498 cm³ und leistet 65 PS. Im Jahr 1978 wurde die Produktion dieses Modelles im Stammwerk Trollhättan eingestellt und für die letzten zwei Produktionsjahre ins finnische Zweigwerk Uusikaupunki (der Ort heißt wirklich so!) verlegt. 16. Oldtimertreffen des ACK am 01.05.2024 in Essen-Kettwig.
Saab 96 aus dem vorletzten Modelljahr 1978. Der Saab 96 löste im Jahr 1960 den ähnlich gezeichneten Saab 93 ab. Ab dem Modelljahr 1966 wurden die 96´er mit dem 1.5 Liter V-Motor aus dem Regal der Kölner Ford-Werke ausgerüstet, da die vorher verbauten Dreizylinderzweitaktmotoren nicht mehr zeitgemäß waren. Dieser V4-Motor hat einen Hubraum von 1498 cm³ und leistet 65 PS. Im Jahr 1978 wurde die Produktion dieses Modelles im Stammwerk Trollhättan eingestellt und für die letzten zwei Produktionsjahre ins finnische Zweigwerk Uusikaupunki (der Ort heißt wirklich so!) verlegt. 16. Oldtimertreffen des ACK am 01.05.2024 in Essen-Kettwig.
Michael H.

PKW Oldtimer / Saab / 92,93,95,96

15 1200x926 Px, 11.05.2024

Saab 96  850 Monte Carlo  aus dem Jahr 1966. In Anerkennung der zahlreichen Rallye-Siege von der schwedischen Rallyelegende Erik Carlsson (*1929 +2015) bei der Rallye Monte Carlo der Jahre 1962 und 1963, sowie den englischen RAC-Rallyes, wurde der Saab 96 des Modelljahrgangs 1966 auch als sportliches Sondermodell  Monte Carlo 850“ angeboten. Die Ausstattung dieses Sondermodelles beinhaltete solche Features wie: sehr bequeme Liegesitze, extra Ablageboxen für Getränkeflaschen, ein spezielles Armaturenbrett mit Drehzahlmesser, ein Holzlenkrad, Scheibenbremsen vorne und zusätzliche Fern- und Nebelscheinwerfer. Der Dreizylinderreihenzweitaktmotor hat einen Hubraum von 841 cm³ und leistet 55 PS. Die Höchstgeschwindigkeit gab Saab mit ca. 145 km/h an. Angeblich sollen von diesem Modell weltweit nur noch 43 Autos existieren. Oldtimertreffen beim Autohaus Voss in Rosendahl-Darfeld am 07.04.2024.
Saab 96 "850 Monte Carlo" aus dem Jahr 1966. In Anerkennung der zahlreichen Rallye-Siege von der schwedischen Rallyelegende Erik Carlsson (*1929 +2015) bei der Rallye Monte Carlo der Jahre 1962 und 1963, sowie den englischen RAC-Rallyes, wurde der Saab 96 des Modelljahrgangs 1966 auch als sportliches Sondermodell "Monte Carlo 850“ angeboten. Die Ausstattung dieses Sondermodelles beinhaltete solche Features wie: sehr bequeme Liegesitze, extra Ablageboxen für Getränkeflaschen, ein spezielles Armaturenbrett mit Drehzahlmesser, ein Holzlenkrad, Scheibenbremsen vorne und zusätzliche Fern- und Nebelscheinwerfer. Der Dreizylinderreihenzweitaktmotor hat einen Hubraum von 841 cm³ und leistet 55 PS. Die Höchstgeschwindigkeit gab Saab mit ca. 145 km/h an. Angeblich sollen von diesem Modell weltweit nur noch 43 Autos existieren. Oldtimertreffen beim Autohaus Voss in Rosendahl-Darfeld am 07.04.2024.
Michael H.

PKW Oldtimer / Saab / 92,93,95,96

16 1200x900 Px, 03.05.2024

Saab 96 aus dem Jahr 1963. Gebaut wurde der  96´er  von 1960 bis 1980. Der Saab 96 basierte auf dem ähnlich aussehenden Vorgängermodell Saab 93. Angetrieben wird dieses schwedische  Buckeltier  von einem Dreizylinderreihenzweitaktmotor mit Umkehrspülung, der aus einem Hubraum von 841 cm³ eine Leistung von 38 PS auf die angetriebenen Vorderräder überträgt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 125 km/h. Techno Classica Essen am 05.04.2024.
Saab 96 aus dem Jahr 1963. Gebaut wurde der "96´er" von 1960 bis 1980. Der Saab 96 basierte auf dem ähnlich aussehenden Vorgängermodell Saab 93. Angetrieben wird dieses schwedische "Buckeltier" von einem Dreizylinderreihenzweitaktmotor mit Umkehrspülung, der aus einem Hubraum von 841 cm³ eine Leistung von 38 PS auf die angetriebenen Vorderräder überträgt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 125 km/h. Techno Classica Essen am 05.04.2024.
Michael H.

PKW Oldtimer / Saab / 92,93,95,96

10 1200x981 Px, 25.04.2024

Saab 95, gebaut in den Jahren von 1960 bis 1980. Der 95´er war die Kombivariante des Saab 96. Der abgelichtete 95 wurde 1979 gebaut und war somit das Modell mit der sogenannten  Langnase  als Kühlergrill. Anfänglich hatte das Modell einen wassergekühlten Dreizylinderreihenzweitaktmotor. Ab dem Modelljahr 1966 wurden die Wagen dann mit einem V4-Motor aus dem Hause von Ford/Köln ausgerüstet. 1978 wurde die Produktion im schwedischen Stammwerk Trollhättan eingestellt und für die letzten zwei Produktionsjahre ins finnische Zweigwerk Uusikaupunki (heißt wirklich so!) verlegt. Es wurden 110.527 95´er gebaut. Oldtimertreffen auf Kokerei Zollverein vor einigen Jahren.
Saab 95, gebaut in den Jahren von 1960 bis 1980. Der 95´er war die Kombivariante des Saab 96. Der abgelichtete 95 wurde 1979 gebaut und war somit das Modell mit der sogenannten "Langnase" als Kühlergrill. Anfänglich hatte das Modell einen wassergekühlten Dreizylinderreihenzweitaktmotor. Ab dem Modelljahr 1966 wurden die Wagen dann mit einem V4-Motor aus dem Hause von Ford/Köln ausgerüstet. 1978 wurde die Produktion im schwedischen Stammwerk Trollhättan eingestellt und für die letzten zwei Produktionsjahre ins finnische Zweigwerk Uusikaupunki (heißt wirklich so!) verlegt. Es wurden 110.527 95´er gebaut. Oldtimertreffen auf Kokerei Zollverein vor einigen Jahren.
Michael H.

PKW Oldtimer / Saab / 92,93,95,96

32 1200x882 Px, 09.01.2024





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.