fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Villach Fotos

23 Bilder
Steyr-Puch  Haflinger  700AP. 1959 - 1974. Während seine 15-jährigen Bauzeit wurde der Haflinger 16.647 aml produziert. Hier wurde ein Haflinger des ersten Jahrganges abgelichtet. Dieser Wagen tat 33 Jahre beim österreichischen Bundesheer Dienst. Der luftgekühlte 2-Zylinderboxermotor leistete zwischen 22 und 24 PS aus 643 cm³ Hubraum. Villacher Fahrzeugmuseum 12.08.2010.
Steyr-Puch "Haflinger" 700AP. 1959 - 1974. Während seine 15-jährigen Bauzeit wurde der Haflinger 16.647 aml produziert. Hier wurde ein Haflinger des ersten Jahrganges abgelichtet. Dieser Wagen tat 33 Jahre beim österreichischen Bundesheer Dienst. Der luftgekühlte 2-Zylinderboxermotor leistete zwischen 22 und 24 PS aus 643 cm³ Hubraum. Villacher Fahrzeugmuseum 12.08.2010.
Michael H.

Geländewagen und SUVs Oldtimer / Sonstige / Sonstige

3611 768x1024 Px, 13.01.2011

Opel Rekord P1. 1958 - 1960. Der P1 lief als Limousine insgesamt 384.692 mal vom Band. Es standen zwei Reihenvierzylindermotoren zur Auswahl: 1.488 cm³ mit 45 PS oder 1.680 cm³ mit 50 PS. Villacher Fahrzeugmuseum 12.08.2010.
Opel Rekord P1. 1958 - 1960. Der P1 lief als Limousine insgesamt 384.692 mal vom Band. Es standen zwei Reihenvierzylindermotoren zur Auswahl: 1.488 cm³ mit 45 PS oder 1.680 cm³ mit 50 PS. Villacher Fahrzeugmuseum 12.08.2010.
Michael H.

PKW Oldtimer / Opel / Rekord P1 (1957-1960)

2277 1024x768 Px, 13.01.2011

Motorhaubenemblem eines Steyr-Fiat 500C  Topolino . Abgelichtet in der Restaurierungswerkstatt des Villacher Automuseums am 12.08.2010.
Motorhaubenemblem eines Steyr-Fiat 500C "Topolino". Abgelichtet in der Restaurierungswerkstatt des Villacher Automuseums am 12.08.2010.
Michael H.

PKW Oldtimer / Steyr-Daimler-Puch / Sonstige

1083 768x1024 Px, 24.11.2010

Gilera G50 Mopedroller von 1962. Der 49 cm³ gebläsegekühlter 4-Taktmotor leistet 2,75 PS und macht den Roller 40 km/h schnell. Villacher Fahrzeugmuseum.
Gilera G50 Mopedroller von 1962. Der 49 cm³ gebläsegekühlter 4-Taktmotor leistet 2,75 PS und macht den Roller 40 km/h schnell. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

Motorroller Oldtimer / Gilera / Alle

3231 768x1024 Px, 12.09.2010

Puch 175 SV. 1953 - 1967. Die 175 SV lief während ihrer 14-jährigen Bauzeit ca. 81.000 mal vom Band. Der 248 cm³ Einzylinder-Zweitakt-Doppelkolbenmotor leistete 10 PS. Die 175 SV gab es bis 1956 nur in blauer (wie auf dem Foto), 1957 in grüner und ab Ende 1957 nur noch in schwarzer Lackierung. Das abgelichtete Fahrzeug ist stammt aus dem ersten Produktionsjahr. Villacher Fahrzeugmuseum.
Puch 175 SV. 1953 - 1967. Die 175 SV lief während ihrer 14-jährigen Bauzeit ca. 81.000 mal vom Band. Der 248 cm³ Einzylinder-Zweitakt-Doppelkolbenmotor leistete 10 PS. Die 175 SV gab es bis 1956 nur in blauer (wie auf dem Foto), 1957 in grüner und ab Ende 1957 nur noch in schwarzer Lackierung. Das abgelichtete Fahrzeug ist stammt aus dem ersten Produktionsjahr. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

