fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bilder von Helmut Seger

660 Bilder

<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Borgward Isabella Combi. Die Leuchten auf den vorderen Kotflügeln deuten auf die stärker motorisierte TS-Version hin, die über 75 statt 60 PS verfügt. Allerdings konnte ich keinen TS-Schriftzug am Heck erkennen. Bremerhaven, 04.08.2018
Borgward Isabella Combi. Die Leuchten auf den vorderen Kotflügeln deuten auf die stärker motorisierte TS-Version hin, die über 75 statt 60 PS verfügt. Allerdings konnte ich keinen TS-Schriftzug am Heck erkennen. Bremerhaven, 04.08.2018
Helmut Seger

Heckansicht der Borgward Isabella Combi. Die Hecktür ist seitlich auf der Fahrerseite angeschlagen. Bremerhaven, 04.08.2018
Heckansicht der Borgward Isabella Combi. Die Hecktür ist seitlich auf der Fahrerseite angeschlagen. Bremerhaven, 04.08.2018
Helmut Seger

Borgward B 2500 A/O TLF 8, Baujahr 1959. Ehemaliges Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Hage (Ostfriesland). Bremerhaven, 04.08.2018
Borgward B 2500 A/O TLF 8, Baujahr 1959. Ehemaliges Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Hage (Ostfriesland). Bremerhaven, 04.08.2018
Helmut Seger

Borgward B 2500 A/O LF 8 TS. Das 1958 gebaute Feuerwehrfahrzeug war bis 2011 bei der Feuerwehr Steinbach im Einsatz. Bremerhaven, 04.08.2018
Borgward B 2500 A/O LF 8 TS. Das 1958 gebaute Feuerwehrfahrzeug war bis 2011 bei der Feuerwehr Steinbach im Einsatz. Bremerhaven, 04.08.2018
Helmut Seger

Borgward Isabella TS Cabrio. Die Isabella TS hatten eine höhere Motorleistung, 75 PS statt 60 PS. Bremerhaven, 04.08.2018
Borgward Isabella TS Cabrio. Die Isabella TS hatten eine höhere Motorleistung, 75 PS statt 60 PS. Bremerhaven, 04.08.2018
Helmut Seger

Borgward Isabella TS Cabrio. Die Linienführung des Isabella Cabrios unterscheidet sich von der des aus dem Isabella Coupés abgeleiteten Cabrios (siehe nächstes Foto).  Bremerhaven, 04.08.2018
Borgward Isabella TS Cabrio. Die Linienführung des Isabella Cabrios unterscheidet sich von der des aus dem Isabella Coupés abgeleiteten Cabrios (siehe nächstes Foto). Bremerhaven, 04.08.2018
Helmut Seger

Borgward Isabella Coupé Cabrio. Es unterscheidet sich hinsichtlich der Linienführung vom Isabella Cabrio durch geschwungene Linien. Bremerhaven, 04.08.2018
Borgward Isabella Coupé Cabrio. Es unterscheidet sich hinsichtlich der Linienführung vom Isabella Cabrio durch geschwungene Linien. Bremerhaven, 04.08.2018
Helmut Seger

Borgward Isabella Coupé Cabrio mit den ab 1959 als Wunschausstattung lieferbaren Heckflossen mit integrierten größeren Heckleuchten. Bremerhaven, 04.08.2018
Borgward Isabella Coupé Cabrio mit den ab 1959 als Wunschausstattung lieferbaren Heckflossen mit integrierten größeren Heckleuchten. Bremerhaven, 04.08.2018
Helmut Seger

Goliath Express 900 E Luxusbus. Dieses 1956 gebaute Exemplar war für den Export nach Schweden gebaut worden. Deswegen befindet sich die Tür zum Fahrgastraum auch links. Schweden stellte erst 1967 auf den Rechtsverkehr um. Die Karosserie besteht ab der B-Säule aus Aluminium. Die Verglasung besteht aus 26 Scheiben. Der Wagen ist mit einer Eberspächer Standheizung ausgestattet worden. Der 2 Zylinder 2-Takt-Einspritzmotor leistet aus 900 ccm 40 PS und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h. Bremerhaven, 04.08.2018
Goliath Express 900 E Luxusbus. Dieses 1956 gebaute Exemplar war für den Export nach Schweden gebaut worden. Deswegen befindet sich die Tür zum Fahrgastraum auch links. Schweden stellte erst 1967 auf den Rechtsverkehr um. Die Karosserie besteht ab der B-Säule aus Aluminium. Die Verglasung besteht aus 26 Scheiben. Der Wagen ist mit einer Eberspächer Standheizung ausgestattet worden. Der 2 Zylinder 2-Takt-Einspritzmotor leistet aus 900 ccm 40 PS und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h. Bremerhaven, 04.08.2018
Helmut Seger

