fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die Württembergia AG war eine Motorradfabrik aus Berlin und Velten in den Jahren 1925 bis 1933.

(ID 125403)
=CSEPEL, ungarischer Hersteller, gesehen auf dem Veterama im Juli 2016
Mash Seventy Five New Red, Vintage Cars & Bikes in Steinfort am 06.08.2016



Die Württembergia AG war eine Motorradfabrik aus Berlin und Velten in den Jahren 1925 bis 1933. Der verbaute Motor ist ein britischer Blackburne. Foto: Motorworld Classics Berlin 2016

Die Württembergia AG war eine Motorradfabrik aus Berlin und Velten in den Jahren 1925 bis 1933. Der verbaute Motor ist ein britischer Blackburne. Foto: Motorworld Classics Berlin 2016

Reinhard Korsch 16.10.2016, 178 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Notschuss auf ein sehenswertes Motorradgespann. Eine weiße Lackierung und Speichenräder sind wohl eher selten. Über Hinweise zu Hersteller und Typ wäre ich dankbar. Borgholm (Öland), 26.07.2018
Notschuss auf ein sehenswertes Motorradgespann. Eine weiße Lackierung und Speichenräder sind wohl eher selten. Über Hinweise zu Hersteller und Typ wäre ich dankbar. Borgholm (Öland), 26.07.2018
Helmut Seger

Motorräder Oldtimer / Sonstige / Sonstige

28 900x900 Px, 18.08.2018

=Iso Sport 125 Sport, Bauzeit 1954 - 1959, 125 ccm, 7,8 PS, steht im Deutschen Automobilmuseum Fichtelberg im Juli 2018.
=Iso Sport 125 Sport, Bauzeit 1954 - 1959, 125 ccm, 7,8 PS, steht im Deutschen Automobilmuseum Fichtelberg im Juli 2018.
Konrad Neumann

=ISO Moto 125 Grand Tourismo, 125 ccm, 6,7 PS, Bauzeit 1952 - 1959, präsentiert im Deutschen Automobilmuseum Fichtelberg im Juli 2018.
=ISO Moto 125 Grand Tourismo, 125 ccm, 6,7 PS, Bauzeit 1952 - 1959, präsentiert im Deutschen Automobilmuseum Fichtelberg im Juli 2018.
Konrad Neumann

=MJK 125 der Hoffmann-Werke Düsseldorf, Bj. 1952, mit ILO-Motor 5 PS, präsentiert im Deutschen Automobilmuseum Fichtelberg im Juli 2018
=MJK 125 der Hoffmann-Werke Düsseldorf, Bj. 1952, mit ILO-Motor 5 PS, präsentiert im Deutschen Automobilmuseum Fichtelberg im Juli 2018
Konrad Neumann





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.