Motorräder Oldtimer / Puch / Alle

3261 768x1024 Px, 28.08.2010

Puch 250 S4 Sport. 1934 - 1942. Die 250 S4 Sport war das erfolgreichste Puchmodell der Zwischenkriegszeit. Motorisiert mit einem 248 cm³ Doppelkolben-Einzylinder-Zweitaktmotor der ca. 11 PS leistete, konnten Fahrwerte bis zu 110 km/h erreicht werden. Bis zum  Anschluß  Österreichs an das Deutsche Reich wurden ca. 7.600 S4 Sport gebaut. Danach gibt es leider keine Produktionszahlen mehr. Villacher Fahrzeugmuseum.
Puch 250 S4 Sport. 1934 - 1942. Die 250 S4 Sport war das erfolgreichste Puchmodell der Zwischenkriegszeit. Motorisiert mit einem 248 cm³ Doppelkolben-Einzylinder-Zweitaktmotor der ca. 11 PS leistete, konnten Fahrwerte bis zu 110 km/h erreicht werden. Bis zum "Anschluß" Österreichs an das Deutsche Reich wurden ca. 7.600 S4 Sport gebaut. Danach gibt es leider keine Produktionszahlen mehr. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

Motorräder Oldtimer / Puch / Alle

5163 1024x768 Px, 28.08.2010

KTM Ponny II von 1962. Versehen mit einem 48,7 cm³ Puch Zweitaktmotor leistete dieser Roller 1,6 PS. Interessant ist das Pedal zum Antreten des Motores. Villacher Fahrzeugmuseum.
KTM Ponny II von 1962. Versehen mit einem 48,7 cm³ Puch Zweitaktmotor leistete dieser Roller 1,6 PS. Interessant ist das Pedal zum Antreten des Motores. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

Motorroller Oldtimer / KTM / Alle

5073 1024x768 Px, 27.08.2010

KTM Ponny I de Luxe von 1961. Dieser Roller wurde von einem 49 cm³ gebläsegekühlten Zweitaktmotor von Puch angetrieben. Die maximale Geschwindigkeit des 3-Gang Motorrollers betrug 40 km/h. KTM ist übrigens die Abkürzung für Kronreif-Trunkenpolz-Mattighofen. Villacher Fahrzeugmuseum.
KTM Ponny I de Luxe von 1961. Dieser Roller wurde von einem 49 cm³ gebläsegekühlten Zweitaktmotor von Puch angetrieben. Die maximale Geschwindigkeit des 3-Gang Motorrollers betrug 40 km/h. KTM ist übrigens die Abkürzung für Kronreif-Trunkenpolz-Mattighofen. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

Motorroller Oldtimer / KTM / Alle

5358 1024x768 Px, 27.08.2010

Lohner Motorroller LB 200, Baujahr 1954. Auch der LB 200 war mit einem Rotax-Zweitaktmotor ausgerüstet, der 8,5 PS leistete und den Roller 85 km/h schnell machte. Villacher Fahrzeugmuseum.
Lohner Motorroller LB 200, Baujahr 1954. Auch der LB 200 war mit einem Rotax-Zweitaktmotor ausgerüstet, der 8,5 PS leistete und den Roller 85 km/h schnell machte. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

Motorroller Oldtimer / Lohner / Alle

1888 768x1024 Px, 26.08.2010

Lohner Motorroller L 125. Der L 125 wurde von einem Rotax Zweitaktmotor mit Gebläsekühlung angetrieben. Der Motor leistet 5,5 PS und beschleunigt den Roller auf 80 km/h. Die Lohner Werke übernahmen übrigens 1959 die Aktienmehrheit an Rotax. Dieser Roller ist Baujahr 1954. Villacher Fahrzeugmuseum.
Lohner Motorroller L 125. Der L 125 wurde von einem Rotax Zweitaktmotor mit Gebläsekühlung angetrieben. Der Motor leistet 5,5 PS und beschleunigt den Roller auf 80 km/h. Die Lohner Werke übernahmen übrigens 1959 die Aktienmehrheit an Rotax. Dieser Roller ist Baujahr 1954. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

Motorroller Oldtimer / Lohner / Alle

2560 768x1024 Px, 26.08.2010

Lohner Motorroller L98. Die Wiener Firma Lohner begann schon früh mit dem Fahrzeugbau. 1949 wurde der abgebildete Roller L98 vorgestellt. Dieser Roller war mit einem 98 cm³ Sachs-Motor bestückt, der 2,25 PS leistete. Der L98 wurde mittels eines Seilzuges gestartet. Villacher Fahrzeugmuseum.
Lohner Motorroller L98. Die Wiener Firma Lohner begann schon früh mit dem Fahrzeugbau. 1949 wurde der abgebildete Roller L98 vorgestellt. Dieser Roller war mit einem 98 cm³ Sachs-Motor bestückt, der 2,25 PS leistete. Der L98 wurde mittels eines Seilzuges gestartet. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

