Duplicate entry 'name/kommentare/fuer/11996x' for key 'rewrite' Kommentare zu Bildern von Mario Schürholz - Fahrzeugbilder.de
fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Werbung schalten   Impressum    Autowerkstatt-Katalog

Kommentare zu Bildern von Mario Schürholz



1 2 3 4 5 6 7 nächste Seite  >>
Ginaf X4345 TSV der Firma Leenaerts Born am 12.10.2010 auf der Campusbaustelle der RWTH Aachen. Dieser 4achser hat ein max. Gesamtgewicht von 44.500kg. Auf dem Bild sieht man das das Fahrzeug 3 seiner 4 Achsen lenken kann. (zum Bild)

Kornfahrer87 9.12.2015 8:27
Schöner Truck ***** Sterne

Ginaf X4345 TSV der Firma Leenaerts Born am 12.10.2010 auf der Campusbaustelle der RWTH Aachen. Dieser 4achser hat ein max. Gesamtgewicht von 44.500kg. Auf dem Bild sieht man das das Fahrzeug 3 seiner 4 Achsen lenken kann. (zum Bild)

Kornfahrer87 9.12.2015 8:26
Schöner Truck ***** Sterne

Mercedes 2525 Schaustellerzugmaschine mit Gottwald-Kranaufbau am 22.08.2010 am Aachener Westbahnhof. (zum Bild)

Pauline Schmidt 6.12.2015 13:25
Na das ist doch mal ein schöner NG! Daumen hoch für den Wagen!!

Der neue PEUGEOT 2008 Urban-Crossover, eine gelungene Symbiose aus SUV und Familienkutsche. Dieses Fahrzeug hat einen 1,6 l HDi Dieselmotor mit 92PS mit Start-Stop Automatik. (zum Bild)

B. Mayer 19.8.2013 23:34
Tolles Design, und tolle Farbe(n)! Das gilt sowohl fürs Auto, als auch fürs Bild ;)

Viele Grüße: B. M.

Mario Schürholz 22.8.2013 7:57
Vielen dank für deinen Kommentar, es freut mich sehr das dir die Lackierung in "Makaha Braun" so gut gefällt.
Gruß aus Aachen,
Mario

Kleines Experiment, "Eingefrorene Bewegung". Lange Belichtungszeiten zeigen die Rückleuchten und Blinker der Fahrzeuge in der Nacht als Streifen auf dem Bild. Aufnahme vom 13.03.2013 von der Verlautenheidener Autobahnbrücke über die A544 richtung Autobahnkreuz Aachen. (zum Bild)

Marcus Haffner 18.3.2013 16:10
Tolles Bild!!!
Wie lange hast Du denn belichtet?
Gruß Marcus

Mario Schürholz 26.3.2013 12:15
Hallo Marcus, diese Aufnahme habe ich 30 Sekunden bei Blende 22.0 und ISO 100 belichtet. Ich habe einiges ausprobiert, bei den längeren Belichtungszeiten sind natürlich mehr Fahrzeuge zu sehen und die Lichtstreifen sind auch länger weil die Fahrzeuge eine größere Strecke zurücklegen. Probier es mal aus, da kommen teilweise ganz abstrakte Bilder bei raus.
Gruß aus Aachen,
Mario

Da lohnt es sich auch mal hinter einem Lkw zu bleiben, ein neues optisches Hihglight der Spedition Schumacher aus Würselen ist auf unseren Autobahnen unterwegs! Der Kühlauflieger und die Sattelzugmaschine (Actros 1845) wurde nach dem Motto "Sternbilder und Sternzeichen" aufwendig lackiert. Zu sehen sind 88 Sternbilder! Das Fahrzeug gibt es auch als Modell von der Firma Herpa zu kaufen. (zum Bild)

Ralph T. 21.1.2013 1:16
Hallo Mario,

da kann man ja richtig was lernen! ;-) Stellt sich nur die Frage, ob man das ganze auch während der Fahrt lesen kann. Ich glaube, der ein oder andere wird da wohl seine Probleme haben. Auf jeden Fall - und gerade deswegen - sehr schön festgehalten!

Viele Grüße, Ralph

EcoCarrier ES am 08.09.2012 in Aachen. Der EcoCarrier der erste in Deutschland in Serie gefertigte Elektro-Kleinlaster. Mit einer Nutzlast von 370 kg kann dieser mit Drehstrom angetriebener Fahrzeug CO2 frei ca. 100 km weit mit einer Blei-Gel-Batterie Ladung fahren. Die Beschleunigung von 0 auf 50 km/h beträgt 8,5 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 80km/h. Dieses Fahrzeug ist für das Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe der Rwth Aachen unterwegs und hat auf seinem Aufbau Platz für zwei Paletten. (zum Bild)

Robert Waldeck 9.9.2012 7:09
Wenn man die Geschichte der Elektroautos betrachtet wird man feststellen das in Deutschland schon vor 1930 Elektrisch betriebene Kleintransporter in Serie gebaut wurden.

