fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Sonstige Fotos

557 Bilder

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Intermeccanica Indra V8 5.7 bei der  19. Scuderia-Colonia-Classic  in Bad-Münstereifel 19.05.2018
Intermeccanica Indra V8 5.7 bei der "19. Scuderia-Colonia-Classic" in Bad-Münstereifel 19.05.2018
Rolf Reinhardt

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

9 1200x819 Px, 20.05.2018

Heckansicht eines LaSalle Series 52 Special Coupe des Modelljahres 1940. Primers Run Krefeld am 10.05.2018.
Heckansicht eines LaSalle Series 52 Special Coupe des Modelljahres 1940. Primers Run Krefeld am 10.05.2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

4 1200x900 Px, 16.05.2018

LaSalle Series 52 Special Coupe des Modelljahres 1940. Primers Run Krefeld am 10.05.2018.
LaSalle Series 52 Special Coupe des Modelljahres 1940. Primers Run Krefeld am 10.05.2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

6 1200x900 Px, 16.05.2018

Ein Johnson Phantom bei der 29. Viersener Oldtimer-Rallye am 27.05.2017
Ein Johnson Phantom bei der 29. Viersener Oldtimer-Rallye am 27.05.2017
Pat_42

Cord L29 Cabriolet aus dem Jahr 1929. Die Firma Cord war eine Automarke aus dem Imperium des Erret Loban Cord und bestand von 1929 bis 1937. Das besondere an diesem Cord L29 ist der damals noch unübliche Vorderradantrieb. Unter der Motorhaube dieses imposanten Fahrzeugs arbeite ein V8-Motor, der aus 4888 cm³ Hubraum 127 PS mobilisiert. Louwman Museum Den Haag am 01.04.2018.
Cord L29 Cabriolet aus dem Jahr 1929. Die Firma Cord war eine Automarke aus dem Imperium des Erret Loban Cord und bestand von 1929 bis 1937. Das besondere an diesem Cord L29 ist der damals noch unübliche Vorderradantrieb. Unter der Motorhaube dieses imposanten Fahrzeugs arbeite ein V8-Motor, der aus 4888 cm³ Hubraum 127 PS mobilisiert. Louwman Museum Den Haag am 01.04.2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

26 1200x675 Px, 03.04.2018

SIATA Daina Cabriolet. 1950 - 1952. Die vom ehemaligen Rennfahrer Giorgio Ambrosini gegründete Turiner Automobilfirma SIATA, konzentrierte sich auf die Weiterentwicklung und das Tuning von Fiat Fahrzeugen. Das Modell Daina basierte auf dem gekürzten Chassis des biederen Fiat 1400. Auf das Chassis wurde eine dreisitzige Cabriolet-Karosserie aufgesetzt, die den Stil des italienischen Automobildesigns der frühen 1950´er Jahre wieder spiegelte. Durch einige technische Verbesserungen leistet der 4-Zylinderreihenmotor aus dem Hause Fiat in diesem Fahrzeug 65 PS statt 44 PS aus 1395 cm³ Hubraum. Die Höchstgeschwindigkeit des Autos liegt bei 150 km/h. Techno Classica Essen am 24.03.2018.
SIATA Daina Cabriolet. 1950 - 1952. Die vom ehemaligen Rennfahrer Giorgio Ambrosini gegründete Turiner Automobilfirma SIATA, konzentrierte sich auf die Weiterentwicklung und das Tuning von Fiat Fahrzeugen. Das Modell Daina basierte auf dem gekürzten Chassis des biederen Fiat 1400. Auf das Chassis wurde eine dreisitzige Cabriolet-Karosserie aufgesetzt, die den Stil des italienischen Automobildesigns der frühen 1950´er Jahre wieder spiegelte. Durch einige technische Verbesserungen leistet der 4-Zylinderreihenmotor aus dem Hause Fiat in diesem Fahrzeug 65 PS statt 44 PS aus 1395 cm³ Hubraum. Die Höchstgeschwindigkeit des Autos liegt bei 150 km/h. Techno Classica Essen am 24.03.2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