Motorroller Oldtimer / Lohner / Alle

1423 768x1024 Px, 26.08.2010

Lambretta 125LD Restaurierungsobjekt. Die 125LD wurde von 1951 - 1956 produziert. Der 1-Zylinder-Zweitaktmotor war Gebläsegekühlt und leistete 5 PS. Das abgebildete Fahrzeug ist Baujahr 1952. Villacher Fahrzeugmuseum.
Lambretta 125LD Restaurierungsobjekt. Die 125LD wurde von 1951 - 1956 produziert. Der 1-Zylinder-Zweitaktmotor war Gebläsegekühlt und leistete 5 PS. Das abgebildete Fahrzeug ist Baujahr 1952. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

Motorroller Oldtimer / Lambretta / Alle

1785 1024x768 Px, 25.08.2010

Vespa 125 Baujahr 1953. 1-Zylinder-Zweitaktmotor gebläsegekühlt mit einer Leistung von 5 PS. Villacher Fahrzeugmuseum.
Vespa 125 Baujahr 1953. 1-Zylinder-Zweitaktmotor gebläsegekühlt mit einer Leistung von 5 PS. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

Motorroller Oldtimer / Vespa / Alle

1805 1024x768 Px, 25.08.2010

Fiat 1100-103 Luxus. 1959 - 1960. Der Millecento war mit dem seit Jahren bewährten 1.089 cm³ Motor versehen, der es in dieser Ausbaustufe auf beachtliche 50 PS brachte. Villacher Fahrzeugmuseum.
Fiat 1100-103 Luxus. 1959 - 1960. Der Millecento war mit dem seit Jahren bewährten 1.089 cm³ Motor versehen, der es in dieser Ausbaustufe auf beachtliche 50 PS brachte. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

PKW Oldtimer / Fiat / 1100

2014 1024x768 Px, 25.08.2010

Fiat 508  Balilla  tre marce. 1932 - 1934. Den 508´er dieser Bauzeit gab es nur als zweitürige Limousine oder als Spider. Hier wurde eine Limousine des Baujahres 1932 abgelichtet, die leider nicht mit Originalen Felgen bestückt ist. Der 985 cm³ leistete 20 PS und beschleunigte den Wagen auf maximal 85 km/h. Villacher Fahrzeugmuseum.
Fiat 508 "Balilla" tre marce. 1932 - 1934. Den 508´er dieser Bauzeit gab es nur als zweitürige Limousine oder als Spider. Hier wurde eine Limousine des Baujahres 1932 abgelichtet, die leider nicht mit Originalen Felgen bestückt ist. Der 985 cm³ leistete 20 PS und beschleunigte den Wagen auf maximal 85 km/h. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

PKW Oldtimer / Fiat / Sonstige

1779 1024x768 Px, 25.08.2010

Porsche 912. 1965- 1969. Dieses Fahrzeug stammt aus dem Jahr 1967. Der 912 war die kostengünstigere Variante zum 911. Das Fahrwerk und die Karosserie mit einer  abgespeckten  Innenausstattung stammten vom 911, während der Motor vom 356C (4-Zylinder-Boxermotor mit 1.582 cm³ = 90 PS) im Heck seinen Dienst tut. Villacher Fahrzeugmuseum.
Porsche 912. 1965- 1969. Dieses Fahrzeug stammt aus dem Jahr 1967. Der 912 war die kostengünstigere Variante zum 911. Das Fahrwerk und die Karosserie mit einer "abgespeckten" Innenausstattung stammten vom 911, während der Motor vom 356C (4-Zylinder-Boxermotor mit 1.582 cm³ = 90 PS) im Heck seinen Dienst tut. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 912

1693 1024x768 Px, 25.08.2010

Steyr Puch 500D von 1960. Das  Pucherl  war der österreichische  Volkswagen  der Nachkriegszeit. Der hier gezeigte 500D leistet mit dem Puchmotor 16 PS. Villacher Fahrzeugmuseum.
Steyr Puch 500D von 1960. Das "Pucherl" war der österreichische "Volkswagen" der Nachkriegszeit. Der hier gezeigte 500D leistet mit dem Puchmotor 16 PS. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