Mario Schürholz 11.9.2012 9:17
Hallo Robert,
vielen dank für deinen Kommentar. Leider habe ich im Internet nicht gefunden welches E-Fahrzeug du meinst, die Info das dies der erste in Deutschland in Serie gebaute Elektro-Kleinlaster ist habe ich von der EcoCraft Seite.
Gruß aus Aachen,
Mario

Iveco Stralis mit einem Combitrailer am 28.08.201e am Aachener Westbahnhof. Der Combitrailer ist besonders in den Niederlanden verbreitet und hat den Vorteil, das man zwei 20 Fuß Container mit einen Auflieger fahren und an einer Rampe ausladen kann. Man kann den Combitrailer trennen. Der erste Teil ist ein Sattelanhänger (gelber Container) an dem ein zweites Fahrzeug (blauer Container) fest angehängt werden kann. Dazu werden die vorderen Achsen des Trailers abgesenkt und vom hinteren Teil getrennt. Mit dem gelben Container fährt der Fahrer an die Rampe, läd aus, hängt den blauen Container wieder an und fährt damit an die Rampe. In Deutschland braucht man für den Combitrailer eine Ausnahmegenehmigung weil es sich Verkehrsrechtlich um zwei Anhänger handelt. (zum Bild)

Werner M. 1.9.2012 11:41
Ein gelungenes und schönes Foto, Mario, und wie man Deiner Beschreibung entnehmen kann, ist so ein Gespann bei uns eher selten zu sehen..gefällt mir !
Grüße aus dem Sauerland - Werner

Mario Schürholz 3.9.2012 17:11
Hallo Werner,
Combitrailer sieht man auch bei uns in Deutschland, aber soweit ich weiß bekommt man sie hier nicht zugelassen, fahren also immer mit ausländischen Kennzeichen. So ein Combitrailer sind ja eigendlich zwei Anhänger und in Deutschland darf man ohne Sondergenehmigung nur einen Hänger hinter einem Lkw laufen lassen.
Wenn die Holländer mit so einem Auflieger nach Deutschland kommen, machen sie auch von dem vorderen Aufliegerteil das Nummernschild ab, sonst riskieren sie ein Ticket der Polizei oder der BAG.
Ein weiterer Nachteil und Grund weshalb man sie in Deutschland weniger sieht ist das Gewicht. Da der Combitrailer fast 5to schwerer ist als ein normaler Auflieger kann man natürlich weniger laden. Hier ist ja bei 40to im noralfall ende, in den Niederlanden darf man soweit ich weiß mit 50to fahren.
Gruß aus Aachen,
Mario

Peugeot 207 SW Urban Move (zum Bild)

Stefan Hochstetter 20.7.2012 22:55
Hallo Mario,
Ein Super Auto Bild.
Viele Grüße Stefan Hochstetter aus Kohlscheid-Bank.

Mario Schürholz 22.7.2012 19:21
Danke Stefan, unseren Combi kennst du ja, ein alltagstaugliches Auto das groß genug ist um auch unseren Hund mitnehmen zu können.
Gruß aus Aachen,
Mario

Offener Peugeot 206CC am 16.10.2011 in Aachen. (zum Bild)

Stefan Hochstetter 20.7.2012 21:45
Hallo Mario,
Ein schönes Auto.
Viele Grüße Stefan Hochstetter aus Kohlscheid-Bank.

Mario Schürholz 22.7.2012 19:19
Danke für deinen Kommentar Stefan, macht richtig Spaß mit dem Cabrio offen zu fahren.
Gruß aus Aachen,
Mario

Kalmar Flugzeugschlepper Nr.60 der Lufthansa am 09.06.2012 in Düsseldorf. Das Bild wurde durch die Glasscheibe des Warteraums am Gate B 42 gemacht. (zum Bild)

Werner M. 25.6.2012 10:53
Hallo Mario, die ganze Szene wirkt gewaltig auf mich..ich hätte jetzt vermutet, daß beim Fotografieren durch die Scheibe die Bildqualität in den Keller geht - aber nichts von dem und alles sehr gut gelungen..
Viele Grüße nach Aachen- Werner

Mario Schürholz 27.6.2012 9:09
Danke für deinen Kommentar Werner, es freut mich das dir das Bild so gut gefällt. Das Problem mit der Scheibe habe ich so gelöst: Saubere Stelle suchen (keine Fingerabdrücke usw), und dann mit der Kamera so nah wie möglich ans Glas ran. Damit vermeidest du Spiegelungen die von hinten störend das Bild beeinflussen können. Wenn trotzdem Lichter von hinten stören, hilft zb eine Jacke mit der man die Spiegelungen abschirmt. Einfach mal ausprobieren, wie auf einem Flughafen kann man zum Teil atemberaubende Szenen festhalten die sich leider meistens nur von hinter einer Verglasung beobachten lassen.
Gruß aus Aachen,
Mario

Liebherr 944 der Firma Schlenter am 06.04.2012 auf einer Baustelle in Aachen. (zum Bild)

Werner M. 26.5.2012 6:23
..ist ja ein "Mordstrümmer" , Mario, vor der Häuserkulisse kommt der
944er richtig beeindruckend rüber..gefällt mir gut. Guß nach Aachen - Werner

Mario Schürholz 2.6.2012 8:32
Hallo Werner,
"Mordstrümmer" ist echt der richtige Ausdruck, das ist eine wirklich beeindruckende Maschine. Ich habe sie mal mit einem Abrissarm mit Betonschere im Einsatz gesehen und war total begeistert.
Gruß aus Aachen,
Mario

Scania Hauber 114L mit Containersattelauflieger am 11.04.2012 auf der A4 zwischen Aachen Zentrum und Laurensberg, der letzten Abfahrt vor der Grenze zu den Niederlanden. (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 13.4.2012 15:33
Super eingefangen, Mario.
Gruß Hans

Mario Schürholz 2.6.2012 8:21
Danke Hans, ich mag diese Hauber sehr, leider sind sie nicht so oft bei uns in Deutschland zu sehen.
Gruß aus Aachen,
Mario

1 2 3 4 5 6 7 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.