26 1200x900 Px, 02.04.2018

Vanden Plas Princess 1300. 1967 - 1974. Das Auto war nichts anderes, als eine äußerst luxuriöse Version des Austin 1300 bzw. Morris 1300. Er war natürlich, seiner Herkunft entsprechend, mit ein Volllederausstattung ausgestattet. Desweiteren war die Armaturentafel mit Echtholz verkleidet und an der Rückseite der Vordersitzlehnen waren ausklappbare Tischchen montiert. Der 4-Zylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1275 cm³ und leistet 58 PS. Techno Classica Essen am 22.03.2018.
Vanden Plas Princess 1300. 1967 - 1974. Das Auto war nichts anderes, als eine äußerst luxuriöse Version des Austin 1300 bzw. Morris 1300. Er war natürlich, seiner Herkunft entsprechend, mit ein Volllederausstattung ausgestattet. Desweiteren war die Armaturentafel mit Echtholz verkleidet und an der Rückseite der Vordersitzlehnen waren ausklappbare Tischchen montiert. Der 4-Zylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1275 cm³ und leistet 58 PS. Techno Classica Essen am 22.03.2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

40 1200x900 Px, 29.03.2018

Heckansicht eines Rovin D3. 1946 - 1950. Techno Classica Essen am 22.03.2018.
Heckansicht eines Rovin D3. 1946 - 1950. Techno Classica Essen am 22.03.2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

50 1200x900 Px, 26.03.2018

Rovin D3. 1946 - 1950. Die Firma aus Saint-Denise in der Nähe von Paris, stellte ca. 800 solcher Microcars her. Angetrieben wird der Wagen von einem 2-Zylinderboxermotor, der aus 423 cm³ Hubraum 10 PS leistet. Techno Classica Essen am 22.03.2018.
Rovin D3. 1946 - 1950. Die Firma aus Saint-Denise in der Nähe von Paris, stellte ca. 800 solcher Microcars her. Angetrieben wird der Wagen von einem 2-Zylinderboxermotor, der aus 423 cm³ Hubraum 10 PS leistet. Techno Classica Essen am 22.03.2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

52 1200x900 Px, 26.03.2018

Stanley 735B Dampfwagen. 1917 - 1927. Die Stanley Motor Carriage Company aus Newton/Massachusetts produzierte seit 1897 dampfbetriebene Fahrzeuge. Das abgelichtete Modell 735B war eines der erfolgreichsten Fahrzeuge der Firma. Der abgelichtete Wagen entstammt dem Baujahr 1917. Angetrieben wird der Wagen von einer doppelt wirkenden Zweizylinderdampfmaschine mit einem Kesseldruck von 42 bar. Diese Leistung entspricht wohl einem Achtzylinderviertaktmotor mit einer Leistung von 50 PS. Techno Classica Essen am 22.03.2018.
Stanley 735B Dampfwagen. 1917 - 1927. Die Stanley Motor Carriage Company aus Newton/Massachusetts produzierte seit 1897 dampfbetriebene Fahrzeuge. Das abgelichtete Modell 735B war eines der erfolgreichsten Fahrzeuge der Firma. Der abgelichtete Wagen entstammt dem Baujahr 1917. Angetrieben wird der Wagen von einer doppelt wirkenden Zweizylinderdampfmaschine mit einem Kesseldruck von 42 bar. Diese Leistung entspricht wohl einem Achtzylinderviertaktmotor mit einer Leistung von 50 PS. Techno Classica Essen am 22.03.2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

47 1200x900 Px, 26.03.2018

Amilcar CGS mit einer Boattailkarosserie von Duval. Dieser Wagen hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Er wurde im Jahr 1925 nach Belgien ausgeliefert. Nach Ende des WW2 kaufte ein Captain der US-Armee dieses damals schon 20 Jahre alte Fahrzeuge und nahm ihn mit in die Staaten. Der Erbe des verstorbenen GI verkaufte den Amilcar zurück nach Europa, wo er eine umfangreiche Restaurierung genoss. Der 4-Zylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1074 cm³ und leistet 30 PS. Techno Classica Essen am 22.03.2018.
Amilcar CGS mit einer Boattailkarosserie von Duval. Dieser Wagen hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Er wurde im Jahr 1925 nach Belgien ausgeliefert. Nach Ende des WW2 kaufte ein Captain der US-Armee dieses damals schon 20 Jahre alte Fahrzeuge und nahm ihn mit in die Staaten. Der Erbe des verstorbenen GI verkaufte den Amilcar zurück nach Europa, wo er eine umfangreiche Restaurierung genoss. Der 4-Zylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1074 cm³ und leistet 30 PS. Techno Classica Essen am 22.03.2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