PKW Oldtimer / Steyr-Daimler-Puch / Puch 500/650/700

1958 1024x768 Px, 24.08.2010

Goggomobil Kleintransporter TL 300. 1957-1964. Genau wie viele andere Hersteller auch, versuchte die Hans Glas GmbH, auf Basis ihrer Kleinwagen, auf den boomenden Kleintransportermarkt ein Stück vom großen Kuchen abzubekommen. Beim Entwurf bzw. der Konstruktion dieses Fahrzeuges hat man sich hauptsächlich an den Bedürfnissen der Deutschen Bundespost, die auch den größten Teil der 3.646 produzierten Exemplare übernahm, orientiert. Es gab folgende Motorisierungen TL 250 = 13,6 PS, TL 300 wie hier gezeigt mit 14,8 PS und TL 400 mit 18,5 bzw ab März 1961 mit 20 PS.
Villacher Fahrzeugmuseum.
Goggomobil Kleintransporter TL 300. 1957-1964. Genau wie viele andere Hersteller auch, versuchte die Hans Glas GmbH, auf Basis ihrer Kleinwagen, auf den boomenden Kleintransportermarkt ein Stück vom großen Kuchen abzubekommen. Beim Entwurf bzw. der Konstruktion dieses Fahrzeuges hat man sich hauptsächlich an den Bedürfnissen der Deutschen Bundespost, die auch den größten Teil der 3.646 produzierten Exemplare übernahm, orientiert. Es gab folgende Motorisierungen TL 250 = 13,6 PS, TL 300 wie hier gezeigt mit 14,8 PS und TL 400 mit 18,5 bzw ab März 1961 mit 20 PS. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

PKW Oldtimer / Glas / Goggomobil

1764 1024x768 Px, 24.08.2010

Fiat 508  Balilla   quattro marce. 1934-1937. Das hier abgelichtete Fahrzeug entstammt dem Baujahr 1934. Es leistet aus dem 995 cm³ Motor 24 PS. Villacher Fahrzeugmuseum.
Fiat 508 "Balilla" quattro marce. 1934-1937. Das hier abgelichtete Fahrzeug entstammt dem Baujahr 1934. Es leistet aus dem 995 cm³ Motor 24 PS. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

PKW Oldtimer / Fiat / Sonstige

2306 1024x768 Px, 24.08.2010

Fiat 1100N=Nuovo Millecento. 1953-1956. Der hier gezeigte Wagen wurde 1954 gebaut. Der 1.089 cm³ Motor leistete 34 bzw. 36 PS und hatte eine Höchstgeschwindigkeit von 116 km/h. Villacher Fahrzeugmuseum.
Fiat 1100N=Nuovo Millecento. 1953-1956. Der hier gezeigte Wagen wurde 1954 gebaut. Der 1.089 cm³ Motor leistete 34 bzw. 36 PS und hatte eine Höchstgeschwindigkeit von 116 km/h. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

PKW Oldtimer / Fiat / 1100

1882 1024x768 Px, 24.08.2010

Citroen Acadiane. 1977-1988. Die Acadiane war die Kombi- bzw Lieferwagenversion der Dyane. Der gebläsegekühlte 2-Zylindermotor leistete 32 PS. Dieses Fahrzeug ist Baujahr 1984. Villacher Fahrzeugmuseum.
Citroen Acadiane. 1977-1988. Die Acadiane war die Kombi- bzw Lieferwagenversion der Dyane. Der gebläsegekühlte 2-Zylindermotor leistete 32 PS. Dieses Fahrzeug ist Baujahr 1984. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

PKW Oldtimer / Citroen / Dyane - Acadiane

1639 1024x768 Px, 23.08.2010

Fiat 500A  Weinsberg  Spider. 1939. Im Jahr 1939 wurden ca. 300  Topolino  beim Karosseriewerk Weinsberg in Spider Modelle  umgeschneidert. Villacher Fahrzeugmuseum.
Fiat 500A "Weinsberg" Spider. 1939. Im Jahr 1939 wurden ca. 300 "Topolino" beim Karosseriewerk Weinsberg in Spider Modelle "umgeschneidert. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

PKW Oldtimer / NSU-Fiat / alle Modelle

2170 1024x768 Px, 23.08.2010

Steyr 55  Baby . 1938-1940. Das Baby war der österreichische Volkswagen. 1936 als Modell 50 mit einem 984 cm³ 4-Zylinderboxermotor vorgestellt, wurde der Hubraum 1938 auf 1.158 cm³ aufgebohrt. Der Wagen leistete nun 25,5 PS. Es wurden ca. 13.000 Babys produziert. Villacher Fahrzeugmuseum.
Steyr 55 "Baby". 1938-1940. Das Baby war der österreichische Volkswagen. 1936 als Modell 50 mit einem 984 cm³ 4-Zylinderboxermotor vorgestellt, wurde der Hubraum 1938 auf 1.158 cm³ aufgebohrt. Der Wagen leistete nun 25,5 PS. Es wurden ca. 13.000 Babys produziert. Villacher Fahrzeugmuseum.
Michael H.

PKW Oldtimer / Steyr-Daimler-Puch / Sonstige

1859 1024x768 Px, 23.08.2010





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.