fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Alfa Romeo 1900 Super bei den Luxembourg Classic Days 2016 in Mondorf

(ID 121547)



Alfa Romeo 1900 Super bei den Luxembourg Classic Days 2016 in Mondorf

Alfa Romeo 1900 Super bei den Luxembourg Classic Days 2016 in Mondorf

Alexis H. 27.07.2016, 119 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Alfa Romeo 1900 C  Supergioiello  Von diesem, von Orazio Puliga Satta gezeichneten und bei der Carozzeria Ghia eingekleideten Modell, wurden lediglich 18 Fahrzeuge produziert. Die Basis war der 1900 C (C steht für corto = kurz). Der Vierzylinderreihenmotor leistet 100 PS aus einem Hubraum von 1884 cm³. Essen Motor Show im November 2016.
Alfa Romeo 1900 C "Supergioiello" Von diesem, von Orazio Puliga Satta gezeichneten und bei der Carozzeria Ghia eingekleideten Modell, wurden lediglich 18 Fahrzeuge produziert. Die Basis war der 1900 C (C steht für corto = kurz). Der Vierzylinderreihenmotor leistet 100 PS aus einem Hubraum von 1884 cm³. Essen Motor Show im November 2016.
Michael H.

PKW Oldtimer / Alfa Romeo / 1900

16 1200x675 Px, 20.12.2019

Heckansicht eines Alfa Romeo 1900SS Ghia Coupe aus dem Jahr 1954. Spetacolo Sportivo (Alfa Romeo Treffen) an der Rennstrecke von Zandvoort/NL im August 2018.
Heckansicht eines Alfa Romeo 1900SS Ghia Coupe aus dem Jahr 1954. Spetacolo Sportivo (Alfa Romeo Treffen) an der Rennstrecke von Zandvoort/NL im August 2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Alfa Romeo / 1900

14 1067x800 Px, 29.11.2019

Alfa Romeo 1900SS Ghia Coupe aus dem Jahr 1954. Das bei Ghia in neun Exemplaren gebaute Coupe wurde von Giovanni Savonuzzi (*1911 +1988) gezeichnet. Angeblich sollen sechs Autos dieses Typs überlebt haben. Angetrieben wird das Coupe von einem Vierzylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 1975 cm³ ca. 115 PS leistet. Spetacolo Sportivo (Alfa Romeo Treffen) an der Rennstrecke in Zandvoort/NL im August 2018.
Alfa Romeo 1900SS Ghia Coupe aus dem Jahr 1954. Das bei Ghia in neun Exemplaren gebaute Coupe wurde von Giovanni Savonuzzi (*1911 +1988) gezeichnet. Angeblich sollen sechs Autos dieses Typs überlebt haben. Angetrieben wird das Coupe von einem Vierzylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 1975 cm³ ca. 115 PS leistet. Spetacolo Sportivo (Alfa Romeo Treffen) an der Rennstrecke in Zandvoort/NL im August 2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Alfa Romeo / 1900

16 1067x800 Px, 29.11.2019

Alfa Romeo 1900 Coupe Sprint der ersten Serie aus dem Jahr 1952. Die Karosserie dieses eleganten Coupes wurde bei der Carrozzeria Touring/Mailand entworfen und gebaut. Unter der Haube dieses Autos verrichtet ein Vierzylinderreihenmotor seinen Dienst, der aus 1885 cm³ Hubraum 105 PS leistet. Ein solcher Alfa Romeo kostete im Jahr 1954 DM 31.000,00 und somit DM 2000,00 mehr, als der im gleichen Jahr erschienene Mercedes Benz W198 I  Flügeltürer. Classic Remise Düsseldorf am 26.05.2018.
Alfa Romeo 1900 Coupe Sprint der ersten Serie aus dem Jahr 1952. Die Karosserie dieses eleganten Coupes wurde bei der Carrozzeria Touring/Mailand entworfen und gebaut. Unter der Haube dieses Autos verrichtet ein Vierzylinderreihenmotor seinen Dienst, der aus 1885 cm³ Hubraum 105 PS leistet. Ein solcher Alfa Romeo kostete im Jahr 1954 DM 31.000,00 und somit DM 2000,00 mehr, als der im gleichen Jahr erschienene Mercedes Benz W198 I "Flügeltürer. Classic Remise Düsseldorf am 26.05.2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Alfa Romeo / 1900

82 1200x900 Px, 26.05.2018





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.