12 1200x900 Px, 24.03.2018

Die traurigen Überreste eines Londoner Taxis, Beardmore MK7 (Lindau, 2017-11-01)
Die traurigen Überreste eines Londoner Taxis, Beardmore MK7 (Lindau, 2017-11-01)
Georg Friebe

Vanden Plas Princess 1300 (2017-04-08)
Vanden Plas Princess 1300 (2017-04-08)
Georg Friebe

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

34 1200x800 Px, 11.02.2018

Ein Syrena 105 aus polnischer Herstellung im Technik Museum Pütnitz. (August 2006)
Ein Syrena 105 aus polnischer Herstellung im Technik Museum Pütnitz. (August 2006)
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

34 1200x800 Px, 07.02.2018

=unbekanntes Cabrio, steht bei der Veterama zum Verkauf, 10-2017
=unbekanntes Cabrio, steht bei der Veterama zum Verkauf, 10-2017
Konrad Neumann

Melkus RS 1000 gebaut in Dresden DDR Sportwagen Privat Hersteller Melkus Bild habe ich am 03.10.2006 gemacht.
Melkus RS 1000 gebaut in Dresden DDR Sportwagen Privat Hersteller Melkus Bild habe ich am 03.10.2006 gemacht.
Frank Quensel

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

49 1200x900 Px, 12.01.2018

Ein Hansa-Lloyd 1100 im August 2012 bei Nehringen.
Ein Hansa-Lloyd 1100 im August 2012 bei Nehringen.
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

35 1200x900 Px, 08.01.2018

Ein Briscoe Twenty Four im August 2012 in Linstow.
Ein Briscoe Twenty Four im August 2012 in Linstow.
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

30 900x1200 Px, 07.01.2018

Ein Briscoe Twenty Four im August 2012 in Linstow.
Ein Briscoe Twenty Four im August 2012 in Linstow.
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

30 1200x900 Px, 05.01.2018

Biscúter 200. 1953 - 1960. An der Entwicklung dieses, zweisitzigen, minimalistischen Autos, war unter anderen auch der Franzose Gabriel Voisin beteiligt. Das Franco-Regime wollte mit diesem Microcar, Spanien in den 1950´er Jahren mobil machen. Angetrieben wird dieses Fahrzeug von einem 1-Zylinderzweitaktmotor mit einem Hubraum von 197 cm³, der 10 PS leistet. Essen Motor Show am 09.12.2017.
Biscúter 200. 1953 - 1960. An der Entwicklung dieses, zweisitzigen, minimalistischen Autos, war unter anderen auch der Franzose Gabriel Voisin beteiligt. Das Franco-Regime wollte mit diesem Microcar, Spanien in den 1950´er Jahren mobil machen. Angetrieben wird dieses Fahrzeug von einem 1-Zylinderzweitaktmotor mit einem Hubraum von 197 cm³, der 10 PS leistet. Essen Motor Show am 09.12.2017.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

57 1200x900 Px, 16.12.2017

=Nachbau der Daimler Motorkutsche von 1888, gesehen bei der Bulldogmesse in Alsfeld im Oktober 2017
=Nachbau der Daimler Motorkutsche von 1888, gesehen bei der Bulldogmesse in Alsfeld im Oktober 2017
Konrad Neumann

=Nachbau der Daimler Motorkutsche von 1888, gesehen bei der Bulldogmesse in Alsfeld im Oktober 2017
=Nachbau der Daimler Motorkutsche von 1888, gesehen bei der Bulldogmesse in Alsfeld im Oktober 2017
Konrad Neumann

Das persönliche Fahrzeug von General Sir Montgomery war dieser Humber Super Snipe Mark II. (IWM London, Februar 2015)
Das persönliche Fahrzeug von General Sir Montgomery war dieser Humber Super Snipe Mark II. (IWM London, Februar 2015)
Christian Bremer

Dieser Humber Super Snipe Mark II war das persönliche Fahrzeug von General Sir Montgomery, dem populärsten britischen Heerführer des Zweiten Weltkriegs. (IWM London, Februar 2015)
Dieser Humber Super Snipe Mark II war das persönliche Fahrzeug von General Sir Montgomery, dem populärsten britischen Heerführer des Zweiten Weltkriegs. (IWM London, Februar 2015)
Christian Bremer

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.