fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Werbung schalten   Impressum    Autowerkstatt-Katalog

Bild-Kommentare von Rolf Reinhardt



1 2 3 nächste Seite  >>
MB Arocs Kippsattel "Tiefbau-Wahl" in Bonn - 09.04.2015 (zum Bild)

Thomas M. Spitzner 14.6.2015 17:43
Hallo Rolf, :-)

das von Dir abgebildete Fahrzeug ist leider kein Fahrzeug der Actros-Familie, sondern eines der Arocs-Baureihe. Deines hat sogar das sog. " Macho-Blech" , gemeint ist das mittig unter der Front angebrachte Unterfahrschutzblech, welches manchmal sehr fatale Auswirkungen auf den Böschungswinkel hat. Aber das ist wieder eine völlig andere Geschichte..... :-)

Gruß!

Thomas

Rolf Reinhardt 15.6.2015 17:37
Danke Thomas für die Info, werde den Text ändern. Viele Grüße Rolf

VW Typ III 1600 TL (Fließheck) in Rheinbach - 02.03.2014 (zum Bild)

Harald Schmidt 27.4.2014 21:35
Moin Rolf,
hierbei dürfte es sich um einen VW T3, 1600 TL handeln. Zu sehen an der Tankklappe und den in die Rücklichter integrierten Rückfahrscheinwerfern. Ein Coupe gab es nicht. Bei VW nannte sich dieses Modell Schräg- bzw. Fließheck.
Gruß
Harald.

Konrad Neumann 29.4.2014 23:13
Hallo Harald,
das ist ein VW Typ 3, die Bezeichnung T 3 gehört in die VW-Transporterfamilie.
Viele Grüße
Konrad

Rolf Reinhardt 30.4.2014 9:53
Hallo Ihr Beiden, ich habe mich noch mal im Netz schlau gemacht und die endgültige Lösung gefunden: VW Typ III 1600 TL (Fließheck). Gruß Rolf

Skoda Superb Kombi am Flugplatz Bonn-Hangelar - 06.05.2013 (zum Bild)

B. Mayer 16.6.2013 11:22
Hallo,

feine Bildqualität und Gestaltung, wie immer! Das Auto ist aber fash einsortiert, er ist ein Skoda Superb

LG
B M

Rolf Reinhardt 18.6.2013 8:50
Danke für Info, Text geändert. Gruß Rolf

Kramer 850 Radlader mit Palettengabel am Bahnübergang in Odendorf - 01.06.2011 (zum Bild)

Konrad Neumann 6.6.2013 22:54
Hallo Rolf,
das ist ein Kramer-Radlader mit einer senkrecht nach unten gestellten Palettengabel. Mit dem Fahrzeug werden palettierte Baumaterialien z. B. Pflastersteine schnell an den jeweiligen Verarbeitungsort gebracht.
Gruß
Konrad

Rolf Reinhardt 7.6.2013 18:33
Hallo Konrad, Danke für die Info. Gruß Rolf

Seat Pick-Up an der Burg Flamersheim - 19.10.2012 (zum Bild)

Steven Pruhs 5.12.2012 17:29
ist das wirklich ein VW Caddy oder ein umgelabelter Skoda Pick-Up? Rein von der Front her hätte ich auf Skoda getippt...

Rolf Reinhardt 10.12.2012 19:59
Hallo Ihr Beiden, ich habe mir noch mal den Skoda Felicia genau angeschaut. Ich glaube jetzt auch, daß dies eher ein Pick-Up von Seat ist und das Bild auf Seat "umgepolt". Viele Grüße Rolf

MB Actros Tandemzug bei Euskirchen - 03.02.2012 (zum Bild)

Rolf Reinhardt 21.2.2012 21:11
Danke Jan. Hab`s verbessert. Muß ich "verpennt" haben, steht ja wirklich groß genug auf dem Grill. Gruß Rolf

MAN TGS mit Raupenkipper beladen am 08.10.11 in Heidelberg ganz oben im Hintergrund ist eine Antenne und ein Haus gerade. Verstehe nicht warum die anderen Häuser schief sind. (zum Bild)

Sebastian 8.10.2011 20:48
Die Häuser sind nicht schief, sondern dein Bild ist es. Wenn dann solltest du, bei der verwendeten Brennweit, dein Bild in der Bildmitte ausrichten.

Lg
Olli

Pat_42 9.10.2011 11:14
Hallo Daniel,
die scheinbare "Schiefe" der Häuser kommt von der Kamera-Haltung, die etwas nach oben schauend gerichtet ist. Oben sieht sie mehr auf gleicher Bild-Breite, weil das Objekt weiter entfernt ist. Nur bei exakt waagerechter Blickrichtung verlaufen alle vertikalen Linien auch im Bild senkrecht. Siehe dazu auch den Wikipedia-Artikel zum Thema "Fluchtpunkt".
Bei stark geneigter Kamera sollte man die Perspektive mit einem Bildverarbeitungsprogrammen entzerren, z.b. den kostenlosen jpg-illuminator. In deinem Fall ist das aber nicht nötig, da das Bild hauptsächlich einfach nur schief ist, und zwar um 1,5 Grad. Die perspektivische Verzerrung ist dagegen nur 0,3 Grad.
Zur korrekten Ausrichtung sucht man sich eine horizontale Linie auf "Augenhöhe" und richtet diese waagerecht aus. Findet man keine solche Linie, sollte man zumindest die Bilder nach der vertikalen Mitte ausrichten. Antennen sind dabei selten hilfreich, weil meist auch schief montiert.

