fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Automuseum Schramberg am 12.3.2016: Heinkel Kabine 154 Baujahr 1957

(ID 116353)
Multicar 22 - eine sehr schöne Restauration - am 19.03.2016 im Eisenbahnmuseum Leipzig-Plagwitz.
Automuseum Schramberg am 12.3.2016:Gutbrod Superior Baujahr 1952



Automuseum Schramberg am 12.3.2016: Heinkel Kabine 154 Baujahr 1957

Automuseum Schramberg am 12.3.2016: Heinkel Kabine 154 Baujahr 1957

Gerd Hahn 23.03.2016, 178 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
=Heinkel Kabinenroller, gesehen bei dem Veterama 2016 in Mannheim, Juli 2016
=Heinkel Kabinenroller, gesehen bei dem Veterama 2016 in Mannheim, Juli 2016
Konrad Neumann

=Heinkel Kabinenroller, gesehen bei dem Veterama 2016 in Mannheim, Juli 2016
=Heinkel Kabinenroller, gesehen bei dem Veterama 2016 in Mannheim, Juli 2016
Konrad Neumann

Heckansicht einer Heinkel Kabine 200. 1956 - 1958. Essen Motor Show am 30.11.2016.
Heckansicht einer Heinkel Kabine 200. 1956 - 1958. Essen Motor Show am 30.11.2016.
Michael H.

PKW Oldtimer / Heinkel / Sonstige

147 900x1200 Px, 01.12.2016

Heinkel Kabinenroller. 1956 - 1958. Der Kabinenroller der Stuttgarter Heinkel-Werke sah aus wie eine Kreuzung zwischen der BMW-Isetta und dem Messerschmitt-Kabinenroller. Während der dreijährigen Bauzeit wurden ca. 12000 Einheiten produziert. Motorisiert waren diese Rollermobile wahlweise, mit den aus den Heinkel Motorrollern bekannten 
1-Zylinderviertaktmotoren mit 174 cm³ oder 204 cm³ Hubraum. Die Rollermobile mit dem  größeren  Motor hatten vier, die schwächeren Rollermobile drei Räder. Der hier abgelichtete Roller hat den 204 cm³ Motor, der 10 PS leistet. Essen Motor Show am 30.11.2016.
Heinkel Kabinenroller. 1956 - 1958. Der Kabinenroller der Stuttgarter Heinkel-Werke sah aus wie eine Kreuzung zwischen der BMW-Isetta und dem Messerschmitt-Kabinenroller. Während der dreijährigen Bauzeit wurden ca. 12000 Einheiten produziert. Motorisiert waren diese Rollermobile wahlweise, mit den aus den Heinkel Motorrollern bekannten 1-Zylinderviertaktmotoren mit 174 cm³ oder 204 cm³ Hubraum. Die Rollermobile mit dem "größeren" Motor hatten vier, die schwächeren Rollermobile drei Räder. Der hier abgelichtete Roller hat den 204 cm³ Motor, der 10 PS leistet. Essen Motor Show am 30.11.2016.
Michael H.

PKW Oldtimer / Heinkel / Sonstige

115 1200x900 Px, 01.12.2016





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.