fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Goliath Goli, Baujahr 1959, als geschlossener Kastenwagen mit durchgehendem Aufbau.

(ID 149081)



Goliath Goli, Baujahr 1959, als geschlossener Kastenwagen mit durchgehendem Aufbau. Die geöffnete Motorhaube gibt den Blick auf den Motor frei. Bremerhaven, 04.08.2018

Goliath Goli, Baujahr 1959, als geschlossener Kastenwagen mit durchgehendem Aufbau. Die geöffnete Motorhaube gibt den Blick auf den Motor frei. Bremerhaven, 04.08.2018

Helmut Seger 17.08.2018, 94 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Goliath Goli Hochpritsche, produziert von 1955 bis 1961. Die Goli Modelle waren die letzten klassischen Dreiräder aus dem Hause Borgward. Insgesamt wurden in Bremen 9.904 Goli Dreiräder produziert. Eine solche Goliath-Goli Hochpritsche kostete exakt DM 4.000,00. Der Zweizylinderzweitaktmotor leistete bis 1957 16 PS aus einem Hubraum von 493,5 cm³. Danach reduzierte sich der Hubraum auf 461 cm³ Hubraum und die Leistung sank auf 15 PS. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 05.10.2019.
Goliath Goli Hochpritsche, produziert von 1955 bis 1961. Die Goli Modelle waren die letzten klassischen Dreiräder aus dem Hause Borgward. Insgesamt wurden in Bremen 9.904 Goli Dreiräder produziert. Eine solche Goliath-Goli Hochpritsche kostete exakt DM 4.000,00. Der Zweizylinderzweitaktmotor leistete bis 1957 16 PS aus einem Hubraum von 493,5 cm³. Danach reduzierte sich der Hubraum auf 461 cm³ Hubraum und die Leistung sank auf 15 PS. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 05.10.2019.
Michael H.

Auch dieser Goliath gehörte zu den anlässlich des Firmen Jubiläums der Fa. Lachmann ausgestellten Fahrzeuge auf dem Betriebsgelände in Natrup Hagen am 31.08.2019.
Auch dieser Goliath gehörte zu den anlässlich des Firmen Jubiläums der Fa. Lachmann ausgestellten Fahrzeuge auf dem Betriebsgelände in Natrup Hagen am 31.08.2019.
Gerd Hahn

Goliath Goli Hochpritsche. 1955 - 1961. Die Goli Modelle waren die letzten klassischen Dreiräder aus dem Hause Borgward. Insgesamt wurden in Bremen 9.904 Goli Dreiräder produziert. Eine solche Goliath-Goli Hochpritsche kostete exakt DM 4.000,00. Der Zweizylinderzweitaktmotor leistete bis 1957 16 PS aus 493,5 cm³ Hubraum. Danach reduzierte sich der Hubraum auf 461 cm³ Hubraum und die Leistung sank auf 15 PS. Zylinderhaus Bernkastel-Kues am 27.09.2018.
Goliath Goli Hochpritsche. 1955 - 1961. Die Goli Modelle waren die letzten klassischen Dreiräder aus dem Hause Borgward. Insgesamt wurden in Bremen 9.904 Goli Dreiräder produziert. Eine solche Goliath-Goli Hochpritsche kostete exakt DM 4.000,00. Der Zweizylinderzweitaktmotor leistete bis 1957 16 PS aus 493,5 cm³ Hubraum. Danach reduzierte sich der Hubraum auf 461 cm³ Hubraum und die Leistung sank auf 15 PS. Zylinderhaus Bernkastel-Kues am 27.09.2018.
Michael H.

Goliath Goli, Baujahr 1959, als geschlossener Kastenwagen mit durchgehendem Aufbau. Dem Eigentümer ist nur noch ein weiteres Fahrzeug in dieser Bauart bekannt. Der 500 ccm-Motor leistet 15 PS. Bremerhaven, 04.08.2018
Goliath Goli, Baujahr 1959, als geschlossener Kastenwagen mit durchgehendem Aufbau. Dem Eigentümer ist nur noch ein weiteres Fahrzeug in dieser Bauart bekannt. Der 500 ccm-Motor leistet 15 PS. Bremerhaven, 04.08.2018
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.