Gruß, Patrick.

Daniel Oster 13.10.2011 6:05
Das Problem ist das die Straße in Heidelberg abschüßig ist un na ja. So kamm das Bild zu Stande.

Pat_42 14.10.2011 0:49
Wie man an der Kellerlinie der Häuser sieht, verläuft die Straße doch sehr eben (weißes Haus hinter dem Lastzug). Aber selbst wenn sie stark abschüssig wäre, ist das überhaupt kein Problem, da auch dann die Häuser noch senkrecht hingestellt werden :-) Man kann sich also gut an der Bildmitte orientieren und diese senkrecht ausrichten.

Rolf Reinhardt 15.10.2011 11:13
Wenn man das Bild um 1,5 Grad nach links dreht, dann sind die Häuser annähernd gerade. Auch bei einer abschüssigen Straße sind die Häuser immer lotgerecht gebaut und kippen nicht nach einer Seite. Ansonsten ist das Bild ganz gut. Gruß Rolf

MB Actros Pritschenauflieger bei Euskirchen - 04.08.2011 (zum Bild)

Rolf Reinhardt 17.9.2011 20:08
Hallo Jan-Hendrik, "Deine Ecke" kenne ich auch etwas. War früher mal öfters in Peine-Eddesse. Gruß Rolf

Scania 164L 480 Tandemzug "Karitsios", A61 bei Miel - 28.04.2011 (zum Bild)

Rolf Reinhardt 7.5.2011 16:50
Ja Renè, nur deshalb hab ich`s gemacht :-))

Marv In 23.6.2011 20:45
Hallo Rolf,
die roten Kästen auf der Plane sind aber nicht in echt da, oder?

MFG Marvin

Audi 80 GL Kombi in Bad Münstereifel - 17.04.2011 (zum Bild)

Pat_42 22.4.2011 18:31
Hallo Rolf.

Da hast du wohl eine absolute Rarität abgeschossen.
Dieses Fahrzeug ist ein Rechtslenker, und wurde in England und Südafrika als Audi 80 Station Estate verkauft.
In den USA gab es den Kombi als Audi Fox Station Wagon, mit leicht geänderter Front.
Auf dem europäischen Kontinent aber gab es den Kombi vom Typ 82 nicht als Audi 80, sondern nur als VW Passat.

Gruß, Patrick

Rolf Reinhardt 22.4.2011 19:22
Hallo Pat_42, Danke für die Info. Ich habe mich schon gewundert, da ich beim ersten Blick sofort auf VW-Passat getippt habe. Hinten entdeckte ich jedoch dann die Bezeichnung Audi 80 GL. Es war wahrscheinlich ein Audi-Club, da noch 5 andere Auto-Union/Audi Oldies (3=6, F12 usw.) da waren.
Gruß Rolf

Pat_42 23.4.2011 10:05
Der erste VW Passat war auch nichts anderes als die Schrägheck-Ausführung des Audi 80 mit leicht angepasster Front (andere Lampen, VW-Zeichen). Der Audi 80 wurde auch zusätzlich im VW-Werk produziert.
Die Kombi-Version wurde dann je nach Region bzw. Marken-Image entweder als VW oder Audi angeboten.

Bovington Tank Museum, Infantry Tank MK IV Churchill (30.09.2009) (zum Bild)

Rolf Reinhardt 28.2.2011 17:00
Typ: Infantry Tank Mk. IV Churchill

Bovington Tank Museum, Renault FT-17 (30.09.2009) (zum Bild)

Rolf Reinhardt 28.2.2011 16:59
Typ: Renault FT-17

Bovington Tank Museum, Cruiser Tank MK VIII Cromwell (30.09.2009) (zum Bild)

Rolf Reinhardt 28.2.2011 16:58
Typ: Cruiser Tank Mk. VIII Cromwell

Volvo Sattelzug, bei Lehrte (A2), am 15.01.2011. (zum Bild)

Rolf Reinhardt 22.1.2011 11:03
Hallo, das Bild kippt nach rechts und ich würde auch mehr Ausschnitt machen, damit der LKW besser rauskommt. Gruß Rolf

Iveco AS440S42T/P "Groenewald" auf der A61 bei Miel - 23.09.2010 (zum Bild)

Rolf Reinhardt 23.12.2010 8:51
Hallo Jan-Hendrik, die Typenbezeichnung für diesen LKW habe ich aus dem Holländischen-Zulassungsregister. Dort steht unter Handelsbezeichnung des LKW: "Iveco AS440"S42T/P.
Müßte dann ja stimmen !! Gruß Rolf

Rolf Reinhardt 23.12.2010 12:43
Danke für Info - man lernt nie aus !!

MAN TGS 18.440 überholt MB Actros 2045 - A61 Miel 23.09.2010 (zum Bild)

Mario Schürholz 18.10.2010 20:59
Hallo Rolf,
hat der Actros rechts überholt oder hast du dich verschrieben? Auf jeden Fall ein schönes Bild.
Gruß aus Aachen,
Mario

Rolf Reinhardt 18.10.2010 22:11
Hallo Mario, danke - - ist verschrieben. Hab den alten Spruch nicht berücksichtigt: "Links ist da, wo der Daumen rechts ist"!! Habe den Text korrigiert.

1 2 3 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.