fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Ein zu einem Unikat umgebauter Mercedes-Benz 770 von 1939, bei dem das Fahrgestell erhalten blieb.

(ID 132851)
Ein Skoda 154 Feuerwehrfahrzeug im Technischen Nationalmuseum Prag (September 2012)
Ein Tatra 80 im Technischen Nationalmuseum Prag (September 2012)



Ein zu einem Unikat umgebauter Mercedes-Benz 770 von 1939, bei dem das Fahrgestell erhalten blieb. (Technischen Nationalmuseum Prag, September 2012)

Ein zu einem Unikat umgebauter Mercedes-Benz 770 von 1939, bei dem das Fahrgestell erhalten blieb. (Technischen Nationalmuseum Prag, September 2012)

Christian Bremer cbpics.de 18.05.2017, 59 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D7000, Datum 2012:09:18 14:09:21, Belichtungsdauer: 0.033 s (10/300) (1/30), Blende: f/8.0, ISO800, Brennweite: 16.00 (160/10)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
=MB 170 Sb W 191, steht bei Blech & Barock im Juli 2018 auf dem Gelände von Schloß Fasanerie bei Eichenzell
=MB 170 Sb W 191, steht bei Blech & Barock im Juli 2018 auf dem Gelände von Schloß Fasanerie bei Eichenzell
Konrad Neumann

Mercedes Benz W08 500 Pullman Limousine aus dem Jahr 1934. Den abgelichteten W08 soll Kaiser Wilhelm II, in seinem niederländischen Exil genutzt haben. Angeblich hatte der Wagen eine leichte Panzerung und der Fahrgastraum war mittels einer Trennscheibe vom Fahrerbereich getrennt. Der 8-Zylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 4918 cm³ und leistet 100 PS. Louwman Museum Den Haag am 01.04.2018.
Mercedes Benz W08 500 Pullman Limousine aus dem Jahr 1934. Den abgelichteten W08 soll Kaiser Wilhelm II, in seinem niederländischen Exil genutzt haben. Angeblich hatte der Wagen eine leichte Panzerung und der Fahrgastraum war mittels einer Trennscheibe vom Fahrerbereich getrennt. Der 8-Zylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 4918 cm³ und leistet 100 PS. Louwman Museum Den Haag am 01.04.2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Mercedes-Benz / Sonstige

77 1200x675 Px, 02.04.2018

Mercedes Benz W142 I 320n Kombinationscoupe. 1937 - 1938. Der Typ 320 erschien im Jahr 1937 und wurde bis weit in den Krieg hinein (1942) produziert. Das abgelichtete Kombinationscoupe aber nur bis 1938. Das Kombinationscoupe war ein Coupe mit einem abnehmbaren Dach und schlug mit mindestens RM 12.300,00 zu Buche. Der 6-Zylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 3208 cm³ und leistet 78 PS. Techno Classica Essen am 22.03.2018.
Mercedes Benz W142 I 320n Kombinationscoupe. 1937 - 1938. Der Typ 320 erschien im Jahr 1937 und wurde bis weit in den Krieg hinein (1942) produziert. Das abgelichtete Kombinationscoupe aber nur bis 1938. Das Kombinationscoupe war ein Coupe mit einem abnehmbaren Dach und schlug mit mindestens RM 12.300,00 zu Buche. Der 6-Zylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 3208 cm³ und leistet 78 PS. Techno Classica Essen am 22.03.2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Mercedes-Benz / Sonstige

84 1200x900 Px, 29.03.2018

Mercedes Benz W06 II SSK. 1928 - 1930. Das SSK steht für S uper K urz L eicht. Der abgelichtete SSK wurde 1929 an einen Major der Britischen Armee ausgeliefert. 1941, während WW2 wurde der Wagen an einen Autoenthusiasten weiter verkauft. Dieser  mottete  den Wagen ein, weil er nicht unbedingt während des Krieges mit einem deutschen Auto gesehen werden wollte. Nach dem Krieg wurde das Fahrzeug durch den Besitzer intensiv genutzt und nach seinem Tod im Jahr 2004 an das Louwman Museum in Den Haag weiter gegeben. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 7065 cm³ und leistet 140 PS. Wird der Kompressor zugeschaltet, erhöht sich die Motorleistung auf 200 PS. Die Höchstgeschwindigkeit lag, je nach Übersetzung, zwischen 180 km/h und 185 km/h. Techno Classica Essen am 22.03.2018.
Mercedes Benz W06 II SSK. 1928 - 1930. Das SSK steht für S uper K urz L eicht. Der abgelichtete SSK wurde 1929 an einen Major der Britischen Armee ausgeliefert. 1941, während WW2 wurde der Wagen an einen Autoenthusiasten weiter verkauft. Dieser "mottete" den Wagen ein, weil er nicht unbedingt während des Krieges mit einem deutschen Auto gesehen werden wollte. Nach dem Krieg wurde das Fahrzeug durch den Besitzer intensiv genutzt und nach seinem Tod im Jahr 2004 an das Louwman Museum in Den Haag weiter gegeben. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 7065 cm³ und leistet 140 PS. Wird der Kompressor zugeschaltet, erhöht sich die Motorleistung auf 200 PS. Die Höchstgeschwindigkeit lag, je nach Übersetzung, zwischen 180 km/h und 185 km/h. Techno Classica Essen am 22.03.2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Mercedes-Benz / Sonstige

70 1200x900 Px, 29.03.2018

Weitere Bilder aus "PKW Oldtimer / Mercedes-Benz / Sonstige"

Bilder aus der Umgebung

Česko > Praha > Hlavní město Praha > okres Hlavní město Praha > Praha > Holešovice
(C) OpenStreetMap-Mitwirkende





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.