fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Opel Rekord D, gebaut von 1972 bis 1977.

(ID 155264)
Heckansicht einer zweitürigen Opel Rekord D 2000 Limousine.
Chevrolet Chevelle Malibu Coupe SS396 aus dem Jahr 1967.



Opel Rekord D, gebaut von 1972 bis 1977. Der Rekord D stand ab dem 19.01.1972 bei den Opelhändlern. Die von Chuck Jordan gezeichnete Karosserie fand beim Publikum großen Anklang. Dieser limonengrüne Rekord müsste ab Juli 1975 produziert worden sein, da er schon mit dem, erst dann lieferbaren, 1979 cm³ Motor mit 100 PS ausgerüstet ist. Youngtimertreffen Zeche Ewald in Herten am 12.05.2019.

Opel Rekord D, gebaut von 1972 bis 1977. Der Rekord D stand ab dem 19.01.1972 bei den Opelhändlern. Die von Chuck Jordan gezeichnete Karosserie fand beim Publikum großen Anklang. Dieser limonengrüne Rekord müsste ab Juli 1975 produziert worden sein, da er schon mit dem, erst dann lieferbaren, 1979 cm³ Motor mit 100 PS ausgerüstet ist. Youngtimertreffen Zeche Ewald in Herten am 12.05.2019.

Michael H. 15.05.2019, 16 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Heckansicht einer Opel Commodore B Limousine der Baujahre 1972 bis 1977. Youngtimertreffen Zeche Ewald in Herten am 12.05.2019.
Heckansicht einer Opel Commodore B Limousine der Baujahre 1972 bis 1977. Youngtimertreffen Zeche Ewald in Herten am 12.05.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Opel / Rekord (ab 1963), Commodore

11 1200x900 Px, 16.05.2019

Einer von 98.548 zwischen 1972 und 1977 gebauten Opel Commodore B Limousinen. Vorgestellt wurde das, auf dem Rekord D basierende Auto, auf dem Genfer Salon im März 1972. Hier handelt es sich um einen frühen Commodore, daran zu erkennen, das noch keine Kopfstützen verbaut sind. Bei seinem Erscheinen stand ein solches Auto mit einem Preis von DM 12.890,00 in den Preislisten der Opel-Händler. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 2490 cm³ und leistet in diesem Modell 115 PS. Youngtimertreffen Zeche Ewald in Herten am 12.05.2019.
Einer von 98.548 zwischen 1972 und 1977 gebauten Opel Commodore B Limousinen. Vorgestellt wurde das, auf dem Rekord D basierende Auto, auf dem Genfer Salon im März 1972. Hier handelt es sich um einen frühen Commodore, daran zu erkennen, das noch keine Kopfstützen verbaut sind. Bei seinem Erscheinen stand ein solches Auto mit einem Preis von DM 12.890,00 in den Preislisten der Opel-Händler. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 2490 cm³ und leistet in diesem Modell 115 PS. Youngtimertreffen Zeche Ewald in Herten am 12.05.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Opel / Rekord (ab 1963), Commodore

13 1200x900 Px, 16.05.2019

Heckansicht einer zweitürigen Opel Rekord D 2000 Limousine. Youngtimertreffen Zeche Ewald in Herten am 12.05.2019.
Heckansicht einer zweitürigen Opel Rekord D 2000 Limousine. Youngtimertreffen Zeche Ewald in Herten am 12.05.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Opel / Rekord (ab 1963), Commodore

10 1200x900 Px, 15.05.2019

Ein früher Opel Rekord D CarAvan fünftürig. Erkennbar daran, dass noch die kleinen Außenspiegel verbaut sind und keine serienmäßigen Kopfstützen. Youngtimertreffen Zeche Ewald in Herten am 12.05.2019.
Ein früher Opel Rekord D CarAvan fünftürig. Erkennbar daran, dass noch die kleinen Außenspiegel verbaut sind und keine serienmäßigen Kopfstützen. Youngtimertreffen Zeche Ewald in Herten am 12.05.2019.
Michael H.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.