Dieser Borgward B 611 wurde 1985 zu einem Wohmobil umgebaut. Er ist einer von 12 bekannten noch angemeldeten B 611 in Deutschland. Bremerhaven, 04.08.2018
Dieser Borgward B 611 wurde 1985 zu einem Wohmobil umgebaut. Er ist einer von 12 bekannten noch angemeldeten B 611 in Deutschland. Bremerhaven, 04.08.2018
Helmut Seger

Der Lloyd Alexander Kombi wurde bis 1961 gebaut. Gesehen am 04.08.2018 in Bremerhaven.
Der Lloyd Alexander Kombi wurde bis 1961 gebaut. Gesehen am 04.08.2018 in Bremerhaven.
Helmut Seger

Heckansicht des Lloyd Alexander Kombi. Gesehen am 04.08.2018 in Bremerhaven.
Heckansicht des Lloyd Alexander Kombi. Gesehen am 04.08.2018 in Bremerhaven.
Helmut Seger

Der Lloyd Alexander TS wurde von 1958 bis 1961 gebaut. Er war stärker motorisiert (25 statt 19 PS). Bremerhaven, 04.08.2018
Der Lloyd Alexander TS wurde von 1958 bis 1961 gebaut. Er war stärker motorisiert (25 statt 19 PS). Bremerhaven, 04.08.2018
Helmut Seger

Heckansicht des Lloyd Alexander TS. Er war stärker motorisiert (25 statt 19 PS). Bremerhaven, 04.08.2018
Heckansicht des Lloyd Alexander TS. Er war stärker motorisiert (25 statt 19 PS). Bremerhaven, 04.08.2018
Helmut Seger

Der Lloyd Alexander TS wurde von 1958 bis 1961 gebaut. Er war stärker motorisiert (25 statt 19 PS). Bremerhaven, 04.08.2018
Der Lloyd Alexander TS wurde von 1958 bis 1961 gebaut. Er war stärker motorisiert (25 statt 19 PS). Bremerhaven, 04.08.2018
Helmut Seger

Der Lloyd Alexander TS wurde von 1958 bis 1961 gebaut. Er war stärker motorisiert (25 statt 19 PS). Bremerhaven, 04.08.2018
Der Lloyd Alexander TS wurde von 1958 bis 1961 gebaut. Er war stärker motorisiert (25 statt 19 PS). Bremerhaven, 04.08.2018
Helmut Seger

Goliath GD 750 Pritschenwagen. Baujahr 1952, wassergekühlter 2-Zylinder Zweitakt-Reihenmotor mit 396 ccm und 13,6 PS. Weltweit sollen nur noch 31 fahrbereite Fahrzeuge existieren. Bremerhaven, 04.08.2018
Goliath GD 750 Pritschenwagen. Baujahr 1952, wassergekühlter 2-Zylinder Zweitakt-Reihenmotor mit 396 ccm und 13,6 PS. Weltweit sollen nur noch 31 fahrbereite Fahrzeuge existieren. Bremerhaven, 04.08.2018
Helmut Seger

Borgward B 2500 als Feuerwehrfahrzeug der Werkfeuerwehr Keiper in Rockenhausen. Bremerhaven, 04.08.2018
Borgward B 2500 als Feuerwehrfahrzeug der Werkfeuerwehr Keiper in Rockenhausen. Bremerhaven, 04.08.2018
Helmut Seger

Borgward B 2500 als Feuerwehrfahrzeug der Werkfeuerwehr Keiper in Rockenhausen. Bremerhaven, 04.08.2018
Borgward B 2500 als Feuerwehrfahrzeug der Werkfeuerwehr Keiper in Rockenhausen. Bremerhaven, 04.08.2018
Helmut Seger

Borgward B 2000 als Expeditionsfahrzeug, gesehen am 04.08.2018 in Bremerhaven. Der Borgward B 2000 wurde ab 1961 produziert.
Borgward B 2000 als Expeditionsfahrzeug, gesehen am 04.08.2018 in Bremerhaven. Der Borgward B 2000 wurde ab 1961 produziert.
Helmut Seger

Borgward B 2000 mit Cabrioverdeck, gesehen am 04.08.2018 in Bremerhaven.
Borgward B 2000 mit Cabrioverdeck, gesehen am 04.08.2018 in Bremerhaven.
Helmut Seger

Borgward B 2000 als Kübelwagen, gesehen am 04.08.2018 in Bremerhaven.
Borgward B 2000 als Kübelwagen, gesehen am 04.08.2018 in Bremerhaven.
Helmut Seger

1955 hat sich Borgward auch am Bau von Traktoren versucht. Hier ist ein von vermutlich drei Exemplaren des Borgward XY zu sehen. Angetrieben wird er von einem wassergekühlten Viertakt-Diesel mit 1.758 ccm und 42 PS. Bremerhaven, 04.08.2018
1955 hat sich Borgward auch am Bau von Traktoren versucht. Hier ist ein von vermutlich drei Exemplaren des Borgward XY zu sehen. Angetrieben wird er von einem wassergekühlten Viertakt-Diesel mit 1.758 ccm und 42 PS. Bremerhaven, 04.08.2018
Helmut Seger

<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.